THEMA: Südafrika 2018 - Ohne Braai gibt es keine Katzen
31 Jan 2019 21:28 #546934
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1042
  • Dank erhalten: 2600
  • Old Women am 31 Jan 2019 21:28
  • Old Womens Avatar
Hallo, ihr Lieben,

so, zum Abschluss habt ihr noch einmal alle ganz kräftig die "Danke" Button gedrückt und euch in lieben Posts ganz herzlich bedankt. Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn es ist wirklich viel Arbeit, so etwas noch einigermaßen zeitnah hinzubekommen, zumal ich zwischendurch auch noch wegen Erkrankung den Löffel abgegeben habe, und dann gab es ja noch so ein Fest namens "Weihnachten", immer genauso Zeit intensiv wie Reisebericht schreiben. Aber mir macht es ja sehr viel Spaß, denn in der Nachbetrachtung erfährt man häufig noch Dinge, die einem während der Reise gar nicht aufgefallen sind.

Vielen, vielen Dank

und zwar an Stefanie (@Zugvogel), an Gabi (Gabi-Muc), an Nette (speed 66), an Lotusblume, an Martina (Martina56), an Friederike (CuF), an Netti (Netti59), an Konni (Daxiang), an Gisela (Gila), an Sascha (H.Badger), an Nadja (Fortuna77), an Lothar (Elde) und an Logi. :kiss: :kiss: :kiss:
Noch ganz kurz:

@ Konni ("Daxiang"): deine Fotokarte war wie immer genial. Man ist jedes Mal gespannt, welches Motiv du auswählst. Bei mir mein absolutes Lieblingsfoto, denn es war der krönende Abschluss eines ganz besonderen Tages im KTP. Es war einzigartig, und dieses Gefühl werden nur die nachvollziehen können, die bei einer besonderen Sichtung genauso ein Glücksgefühl hatten wie wir. Das kann man nicht beschreiben, das muss man selbst erleben. Deine Karte ist im Übrigen seit gestern mein derzeitiger Bildschirmschoner :whistle: !

@ Gisela ("Gila"): wir haben uns wirklich sehr gefreut, euch kennen zu lernen. Die beiden Abende mit euch waren sehr gesellig. Wir kannten uns nur von kurzen Posts, aber die Chemie stimmte sofort. Grüß bitte deinen lieben Mann Peter von Reinhard und mir, und wenn ihr in unsere Ecke kommt, ihr seid uns herzlich willkommen.

@ Sascha ("H.Badger"): euch wünsche ich demnächst viel Spaß und großartige Sichtungen im KTP und mir und meinem Mann einen ganz tollen Reisebericht :woohoo: .
Das Land steht auch schon lange auf unserer Liste, aber wir werden wohl noch warten, bis wir mit den Kindern auch den Corcovado NP sinnvoll besuchen können. Vielleicht schafft ihr es ja nach Büsnau. Und wenn wir es auch schaffen, dann freue ich mich auf einen live-Mittelamerikabericht.
Was ich euch nicht wünsche ist, dass eure Kinder zu schnell groß werden. Das ist jetzt eine ganz tolle Zeit mit den Kids, genießt es, denn sie werden viel zu schnell groß. Der Besuch des Corcovado NP macht wirklich absolut keinen Sinn, denn man wird sehr viel wandern müssen, und das werden eure Kinder noch nicht schaffen. Irgendwann kommt schon eure Zeit! Ob wir es nach Büsnau schaffen hängt in 1. Linie ganz stark vom Termin ab. Irgendwann im Sommer sind wir an der Ostsee, und gerade zu der Zeit hat schon oft ein Treffen in Büsnau stattgefunden. Ich werde mich sowieso erst ganz kurzfristig entscheiden, damit nicht wieder so etwas passiert wie beim letzten Mal wo ich kurz vorher leider absagen musste, was so gar nicht meine Art ist.

@ Lothar (Elde): bei dir möchte ich mich noch ganz herzlich für die ergänzenden Fotos bedanken. Das war sehr nützlich :) !

