THEMA: Vollkaskoversicherung aus Deutschland
11 Okt 2015 17:25 #402569
  • Mustang05
  • Mustang05s Avatar
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 743
  • Mustang05 am 11 Okt 2015 17:25
  • Mustang05s Avatar
Hallo Liebe Forumsmitglieder,

ja ja...es gibt ja schon einige threats über die Versicherungen und Selbstbeteiligungen der verschieden Mietwagenfirmen in Namibia.
Ich bin auf der Seite von Bwana Tucke auf die Info gestoßen das es von German Wings die Barclaycard Gold inkl. Versicherungspaket gibt.
Da ich eh eine neue Karte beantragen wollte habe ich mich für diese Karte entschieden.
Man bekommt eine Visa und eine Mastercard inkl. Reiserücktrittsvers,Reisekrankenvers,und jetzt das für mich interessante eine
Mietwagenvollkasko die Weltweit gültig ist für alle Fahrzeuge.Bei einem Unfall wird der Wagen bis zu einem Preis von 75000 Euro ersetzt.(Reifen und Bruchschäden sind nicht versichert).
Ich habe mit der Versicherung telefoniert,und mir wurde gesagt das man bei seinem Autoverleiher nur noch das günstigste Versicherungspaket buchen sollte und sich die zusätzlichen Kosten für reduzierte oder komplette Nullkaution sparen könnte.
Ich habe mir die Karte geholt und werde die Vers. bei unserer Reise 2016 anwenden.Die Nullselbstbehalt würde mich sonst 200 N$ am Tag kosten.

Vielleicht hat ja schon jemand eine Erfahrung mit der Karte/Versicherung gemacht.
Oder gibt es gute Gründe die vom Fahrzeugverleiher angebotenen Versicherungen zu nehmen ?

LG Dennis
Letzte Änderung: 11 Okt 2015 19:56 von Mustang05.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2015 17:40 #402575
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21881
  • Dank erhalten: 15394
  • travelNAMIBIA am 11 Okt 2015 17:40
  • travelNAMIBIAs Avatar
Moin Mustang5,

wenn die wirklich alle Fahrzeuge auf allen Straßen abdeckt, ist das prima! Die gängigen von z.B. Miles & More haben immer dahingegend gewisse Einschränkungen. .

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2015 17:49 #402577
  • Mustang05
  • Mustang05s Avatar
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 743
  • Mustang05 am 11 Okt 2015 17:25
  • Mustang05s Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Moin Mustang5,

wenn die wirklich alle Fahrzeuge auf allen Straßen abdeckt, ist das prima! Die gängigen von z.B. Miles & More haben immer dahingegend gewisse Einschränkungen. .

Viele Grüße
Christian

Hallo Christian,

ich habe mir das kleine Büchlein mit den Versicherungsleistungen noch mal zur Brust genommen,aber keine Einschränkungen gefunden.Bis auf die Reifen und Bruchschäden.
Ich werde Morgen mal bei der Vers. anrufen und fragen ob es noch irgendwelche Einschränkungen gibt,dann werde ich es hier bekannt geben.


Gruß Dennis
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gerhard2025
11 Okt 2015 18:15 #402583
  • Reinhard
  • Reinhards Avatar
  • Beiträge: 726
  • Dank erhalten: 481
  • Reinhard am 11 Okt 2015 18:15
  • Reinhards Avatar
Hallo Dennis,
dann frage auch nach, ob die Versicherung auf die Benutzung z.B. von Asphaltstraßen beschränkt ist oder ob auch Schotterpisten, die jedoch offizielle Straßen sind, eingeschlossen sind, ebenso Sandstraßen. Den Begriff "off-Road" würde ich vermeiden, weil damit "echtes" off-Road verbunden wird, also querfeldein. Das ist ja in Namibia wie auch Botswana so gut wie nie der Fall, obwohl es Grenzfälle gibt.
Gruß
Reinhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2015 19:56 #402605
  • Fritzmann
  • Fritzmanns Avatar
  • Beiträge: 439
  • Dank erhalten: 129
  • Fritzmann am 11 Okt 2015 19:56
  • Fritzmanns Avatar
Mustang05 schrieb:
travelNAMIBIA schrieb:
Moin Mustang5,

wenn die wirklich alle Fahrzeuge auf allen Straßen abdeckt, ist das prima! Die gängigen von z.B. Miles & More haben immer dahingegend gewisse Einschränkungen. .

Viele Grüße
Christian

Hallo Christian,

ich habe mir das kleine Büchlein mit den Versicherungsleistungen noch mal zur Brust genommen,aber keine Einschränkungen gefunden.Bis auf die Reifen und Bruchschäden.
Ich werde Morgen mal bei der Vers. anrufen und fragen ob es noch irgendwelche Einschränkungen gibt,dann werde ich es hier bekannt geben.


Gruß Dennis

Was sind denn Bruchschäden?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Okt 2015 20:16 #402619
  • boris
  • boriss Avatar
  • Beiträge: 1524
  • Dank erhalten: 429
  • boris am 11 Okt 2015 20:16
  • boriss Avatar
Hi Dennis, ich nehme an Glasbruch, der ist nämlich nicht bei den normalen Versicherungen mitversichert, kann man aber für relativ wenig Geld mitversichern.

Gruß Boris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.