THEMA: Elefantenrunde / Nam / Bots Juni 2018
20 Aug 2018 00:09 #529719
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 1997
  • Dank erhalten: 3021
  • CuF am 20 Aug 2018 00:09
  • CuFs Avatar
Hab ich's nicht gesagt! Chaotische Platzvergabe in Xakana! Aber der Wiedehopf, der Wiedehopf, der schenkt der Braut ....
...nee, entschädigt für alles, oder so...
Gute Nacht
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Conny + Micha
20 Aug 2018 00:42 #529720
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 512
  • Conny + Micha am 20 Aug 2018 00:42
  • Conny + Michas Avatar
Hallo friederike ,
ja das war schon alles sehr interessant mit den Plätzen in Xakanaxa . Aber da wir ja garnicht buchen konnten , war es uns eigendlich schnuppe , wie es dort ablief .Wir waren froh , daß wir bleiben konnten . O. K. - auf die Begegnung mit dem Eli hätten wir verzichten können , aber ansonsten hat uns die Gegend sehr gefallen . Und auf die Rückfahrt bis Magotho hätten wir auch keine Lust gehabt . Also - alles gut .
LG Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
20 Aug 2018 08:55 #529736
  • loeffel
  • loeffels Avatar
  • Beiträge: 918
  • Dank erhalten: 2770
  • loeffel am 20 Aug 2018 08:55
  • loeffels Avatar
Also Elefantenrunden kenne ich aus dem Fernsehen bislang immer nur stinkelangweilig und dröge :unsure: :sick: :whistle: .
Das kann man jetzt über eure Elefantenrunde überhaupt nicht sagen :woohoo: .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Conny + Micha
20 Aug 2018 12:49 #529759
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 512
  • Conny + Micha am 20 Aug 2018 00:42
  • Conny + Michas Avatar
26.06.2018

Heute müssen wir uns leider in Richtung Parkausgang begeben , denn der lange Weg nach Windhoek muß auch noch bewältigt werden.
Dennoch wollen wir nicht die kürzeste Strecke fahren , sondern über Third Bridge . Man , ist das schön in dieser Ecke der Welt .











Und natürlich haben wir auch wieder" schöne" Begegnungen







Das ist fast schon ein " Suchbild "

Welche Wege wir gefahren sind , können wir nicht sagen .
Irgendwann erreichen wir dann die Fourth Bridge,


welche sieht nun vertrauenswürdiger aus ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Old Women, Daxiang
20 Aug 2018 14:29 #529767
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 512
  • Conny + Micha am 20 Aug 2018 00:42
  • Conny + Michas Avatar
Über Third Bridge (vor der Wasserdurchfahrt hat Micha doch etwas Respekt - aber alles supi ) geht es weiter.









synchronhocken ist angesagt



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, loeffel, Old Women, Daxiang, Rehema
20 Aug 2018 16:10 #529781
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 512
  • Conny + Micha am 20 Aug 2018 00:42
  • Conny + Michas Avatar
Die Second Bridge sah nicht so überzeugend aus ,




Das hatte sich wohl auch ein entgegenkommendes Fahrzeug gedacht und lieber die Wasserdurchfahrt gewählt . Gelinde ausgedrückt - mit wenig Erfolg .


Da nutzten wir dann doch lieber die Brücke.

Blick von der selbigen
Dem steckengebliebeneb Auto brauchten wir jedoch nicht helfen - es gab genügend Schau - und Hilfslustige .



Nun wurde die Landschaft wieder buschieger und wir nahmen Kurs auf die Blackpools - dachten wir zumindest . Lange Rede -kurzer Sinn - es wurde eine nervenaufreibende Fahrt , die Zeit lief uns davon und M. wurde immer unruhiger . Irgendwann fanden wir auch die verwaisten Pools . Gelohnt hat sich diese Rumjuckelei eigendlich nur zwischendurch . Da sahen wir nochmals eine Eliherde von ca. 50 Tieren (Fotos hatten wir schon genug ) und anderes Getier .






Kurz vorm Dunkelwerden erreichen wir endlich das Southgatecamp - und oh Wunder - es sund tatsächlich 2 CS besetzt . Wir suchen uns also eine schöne CS aus und bereiten unser Lager . Als wir so schön am Feuer sitzen , knackt es im Gebüsch und ein Tier kommt immer näher zu uns . Im ersten Moment denke ich , daß es eine Hyäne ist - auch mal schön . M. holt den Knippser und schießt ein Foto . Das Tier kommt immer näher , nur noch das Feuer ist zwischen uns . Das ist mir dann doch zu nah und M. vertreibt es .
Mit angezogenen Beinen und ständig die Gegend beobachtend vergeht unser 17. Tag .

ein Civet ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär, freshy, speed66, loeffel, Old Women, Daxiang, Gromi, Rehema