THEMA: Dolomite Camp in Etosha
27 Mär 2018 19:58 #516698
  • Esthi71
  • Esthi71s Avatar
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 32
  • Esthi71 am 27 Mär 2018 19:58
  • Esthi71s Avatar
Lieber Frank
Vielen herzlichen Dank für die guten Ratschläge. Ich werde mich einfach überraschen lassen und das Beste hoffen ;)

Lieber Grüsse aus den Schweizer Alpen, wo gerade wieder der Schnee die ersten zaghaften Primeln zudeckt....
Esther
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Mär 2018 22:10 #516720
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1325
  • Dank erhalten: 884
  • ALM am 27 Mär 2018 22:10
  • ALMs Avatar
lerte schrieb:
War jemand im Dolomite Camp ?
ist die Gegend für Tierbeobachtungen interessant ?
Wie ist die Lodge ?

Guten Abend und jetzt mal Butter bei die Fische. Ernsthaft!

Wer die letzten Monate hier aufmerksam verfolgt hat, der wird mir jetzt ohne Wenn und jegliches Aber zustimmen müssen, daß solch ein Anfang eines Threads schlichtweg und ohne jegliche Umschweife aufrichtig und offenherzig als ein sogenannter und ein zu recht zu bennenender "Mist" ist.

Da wird auch die Forumsleitung nicht umhinkommen, meine simple Meinung teilen zu müssen.

Sind wir hier in einem drittklassigen Film eines heruntergekommenen, verflohten Kinos...?

Anders kann ich solch einen derben, unflätigen Auftritt nicht benennen.

Die Forumsleitung weist vollkommen zu recht an, Höflichkeit und die inflationär immer wieder zitierte Netiquette lebhaft zur Anwendung zu bringen.
Ok... well...
Machen wir, auch wenn es so manchem -auch mir- schwerfällt obhin der manchmal profanen Threadeinbringungen.

Greenhorns sollten ihre ersten Stolperschritte hier machen dürfen. Bin ich dabei.... Das ist priiiiimaaa, primaaaa Colooooniaaa... Doch ausschließlich dann, wenn die hier geforderten Höflichkeitsfloskeln ebenso von den Neulingen befolgt werden, wie von den sogennanten "alten Hasen" wild gefordert.

Liebe Forumsleitung, dieser Thread wäre aus Motiven des Gleichmäßigkeitsgebotes ebenso zu tadeln, wie vergangene Beiträge von der Forumsleitung ohne langes Zögern getadelt wurden.

Unsereins, der sich seit Beginn an aufrichtig Mühe gibt, sich gewählt, höflich und präzise auszudrücken, fühlt sich doch veräppelt, wenn er diesen Auftritt hier liest.

Das mußte nun sein, trotz daß ich Off Topics gerade erst kürzlich selbst in einem meiner initierten Threads anprangerte.

Heute ist mir echt der Gaul durchgegangen.

Chrigu... Ich erwarte einen Tadel. Nicht an mich gerichtet, daß dies klipp und klar ist! ;)

Thanks und absolut nix für ungut. Wo kämen wir denn hin...

Alm
Letzte Änderung: 27 Mär 2018 22:13 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma, CuF
28 Mär 2018 09:16 #516747
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1325
  • Dank erhalten: 884
  • ALM am 27 Mär 2018 22:10
  • ALMs Avatar
Sehr verehrte/r A-Wolf.

Deiner klar definierten Frage folgend erteile ich Dir selbstredend meine klare und präzise Antwort.

Nicht ich habe ein Problem; das Forum hat ein Problem.

Ich gehe einmal davon aus, daß es Deiner Aufmerksamkeit schlicht entgangen zu sein scheint, daß seit bereits geraumer Zeit hier Dynamiken aufgekommen sind, die nicht im ursprünglichen Sinne vieler seit Jahren sich beteiligender Forumsmitglieder stehen dürften.
Nun kann man darüber lange philosophieren, ob diese Dynamiken des inflationären Gebrauchs des Internet geschuldet sind und aus diesem Grund immer häufiger wortkarg artikulierte und zum Teil zusammenhanglose Threads eingestellt werden, die mich oft eher an das populistische Gebaren Halbstarker als an das Ansinnen komplex denkorientierter Reisender erinnern. Frei nach dem Motto: „Ejj Aldaa, was geht ab… Namibia cool…?“
Unter anderem wird der von der Forumsleitung zu aller Disposition bereitgehaltene Suchfunktionsbutton viel zu oft geflissentlich aus Bequemlichkeit übergangen. Wer dies gutheißt, dem stelle ich anheim der Forumsleitung doch vorzuschlagen, diese Funktion einfach zu entfernen.
Ferner stellt sich mir als aufmerksamen Leser seit einiger Zeit oft die Frage, ob hier eingestellte Threads von dem/der, der/die sie einstellt, nicht einfach nur eingestellt wurden, um provokative Antworten darauf zu erhalten.

