THEMA: GPS
15 Mai 2010 16:59 #139784
  • peter 08
  • peter 08s Avatar
  • Beiträge: 1578
  • Dank erhalten: 978
  • peter 08 am 15 Mai 2010 16:59
  • peter 08s Avatar
chrigu schrieb:

..Neben Map-Source gibt es auch noch andere Lösungen. z.B. Base Camp (auch von Garmin) und Sendmap...

Danke, Chrigu, wieder was gelernt :)

Das mit dem Routenplanen sehe ich wie Du. Ich fahre auch nur über POI`s. Wichtig ist die Koordinateneingabe und die Standortkoordinaten im Notfall.

Gruss
Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2010 09:50 #139808
  • KTM
  • KTMs Avatar
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 146
  • KTM am 16 Mai 2010 09:50
  • KTMs Avatar
Hallo,

herzlichen Dank, das Programm Mapsource und die T4A Karte habe ich beide schon installiert. Ist vielleicht eine dumme Frage, aber wie bekomme ich die Karte und die Details jetzt ins Gerät? Wenn ich in mapsouce die T4A Karte öffne, sehe ich nur die Hauptverbindungsstraßen. Ich dachte aber, daß es gerade der Vorteil von T4A wäre, viele Details zu präsentieren, ich weiß aber nicht, wo die sind.
Ich habe deswegen immer noch ein bisserl das Gefühl, daß ich's nicht so richtig kapiere... Wenn Ihr mir weiterhelfen könnt, wäre ich sehr dankbar!

Liebe Grüße, Dietmar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2010 09:59 #139811
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 22272
  • Dank erhalten: 15880
  • travelNAMIBIA am 16 Mai 2010 09:59
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Dietmar,

Du hast aber schon mal versucht reinzuzoomen... dann müsstest Du mehr und mehr Details sehen. Ansonsten, wenn noch nicht geschehen, schau Dir mal die Anleitung von Andreas an: www.andreas-cierpka....0von%20MAPSOURCE.pdf

Dieses hilft Dir vielleicht auch: www.tracks4africa.co...ource%20Settings.pdf

Sonnige Grüße
Christian
COVID19 in Namibia
3.–7. Juni 2020 und 16.-20. Juni 2020 nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2010 10:05 #139812
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6118
  • Dank erhalten: 2929
  • chrigu am 16 Mai 2010 10:05
  • chrigus Avatar
Hallo Dietmar

Hast Du die Tracks4Africa Karte in MapSource ausgewählt?
Im Menu unter Ansicht gibt es den Menupunkt GPS-Kartendetails ein/ausblenden. Schalte dis GPS-Kartendetails mal ein (Ctrl-G).

Gruss Chrigu
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Mai 2010 14:16 #139850
  • Carsten Möhle
  • Carsten Möhles Avatar
  • Beiträge: 1217
  • Dank erhalten: 627
  • Carsten Möhle am 16 Mai 2010 14:16
  • Carsten Möhles Avatar
ich weiß jetzt nicht, ob es hilft,
aber die Wartezeit verkürzt man sich am Besten mit folgendem Buch:
Kathrin Passig, Aleks Scholz: Verirren
Eine Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene
Rowohlt Verlag, Berlin 2009
ISBN-10 3871346403
Gebunden, 270 Seiten, 18,95 EUR


Verirren ist eine der ältesten Fortbewegungstechniken der Menschheit. Zumindest ist sie älter als alle brauchbaren Landkarten und Reiseführer, denn bevor es die gab, müssen sich Menschen in einem Zustand befunden haben, in dem sie nicht wussten, wo sie sich befanden - die Definition des Verirrens. Dieser Zustand ist der Ursprung vieler Einsichten; manchmal stößt man dabei auf sehr fundamentale Dinge, man erinnere sich an Kolumbus, der im Rahmen einer Verirrung versehentlich Amerika entdeckte. Vielleicht findet man so die "lost city of the Kalahari" oder die Gräber der Erckert Expedition...

Die Entdeckung von Neuem und die damit verbundene Befriedigung der Neugier ist nur einer von zahlreichen gut erforschten Vorteilen des Verirrens. Außerdem ist im Zeitalter von Google Maps und GPS das Verirren eine ganz neue Herausforderung geradezu das letzte Abenteuer!

Mit sonnigen Grüßen aus Windhoek
Carsten Möhle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Africa-Fan
16 Mai 2010 15:22 #139861
  • KTM
  • KTMs Avatar
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 146
  • KTM am 16 Mai 2010 09:50
  • KTMs Avatar
Lieber Chrigu,

herzlichen Dank, das war wohl der entscheidende Hinweis! Das mit zoomen habe ich noch geschafft, aber für die Kartendetails einblenden hat's nicht mehr gereicht. Vielen Dank auch an Carsten und Christian!

Liebe Grüße, Dietmar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.