• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Routenplanung 2019
02 Apr 2018 14:13 #517372
  • Sonnenklar
  • Sonnenklars Avatar
  • Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 17
  • Sonnenklar am 02 Apr 2018 14:13
  • Sonnenklars Avatar
Vielen herzlichen Dank für die Antwort.
Fish River waren wir berreits deswegen AIS AIS.
Das hört sich ja sehr viel Versprechend an....da werden wir nicht lange überlegen und Alguhas mit auf unsere Route setzen.

LG Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne
02 Apr 2018 15:26 #517383
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5813
  • Dank erhalten: 2592
  • Hanne am 02 Apr 2018 15:26
  • Hannes Avatar
hallo Chris,
alternativ zum Fish River wäre ja Norotshama am Oranje, Tafeltrauben-Plantagen, viel grün, Palmen, ein völlig anderes Landschaftsbild.
Gruss Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Apr 2018 18:00 #517397
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2200
  • Dank erhalten: 2669
  • Strelitzie am 02 Apr 2018 18:00
  • Strelitzies Avatar
Hallo Chris,

vom Cape Agulhas zum Namaqua; welche Route planst Du da?
Kennt ihr Franschhoek, Tulbagh, den Bains-Kloof-Pass? Und von dort über die Cederberge nördlich, das wäre eine schöne Tour.

Viel Planungsfreude
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Apr 2018 14:23 #517736
  • sandra1903
  • sandra1903s Avatar
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 363
  • sandra1903 am 05 Apr 2018 14:23
  • sandra1903s Avatar
Uns hat in Agulhas unsere Unterkunft im Nationalpark bestens gefallen. Wir waren heuer wieder dort. Hier findest Du eine Beschreibung dazu KLICK
Schöne Grüße
Sandra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
05 Apr 2018 17:25 #517757
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2987
  • Dank erhalten: 4141
  • freshy am 05 Apr 2018 17:25
  • freshys Avatar
Hallo Sonnenklar,
vier Wochen wirst du für deine Reise schon brauchen. Wir waren auf ähnlicher Route 2016 unterwegs, einen passenden Reisebericht mit Tipps findest du bei Interesse in meiner Signatur. Es war eine sehr schöne Tour, die wir jederzeit wieder machen würden. Beachte bitte, dass die Wildblumenblüte im Namaqualand ungefähr Ende August/Anfang September beginnt. Als wir den Besuch dort mit Hilfe von Fomis geplant haben, wurde uns empfohlen, unbedingt rechtzeitig zu reservieren, weil dann Frühlingsferien sind, und halb SA im Namaqualand unterwegs ist.
Viel Erfolg wünscht dir
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sonnenklar, Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2