Wenn man weiter Deinem Ansinnen hier Folge leisten würde, dann könnte man das Forum umgehend schließen. Denn, sollte reden Silber und schweigen Gold sein, dann hätte sich der inhärente Auftrag dieses Forums von selbst erledigt und alle hier Beteiligten würden mit dem Ofenrohr gen Afrika schauen.

Eine Streitkultur gehört zu jedem Forum; auch zu diesem hier. Ein Meinungsaustausch wird, kann und darf nicht immer aalglatt und ohne Hindernisse verlaufen. Hürden gehören dazu, um an der Kultur des Informations- und Meinungsaustausches teilhaben und wachsen zu können. Dabei sollte freilich der Tatsache, daß es sich hier um Individuen handelt, auch deren individuellen Charaktereigenschaften gebührend Platz eingeräumt werden. Dies wird in letzter Zeit von der Leitung des Forums nicht immer so gesehen. Neuen Forumsmitgliedern wird ein unlimitiertes Attest zum Ausleben der Narrenfreiheit ausgestellt; wohingegen altgedienten Forumsmitglieder, die seit historischen Zeiten den größten Beitrag zum Informationsschatz und somit zum Erfolg dieses Forums beitragen, mit Maulsperren begegnet wird. Dies ist unschön und führt den ursprünglichen Charakter des Forums ad absurdum.

Nun mag es ja gegebenenfalls nostalgisch erscheinen, den „alten“ Zeiten nachzuweinen. Ich tue es jedoch trotzdem. Ein Qualitätsverlust des Forums hier ist ohne jeden Zweifel zu erkennen und unbestreitbar. Dies betrübt mich. Denn ich selbst habe mich seit vielen Jahren mit Informationen hier bedient und habe stets versucht, etwas davon auf gleichem Niveau zurückzugeben.

Herzliche Grüße

Alm
Letzte Änderung: 28 Mär 2018 15:23 von ALM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fotomatte, CuF
28 Mär 2018 09:51 #516751
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1611
  • Dank erhalten: 707
  • swisschees am 28 Mär 2018 09:51
  • swisscheess Avatar
Hallo ALM

Schimpfen nützt wie Du siehst nicht viel, einzig ein ignorieren von solchen Anfragen würde fünktionieren. Leider fallen aber immer wieder Teilnehmer, mich eingschlossen, auf solche Neulinge rein.

Letztes Jahr habe ich auf eine ähnliche, unhöfliche Beginnerin trotz meinen guten Vorsätze geantwortet. Für mich müssen (eigentlich) mindesten zwei von drei Bedinungen erfüllt sein.
1. Ein kleien Vorstellung der Person.
2. Das Standard-Avatar ersetzt sein.
3. Ich muss merken dass man sich mit dem Thema schon mit Reiseführer und Karte befasst hat. Also nicht "Wie ist das Wetter im Juli in Afika".

Abr ich muss zugeben der Thread hat sich eigentlich positiv entwickelt. Auch interssant ist der/die UrheberIn hat sich scheinbar für die Antwort gar nicht wirklich ineressiert. Im Profil steht übrigens 3 Beiträge, es sind aber nur drei aufgeführt???

Gruss
Emanuel
Letzte Änderung: 28 Mär 2018 10:19 von swisschees.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: peter 08, Logi
06 Jun 2018 20:29 #523072
  • Grubenmann
  • Grubenmanns Avatar
  • Beiträge: 7
  • Grubenmann am 06 Jun 2018 20:29
  • Grubenmanns Avatar
Ich war im Juli 2017 dort und es IST das beste Camp im Etosha. Für mich war es aufgrund der Lage und der tollen Aussicht eines der tollsten Camp in Namibia überhaupt. Freu dich darauf!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.