Und ganz zuletzt einen lieben Gruß an Logi, die gerade ihren 1. Südafrikaurlaub plant und hier noch nach "Redaktionsende" sich im Bestimmen von Flora und Fauna geübt hat :kiss: .
Logi, ich weiß jetzt was eine "Portugiesische Galeere" ist, kann aber nicht mit Sicherheit sagen, ob du Recht hast. Vielleicht findet sich ja noch ein Experte :unsure: B) :woohoo: !
Die Bestimmung meines Kriechtieres könnte allerdings passen. Ich habe nachgeschlagen und Fotos entdeckt, die zu deiner These passen könnten. Also werde ich es als "Gürtelschweif" ergänzen. Danke!

Herzliche Grüße
Beate
Reisebericht:
Das schönste Ende der Welt: Südafrika März 2017 www.namibia-forum.ch...rika-maerz-2017.html
namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Letzte Änderung: 31 Jan 2019 21:37 von Old Women.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Daxiang
31 Jan 2019 23:41 #546945
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 504
  • Dank erhalten: 2000
  • Beatnick am 31 Jan 2019 23:41
  • Beatnicks Avatar
Hallo Beate,

leicht verspätet auch von mir ein Dankeschön für deinen Bericht. Ich glaube, wir müssen auch mal wieder nach Südafrika! Da waren einige Notizen während der Lektüre fällig...

Nun aber erstmal viel Spaß in Costa Rica! Wir sind ja (leider) schon einen Schritt weiter und ich bearbeite gerade haufenweise Bilder :huh: Puma ist allerdings nicht dabei ;)

Gute Reise,
Bettina

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
01 Feb 2019 15:34 #546994
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 2750
  • Dank erhalten: 8327
  • Daxiang am 01 Feb 2019 15:34
  • Daxiangs Avatar
Man ist jedes Mal gespannt, welches Motiv du auswählst. Bei mir mein absolutes Lieblingsfoto, denn es war der krönende Abschluss eines ganz besonderen Tages im KTP.

Hallo Beate,
da bin ich aber froh, dass ich mit der Bildauswahl richtig lag - gute Motive gab es ja reichlich!

LG und einen guten Start ins Wochenende
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
01 Feb 2019 18:33 #547008
  • jaffles
  • jaffless Avatar
  • Beiträge: 1193
  • Dank erhalten: 1494
  • jaffles am 01 Feb 2019 18:33
  • jaffless Avatar
Hallo Beate,

momentan etwas Forums-faul, hab ich jetzt doch deinen Bericht zu Ende gelesen! Welch tolle und runde Tour ihr euch ausgesucht habt! Und schöne bis spektakuläre Erlebnisse on top!
Danke für deine Mühe und jetzt viel Spaß in Costa Rica ! Wir dürfen dafür bald in den KTP :woohoo: :silly: !

LG Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
03 Feb 2019 14:38 #547241
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1042
  • Dank erhalten: 2600
  • Old Women am 31 Jan 2019 21:28
  • Old Womens Avatar
Hallo, ihr Lieben,

den "Nachzüglern" :woohoo: unter euch sei auch gesagt: herzlichen Dank für eure Rückmeldung.

@ "Beatnick": du hast völlig recht, Südafrika ist wirklich sehr schön, aber: wir haben uns nach den tollen Nationalparks im Norden ein wenig verloren am Kap mit seinen luxuriösen Unterkünften gefühlt. Man hätte es vielleicht in zwei Reisen packen sollen: zum einen den Norden (KTP etc.) und eventuell noch den Richtersvelt, Pilanesberg und den Marakele NP dazu, und dann das Westkap mit den Zederbergen und den "Annehmlichkeiten" :whistle: in De Kelder und Camps Bay, aber für letzteres reichen 18-21 Tage locker, und zuhause kann man dann die Weight Watchers besuchen :whistle: .
Nun aber erstmal viel Spaß in Costa Rica! Wir sind ja (leider) schon einen Schritt weiter und ich bearbeite gerade haufenweise Bilder :huh: Puma ist allerdings nicht dabei ;)

