THEMA: KNP2018 Meet the Forum o.manchmal ist weniger mehr
20 Jan 2019 19:33 #545754
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 2861
  • Dank erhalten: 10522
  • casimodo am 20 Jan 2019 19:33
  • casimodos Avatar
25.10.2018 Shimuwini (Morgen)

Der erste Morgen in einem unserer Krüger-Lieblingscamps verläuft genau so, wie wir es mögen.
Nach dem Aufstehen sind die meisten anderen Gäste unterwegs und im Camp explodiert die Vogel- und Kleintierwelt. Genau darauf hatten wir uns gefreut. Ein Teil der Ausbeute bis zum Aufbruch zu einer kleinen Rundfahrt in Richtung Mopane.







Kurrichane Trush



Crested Barbet



African Paradise Flycatcher (da war er wieder, hektisch und schwer zu erwischen)



Brown-hooded Kingfisher



Arrow-marked Babbler (die und ihre Geräusche mögen wir so sehr)




Yellow-billed Hornbill mit catch



Yellow-billed Kite mit catch

Letzte Änderung: 20 Jan 2019 19:37 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, tigris, Fluchtmann, Topobär, maddy, freshy, Yawa, speed66, Reinhard1951, Logi und weitere 10
20 Jan 2019 19:42 #545755
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 2861
  • Dank erhalten: 10522
  • casimodo am 20 Jan 2019 19:33
  • casimodos Avatar
25.10.2018 Shimuwini (Ausflug nach Mopani)

Nach einem Frühstück geht es los in den richtig trockenen Park. Hier einige Eindrücke.















Saddle-billed Stork



White-crested Helmet Shrike



Der Shipandani Hide in der Nähe des Restcamps Mopani ist schnell erreicht. An einer kleinen Brücke sitzt direkt neben der Straße ein Green-backed Heron. Und er bleibt sitzen. Wir schießen zig Bilder.





Nebenan grunzen die Hippos und ein Open-billed Stork nimmt ein Sonnenbad.



Im Hide entdecken wir tatsächlich den zweiten Osprey unseres Lebens.







Zurück an der kleinen Brücke belohnt sich der Heron mit einem Fisch. Es ist faszinierend, ihn direkt neben dem Auto bei der Jagd zu beobachten.





Die Jacana ist dagegen etwas gemütlicher unterwegs.



Der Krüger begrüßt uns mit einem Vogelfeuerwerk. Direkt auf der Zufahrt nach Mopani post ein Gymnogene im Busch für uns.



In Mopane essen wir sehr leckere Burger und genießen die Ausssicht auf den See.









Noch ein kurzer Abstecher zum Pioneer Dam Hide



Southern Black Tit



und dann wieder zurück



in unser gemütliches Paradies Shimuwini.





Obwohl die Bungis recht Nahe zusammen stehen,



gefällt es uns wieder ausgesprochen gut. In der blauen Stunde bereiten wir das Braai vor und sind sehr, sehr zufrieden.



Anhang:
Letzte Änderung: 20 Jan 2019 21:49 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Eulenmuckel, tigris, Fluchtmann, Topobär, maddy, fotomatte, Lotta, speed66, Reinhard1951 und weitere 18
20 Jan 2019 22:54 #545770
  • Tinochika
  • Tinochikas Avatar
  • Ich hab mein Herz verloren
  • Beiträge: 937
  • Dank erhalten: 3858
  • Tinochika am 20 Jan 2019 22:54
  • Tinochikas Avatar
Hallo Carsten,

der Mangrovenreiher gefällt mir sehr gut. Es lohnt sich einfach länger ein Tier zu beobachten und zu warten was passiert.

Das ist für mich das Foto des Tages. Schönes Bokeh und tolle Farben.


Lieben Gruß
Hartwig
Letzte Änderung: 20 Jan 2019 23:45 von Tinochika.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, tiggi, Logi, chrisanna8, Conny + Micha
21 Jan 2019 19:15 #545853
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 400
  • Dank erhalten: 1130
  • Lotta am 21 Jan 2019 19:15
  • Lottas Avatar
Habe Deinen Reisebericht gerade erst entdeckt - der Reiher ist wirklich klasse! Tolles Foto!
Freu mich auf mehr
Lotta / Kristin
Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2019 19:52 #545859
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Beiträge: 309
  • Dank erhalten: 283
  • tigris am 21 Jan 2019 19:52
  • tigriss Avatar
Hi Carsten,

hab Dich und Deine Berichte im Forum vermisst! Um so schöner, dass Du wieder mit "weniger ist mehr" - in diesem Sinne mehr Fotos - hier unterwegs bist :woohoo:

Hartwig ist mir zuvor gekommen - das ist ebenfalls mein Lieblingsfoto der bisher eingestellten "wenigen" Bilder :lol:

Hast Du ein anderes/neues Bildbearbeitungsprogramm? Einige Tiermotive der Fotos kommen extrem scharf umrandet rüber und wirken sehr plastisch. Auf jeden Fall extrem gut ;)

Ich freu mich auf weniger MEHR und warte ungeduldig

Liebe Grüße
Simone
Historie meiner bisherigen Reisen ins südliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: Namibia Südtour * 03/2015: ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy durch NAM * 12/2007 -01/2008: Namibia Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: 4 Wochen Tanzania/Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: 4 Wochen Südafrika Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAM
Letzte Änderung: 23 Jan 2019 00:29 von tigris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jan 2019 20:46 #545870
  • Eulenmuckel
  • Eulenmuckels Avatar
  • Beiträge: 1608
  • Dank erhalten: 12217
  • Eulenmuckel am 21 Jan 2019 20:46
  • Eulenmuckels Avatar
Guten Abend,

vielen Dank für die schönen Vogelbilder. Der Pygmy Kingfisher steht übrigens nicht einsam auf unserer Wunschliste. Er kämpft um die oberen Plätze mit dem Paradise Flycatcher.

Liebe Grüße
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.