• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Planet Baobab Gweta
21 Dez 2016 18:35 #456651
  • Novize
  • Novizes Avatar
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 11
  • Novize am 21 Dez 2016 18:35
  • Novizes Avatar
Hallo liebe Fomis,

da für den geplanten Termin die Nata Lodge ausgebucht ist, möchten wir zwischen Kasane und Maun unbedingt noch eine Nacht einschieben. Uns wurde Planet Baobab angeboten.
Hat jemand diese Anlage in letzter Zeit besucht und was kann man dazu sagen? Oder kennt jemand eine tolle Alternative?

Danke für eure Hilfe schon jetzt!

Gruß Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Dez 2016 19:32 #456656
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 2918
  • Dank erhalten: 4036
  • freshy am 21 Dez 2016 19:32
  • freshys Avatar
Hallo,
wir kennen zwar nur die Campsite (2013 und 2014), haben uns jedoch in der Lodge aufgehalten, dort gegessen, den riiiieeesigen Pool genutzt und waren sehr zufrieden. Die Hütten bzw. Chalets liegen z. T. am Weg zum Hauptgebäude, scheinen gut gepflegt zu sein. Das Personal bietet einen guten Service und ist freundlich, deshalb waren wir 2 x dort.
Letzte Änderung: 21 Dez 2016 19:33 von freshy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Novize
21 Dez 2016 19:52 #456659
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6086
  • Dank erhalten: 2870
  • chrigu am 21 Dez 2016 19:52
  • chrigus Avatar
Hallo Peter

Ich war schon einige Male auf Planet Baobab. Das letzte Mal im April von diesem Jahr. Das war immer gut.

Herzliche Grüsse
Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Novize
22 Dez 2016 00:19 #456677
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 708
  • Dank erhalten: 308
  • buma am 22 Dez 2016 00:19
  • bumas Avatar
Hallo Peter,
es gibt auch noch die Gweta Lodge in Gweta direkt. Aber wenn man dort einmal war, weiß man Planet Baobab unbedingt zu schätzen :sick: .
Wenn Ihr größer seid als 1.65m, solltet ihr um normale Betten bitten, weil die üblichen Alkoven in den Hütten dann definitiv zu kurz sind. Die Hütten sind zweckmäßig und in Ordnung, das Restaurant gut, wenn der Küchenchef nicht auf Reisen ist :ohmy:
LG
Marga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Novize
22 Dez 2016 09:08 #456690
  • Elde
  • Eldes Avatar
  • Beiträge: 201
  • Dank erhalten: 173
  • Elde am 22 Dez 2016 09:08
  • Eldes Avatar
Hallo Peter,

wir waren einmal für 2 Nächte dort und fanden die Anlage sehr schön. Die fest eingebauten Betten in den hübschen Rondavels fanden wir sehr kurz, schmal und auch hart. Für eine Nacht ging es. Die zweite Nacht haben wir unter freiem Himmel mitten auf einer Salzpfanne verbracht. Das war wesentlich bequemer. Diese sehr empfehlenswerteTour kann man direkt dort buchen. Die mit einer Matratze versehenen Schlafsäcke werden von den beiden Guides in einem Safarifahrzeug zum Schlafplatz transportiert.

viele Grüße
Lothar
Alle Reiseberichte auf meiner Homepage:
fldegen.jimdo.com/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Novize
23 Dez 2016 09:49 #456792
  • Namib Tom
  • Namib Toms Avatar
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 272
  • Namib Tom am 23 Dez 2016 09:49
  • Namib Toms Avatar
Hallöchen,

hast du es schon mal bei der Pelikan Lodge bei Nata versucht ???

Grüße
Namib Tom
Abenteuer in Namibia
individuelle Reisen durch Namibia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Novize
  • Seite:
  • 1
  • 2