• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Zustand Ihaha - Chobe River front
22 Jan 2018 12:40 #506619
  • R1maverick
  • R1mavericks Avatar
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 18
  • R1maverick am 22 Jan 2018 12:40
  • R1mavericks Avatar
Hallo zusammen,

Ich wollte mich mal bei euch erkundigen, wie aktuell die Campsites bzw Toiletten etc in Ihaha sind?

Ich war 2013 dort und es war damals eine Katastrophe, so dass wir abgereist sind und in Kasanae übernachtet hatten, obwohl schon für 3 Nächte bezahlt war. Toiletten offen, PAviane drin und absolut furchtbarer Gestank (selbst für mich als hartgesottener inakzeptabel), Campsites vollgemüllt und alles voller Tierdung und Fliegen.

War jemand die letzten Wochen/Monate dort und wenn ja, wie war es?
Habt ihr ähnliche oder bessere Erfahrungen gemacht? gerne auch Bilder und/oder Alternativempfehlungen in dem Gebiet.

Vielen Dnak und viele Grüße
MArkus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jan 2018 16:08 #506659
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 804
  • Dank erhalten: 1234
  • Mabe am 22 Jan 2018 16:08
  • Mabes Avatar
Hei Markus,
Wir waren im November dort, ich glaube auf CI5. Weder auf der campsite noch bei den ablutions ist mir irgendwas besonders negativ aufgefallen.

Der Chobe selbst war extrem tierarm und das Wasser ganz schön weit weg. Wir haben in zwei Tagen drei(!) lebende Elefanten gesehen. Okay, war halt Trockenzeit...hatten wir aber auch schon mal anders.

M.E. wird der Chobe mittlerweile überbewertet, so mit Blick auf Besucherandrang und Einbahnstrassenregelung an der Riverfront.

Was mir noch negativ aufgefallen ist: Am Haupteingang in Richtung Kasane waren die Toiletten defekt. Also dort, wo alle längs kommen und auch gerade die Gruppen anhalten, müssen alle, die mal müssen ins Gebüsch. Dabei wäre es doch gerade dort am einfachsten und am wichtigsten die Toiletten in stand zu halten.

Gruss
Mabe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Grit, R1maverick
22 Jan 2018 17:06 #506670
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1610
  • Dank erhalten: 2503
  • GinaChris am 22 Jan 2018 17:06
  • GinaChriss Avatar
Hallo Markus,

unsere Erfahrung mit Ihaha ist jetzt etwas über 10 Monate her:
Campsite war mäßig sauber; es lagen Kippen und Bierverschlusskappen dort; der Mülleimer war nicht entleert.
In den Duschen hat es nach Pavianen gestunken, und Fledermauskot war auch in manchen.
Grade noch erträglich, aber weit entfernt von sauber.
Gibt es dort nicht 2, ein neues und ein altes Sanitärhäuschen?
Vielleicht waren wir ja im alten?!
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: R1maverick
22 Jan 2018 17:40 #506673
  • R1maverick
  • R1mavericks Avatar
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 18
  • R1maverick am 22 Jan 2018 12:40
  • R1mavericks Avatar
Danke, bei welcher Campsite wart ihr??? Wenn ich das richtig weiß, ist die neue Toilette bei # 4 und #5

goo.gl/maps/pQ7FWXrjqbC2

Bitte kurze Rückinfo, falls ich da falsch liege ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jan 2018 19:12 #506688
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1610
  • Dank erhalten: 2503
  • GinaChris am 22 Jan 2018 17:06
  • GinaChriss Avatar
Wir waren auf cs Nr.6
Laut Plan, den ich mir grad nochmal angesehen habe, nutzten wir aber das alte Sanitärhäuschen.
Ja, das neue ist nahe Nr.5 Richtung Nr 4
Gruß Gina
P.S. dafür war die Nachtwache wirklich sehr freundlich!
Fuhr mehrmals vorbei und fragte ob alles ok sei.
Auch der Tierreichtum inkl Löwen hat uns begeistert!
Gruß Gina

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jan 2018 12:04 #506766
  • Detlef Hansmann
  • Detlef Hansmanns Avatar
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
  • Detlef Hansmann am 23 Jan 2018 12:04
  • Detlef Hansmanns Avatar
Hallo,

wir waren im August dort; ich glaube CS4. War alles tadellos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2