Lieben Dank, mit der Sichtung eines Pumas rechne ich aber schon, denn ich werde Konnis "Bestechungstrunk für die Sichtungsfee" mitnehmen :woohoo: ! Wirst schon sehen, Bettina!
By the way: unsere Chile Reise ist schon fast fertig geplant, aber eben nur fast :dry: ! In gut 4 Wochen Reisezeit habe ich es einigermaßen geschafft, alles (inkl. 2 Nächte Chiloe!) irgendwie hineinzupacken. Wir werden es etwas anders machen als ihr, und zwar werden wir nach Santiago fliegen, am selben Tag noch nach Puerto Montt und dann runter bis Punta Arenas, überwiegend im übrigen die Carretera Austral (Ruta 7). Reinhard hat neulich einen Bericht über diese doch noch recht unfertige Strecke im ZDF (glaube ich zumindest, ist aber noch in der Mediathek) gesehen und seit dem will er diese Piste fahren :ohmy: ! Nach 14 Übernachtungen sind wir dann (hoffentlich) in El Chalten angekommen, und ab da (leider nur bis Punta Arenas) werden wir euer Programm komplett übernehmen, denn das ist richtig gut durchdacht. Allein die 4 Übernachtungen im Torres del Peine machen schon Sinn! In Punta Arenas endet dann unsere Tour dort unten mit dem Besuch des "Parque Pinguino Rey" (man kann wohl mit der Fähre ganz entspannt rüber fahren). Ushuaia geht leider nicht mehr, auch Santiago und Valparaiso werden sehr knapp. Da wir von Punta Arenas sowieso über Santiago wieder nach Deutschland zurückfliegen müssen, bin ich noch dabei, eine Selbstfahrertour (4 Tage) durch die Atacama zu planen und noch anzuhängen. Danke dafür, dass du mir Mut gemacht hast, es auch auf eigene Faust zu versuchen, denn Reisebus ist auch so gar nicht unser Ding :dry: . Eigentlich verrückt, soviel hinein zu packen, aber wer weiß, wann wir mal wieder in diese Ecke kommen :unsure: . Gegen die Höhenkrankheit soll im übrigen wohl "Koka" helfen, zur Entspannung, versteht sich :whistle: . Wenn wir auch noch in die Atacama fahren, werden es wohl eher knapp 5 Wochen werden, bis wir wieder im Lande sind.
Vielleicht komme ich nach unserer Costa Rica-Tour auf dein Angebot zurück und werde dich noch ein wenig zum Thema "Wandern" löchern, denn zu den Schwierigkeitsgraden gehen die Meinungen doch sehr auseinander: "schwer" traue ich mir nicht zu, "leicht-mittel" schon, das wird kein Problem sein.

@ "jaffles": hallo Claudia, danke für dein Feedback :kiss: . Es war wirklich eine tolle Erfahrung. U.a. dieser Reisebericht hat uns damals sehr inspiriert: namibia-forum.ch/for...be-und-ein-fall.html . Die Fotos, durch die Bank eine Augenweide, und wer danach nicht hinfährt, ist selbst schuld :whistle: .
Ich freue mich, dass ihr diesem Park demnächst wieder einen Besuch abstattet. Ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit mit schönen Sichtungen und freue mich jetzt schon auf einen Bericht mit wunderschönen Fotos von dir.

Herzliche Grüße
Beate
Reisebericht:
Das schönste Ende der Welt: Südafrika März 2017 www.namibia-forum.ch...rika-maerz-2017.html
namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Letzte Änderung: 03 Feb 2019 14:43 von Old Women.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
03 Feb 2019 19:43 #547296
  • Malbec
  • Malbecs Avatar
  • Beiträge: 197
  • Dank erhalten: 122
  • Malbec am 03 Feb 2019 19:43
  • Malbecs Avatar
By the way Old woman

Toll, dass ihr nach Chile reisen möchtet. Falls ihr irgendwo einen Tag abzwacken könnt solltet ihr den an die Atacama einfügen. Nach der eher rauhen Zeit in Patagonien wo euch Wind und Regen den Genuss evt vermiesen können ist es erholsam in den Norden in die Wüste zu fliegen...kommt natürlich auf die Jahreszeiz eurer Reise an. Wir lieben den Norden Chiles und Argentiniens sehr. Patagonien ist auch schön aber...
Viel Spass in Puerto Rico
Grüessli
Malbec
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women