• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Kauf von Campingausrüstung in Windhuk
21 Feb 2018 11:30 #511098
  • Caro90
  • Caro90s Avatar
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 100
  • Caro90 am 21 Feb 2018 11:30
  • Caro90s Avatar
Hallo zusammen,

wir sind mit Dachzelt unterwegs. Der Vermieter bietet zusätzlich für ungefähr 20 Euro pro Person schlafsack, Laken und Kissen an. Schlafsack und Laken bringen wir von zuhause mit. Kissen sind etwas unpraktisch zum mitnehmen. Kann man Kissen gut vor Ort kaufen oder sollten wir lieber die des Vermieters nehmen?

Wenn nicht, kann man diese dann in den Läden für Campingzubehör kaufen. Weiß jemand wie teuer diese ungefähr sind?

Würde mich diesbezüglich über eure Erfahrungen freuen.

Vielen Dank und viele Grüße
Caro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Feb 2018 11:35 #511099
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21319
  • Dank erhalten: 14532
  • travelNAMIBIA am 21 Feb 2018 11:35
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Caro,
Kann man Kissen gut vor Ort kaufen oder sollten wir lieber die des Vermieters nehmen?
Continental (also 80x80 cm - die in Deutschland üblichen) bekommt man nicht überall. Aber Du wirst sie in den großen Malls z.B. bei Sheet Street bekommen. Preis etwa N$ 200 pro Kissen; die normalen (ich denke so 30x60 cm - keine Ahnung, nutze die nicht) bekommst Du überall für etwa den gleichen Preis.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Caro90
21 Feb 2018 12:11 #511104
  • Caro90
  • Caro90s Avatar
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 100
  • Caro90 am 21 Feb 2018 11:30
  • Caro90s Avatar
Super, vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
Das hilft uns bei unserer Planung weiter.

Viele Grüße
Caro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Sep 2018 15:25 #533654
  • Caro90
  • Caro90s Avatar
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 100
  • Caro90 am 21 Feb 2018 11:30
  • Caro90s Avatar
Hallo zusammen,

wir hatten beim Autovermieter nachgefragt, ob wir das Paket (Schlafsack, Kissen und Bettlaken) auf Bettlaken und Kissen beschränken können, das ging und hat dann nur wenige Euro gekostet. Deshalb haben wir dann unsere eigenen Schlafsäcke mitgebracht, aber das Laken und die Kissen vom Autovermieter gebucht. Das hat so super geklappt. Wir haben im Pep Store noch zusätzlich Decken wegen der kalten Nächte gekauft. Die brauchte aber nur ich und mein Freund nicht. Die Decken passten nicht mehr ins Gepäck und deshalb haben wir diese am Ende verschenkt. Die Angestellten der Autovermietung bzw. der letzten Lodge haben sich über die Decken sehr gefreut.
So würden wir das wieder machen.

Viele Grüße
Caro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2