• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Versteigerung SAA
16 Mär 2016 07:46 #423733
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20314
  • Dank erhalten: 13252
  • travelNAMIBIA am 16 Mär 2016 07:46
  • travelNAMIBIAs Avatar
Moin Guido,
Ist auf jeden Fall eine smarte Idee von SAA.
die von vielen Fluggesellschaften bereits seit Längerem umgesetzt wird, u.a. von Lufthansa, BA, Qantas etc. Also keine SAA-Idee.
Dahinter steht technisch PlusGrade (www.plusgrade.com).

Hat zumeist aber im Endeffekt nichts mehr mit Schnäppchen-Upgrades zu tun :-(

Viele Grüße aus dem Regen Windhoeks
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mär 2016 09:02 #423757
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1718
  • Dank erhalten: 4323
  • Applegreen am 16 Mär 2016 09:02
  • Applegreens Avatar
Hallo Joe.,

ich habe an dem Step-Up-Programm der SAA für unseren Flug im Februar 2 Gebote abgegeben - allerdings nur für die Inlandsflüge JBO-CPT und PLZ-JBO - da die Mindestgebote für die Strecken FRA-JBO und JBO-FRA preislich schon sehr hoch waren.

Für die Inlandsflüge hatte ich jeweils das höchstmögliche Gebot abgegeben (mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit des Upgrades). Für beide Strecken war unser Gebot am Ende dann dennoch nicht erfolgreich.

Man erhält ca. 20 Stunden vor Abflug eine entsprechende Information, ob das Gebot erfolgreich war oder nicht.

Wie meine Vorschreiber schon richtig anmerken, sind auch die Mindestgebote kein Schnäppchen.

Liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2