THEMA: Südafrika 2018 - Ohne Braai gibt es keine Katzen
05 Feb 2019 16:18 #547521
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2075
  • Dank erhalten: 3788
  • Guggu am 05 Feb 2019 16:18
  • Guggus Avatar
Liebe Beate,

auch mit etwas Verpätung möchte ich mich für den sehr schönen und informativen Reisebericht bedanken.
Die letzten Kapitel ähnelt unsere Tour im Februar/März fast 1:1.
Auch uns hat es in der Cliff Lodge gut fallen und das Dinner im Benguela war sehr sehr gut. Das Clocks hat mir nicht so gefallen.
In CT waren wir in Parker Cottage (Tipp von dir) was sehr schön war. Ich wurde aber das nächste Mal was mit Aussicht auf die Stadt suchen.
Da unsere Art zu Reisen sich ähnelt habe ich wieder ein paar do´s & don´ts notiert.

Nochmals vielen Dank und einen schönen Urlaub in Costa Rica.

Liebe Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht A trip down Memory Lane 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 So weit! So gut!:NAM/BOT 2017 So weit! So gut!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
06 Feb 2019 00:12 #547584
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1042
  • Dank erhalten: 2600
  • Old Women am 06 Feb 2019 00:12
  • Old Womens Avatar
Hallo, ihr Lieben,

oh, noch mehr Feedback, noch mehr Lob. Dankeschön :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss:

@ "sphinx": hallo Elisabeth: welcome back, schön, dass alles gut geklappt hat und du wieder wohlbehalten in der Heimat angekommen bist. Danke für die lieben Worte :) !
Ich drück Dir die Daumen für den Puma in Costa Rica, ansonsten klappt es bestimmt im Torres del Paine (das ist eigentlich eher Pumagebiet). Ich will dieses Jahr ja auch endlich einen sehen und hoffe auf Vancouver Island, dort müssen die sich in den letzten Jahren stark vermehrt und wenig scheu geworden sein….Naja träumen ist ja erlaubt.

Ja, einen Puma zu sichten, wird sehr schwer, aber ich habe ja das "Besteckungselixier für die Sichtungsfee" von Konni (Daxiang), und dann klappt das :whistle: !
Auf Vancouver Island haben unsere Freunde im vergangenen Herbst ganz viele Grizzleys gesehen. Das ist doch auch nicht schlecht :laugh: . Ein Puma wird mit Sicherheit genauso schwierig zu sichten sein wie ein Leopard im Augrabies Falls Nationalpark, aber Träume darf man noch haben, oder?

@ "Applegreen": hallo Sabine: welcome back. Es scheint ja alles trotz des rumpeligen Starts doch ganz gut geklappt zu haben. Schön, dass du wieder gesund und munter im Ländle bist!
Lieben Dank für die schönen Grüße. Ich bin mal gespannt, was uns erwartet. Auf alle Fälle wird es wärmer sein als hier :woohoo: !

@ "Carinha": auch auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt wiederhole: welcome back und lieben Dank für dein nachträgliches Feedback :) . Deine Gedanken zum Corcovado habe ich abgespeichert, und Sascha hat es schon gelesen. Es gibt in Costa Rica bestimmt für kleinere Kinder wahnsinnig viel zu entdecken. Schaun wir mal, was wir Oldies vor die Linse bekommen, auf alle Fälle habe ich auch 6 Nächte in einem kleinen, aber feiner B&B direkt am Pazifik mit eingeplant :whistle: !

@ "Guggu": hallo Gudrun, auch dir danke ich für dein Feedback. Das hat man immer sehr gerne :) !
Nur noch ein paar Anmerkungen: das "Kloeks@home" hat uns nach dem Prinzip Preis/Leistung überzeugt. Es war keine große Küche, für den Preis hatte ich es aber auch nicht erwartet. Wir hatten zwei ganz nette Abende, an die wir uns mit Sicherheit nicht mehr sehr lange erinnern werden, an die gesellige Dinner-Rund im "Benguela" schon. Da stimmte alles, obwohl die Küche jetzt auch nicht so exquisit daher kam. Es war das Ambiente, die Gäste und die tollen Gespräche. Da stimmte einfach die Chemie.
Der Blick auf die Stadt war im "Lezard Bleu" wirklich nicht zu toppen und der Pool auch nicht zu verachten, das Frühstück und das Ambiente jedoch mit dem im Parker Cottage nicht zu vergleichen (zumindest Stand: März 2017!), aber das sind auch zwei völlig verschiedene Konzepte.

Herzliche Grüße
Beate
Reisebericht:
Das schönste Ende der Welt: Südafrika März 2017 www.namibia-forum.ch...rika-maerz-2017.html
namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Letzte Änderung: 06 Feb 2019 00:14 von Old Women.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.