• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: South Africa 4x4
18 Mär 2019 11:43 #551619
  • Dori
  • Doris Avatar
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 32
  • Dori am 18 Mär 2019 11:43
  • Doris Avatar
Hallo liebe Formis,

ich brauche noch einmal Eure Hilfe. Leider kann ich nichts aktuelles über South Africa 4x4 im Forum finden. Die letzten Berichte sind schon einige Jahre alt. Über Tripadvisor gehen die Meinungen sehr auseinander.

Hat von Euch evtl. jemand in letzter Zeit ein Auto bei South Africa 4x4 in Jo´burg gemietet. Ich interessiere mich für einen Hilux mit 2 Dachzelten. Meine Frage ist, wie der Zustand der Fahrzeuge generell ist ist. Sind die Fahrzeuge mit Geländereifen ausgestattet, oder mit "normalen" Straßenreifen? Angeblich sind Bettzeug, also Schlfsack, Kissen, etc. und ein Navi mit den aktuellen Karten von T4A standardmäßig dabei. Kann das jemand bestätigen? Wie sind die Erfahrungen, wenn es einmal Probleme gab?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Olli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2019 14:21 #551647
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 951
  • Dank erhalten: 1618
  • Gromi am 18 Mär 2019 14:21
  • Gromis Avatar
Hallo Olli,
ich kann dir auch nur unsere Erfahrung von 2015 schildern. Alles in allem nicht zum weiter empfehlen.
Z.B. die Abwicklung der Fahrzeugübergabe und Zurücknahme - katastrophal unseriös!
Wie ich auf der geänderten Homepage gesehen habe, gibt es die Firma so nicht mehr und sie haben nur noch drei Camper.
Hier das Fazit aus unserem RB:

"South Afrika 4x4" Rental:
Da ja unsere Miete in Cape Town so abrupt und einen Tag zu früh beendet worden war, schickten wir dem Vermieter von zu Hause aus per email eine freundliche Zusammenfassung und Einschätzung, welche alles in allem positiv ausfielen. Wir listeten ihm ein paar Sachen auf, welche grundsätzlich in der Ausstattung gefehlt und die wir kaputt gemacht hatten (eine Tasse und den Staubteppich) und dass am Auto zwei Schrauben verloren gingen.
Im Anhang fügten wir noch eine Abrechnung bei, über die für uns angefallen Kosten der Kühlschrankreparatur, den dadurch zusätzlichen Hotelaufenthalt in Maun und den zu viel bezahlten Tag der Miete.
Wir baten höflich um Rückmeldung auf die wir mittlerweile nicht mehr warten!
Wir haben die 300 Euro als Verlust abgebucht und dem Vermieter einen dicken "Tolggen ins Reinheft" gemacht und werden mit Sicherheit nicht mehr dort buchen.


Versucht es doch mal bei aficamper.com in Jobrg
empfielt die Gromi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
18 Mär 2019 14:46 #551650
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1297
  • Dank erhalten: 861
  • ALM am 18 Mär 2019 14:46
  • ALMs Avatar
Moin Olli,

Southafrica4x4...????? :evil:

Du meinst somit Carel Pienaar...????

Dann solltest Du ganz geschwind meinen Reisebericht --> klick mich --> Sambia 2014 - Trotz Tragödie ein Traum lesen.

Ich kann von diesem Unternehmen nur abraten. Nicht nur nach unserer 2014er Katastrophe. Auch in den Folgejahren haben wir immer wieder von 4x4-Reisenden, die wir auf Campingsites im südlichen Afrika getroffen hatten, nur Schreckliches gehört. So geschehen z. Bsp. 2016 auf der NRW-Campsite im Naukluft, wo uns ein niederländisches Ehepaar über Kreditkartenschweinereien seitens Southafrica4x4 berichtet hatten.

Gruß vom Alm
Letzte Änderung: 18 Mär 2019 14:48 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
18 Mär 2019 14:52 #551654
  • Dori
  • Doris Avatar
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 32
  • Dori am 18 Mär 2019 11:43
  • Doris Avatar
Hallo Gromi,

vielen Dank für die Info. Ich habe schon direkt eine Anfrage an Africamper geschickt!

Olli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2019 19:55 #551691
  • Dori
  • Doris Avatar
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 32
  • Dori am 18 Mär 2019 11:43
  • Doris Avatar
Hallo nochmal,

welche Alternativen könnt ihr zu africamper noch empfehlen?
Irgendwie finde ich über google nur die großen Anbieter wie Avis.

Olli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Mär 2019 20:09 #551692
  • lisolu
  • lisolus Avatar
  • Beiträge: 684
  • Dank erhalten: 319
  • lisolu am 18 Mär 2019 20:09
  • lisolus Avatar
Hallo Olli,

In Südafrika haben wir erst einmal einen Hilux mit Dachzelt gemietet, sonst sind wir dort immer mit kleineren Autos unterwegs gewesen. Wir hatten uns damals für Bushlore entschieden und waren mit Zustand des Wagens und Camping Ausstattung zufrieden. Ausser einem Fridge Problem, nach zirka der Hälfte unserer Reise, war alles gut. Die Reparaturkosten für den Kühlschrank wurden uns anstandslos erstattet. Also wir würden dort wieder buchen.

LG
Lisolu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Dori
  • Seite:
  • 1
  • 2