THEMA: Abstecher zu Tsodilo Hills und Drotskys Cave
23 Dez 2019 22:08 #575826
  • Hardy123
  • Hardy123s Avatar
  • Beiträge: 3
  • Hardy123 am 23 Dez 2019 22:08
  • Hardy123s Avatar
Hallo,

war jemand in jüngerer Zeit bei den Tsodilo Hills und/oder Drotskys Cave?
Wie ist es aktuell mit Camping, Eintritt, Führer geregelt?

Speziell Drotskys Cave: lohnt sich die Fahrt über Nokaneng - Aha Hills oder wählt man besser die kurze Zufahrt von Tsao?
Ist der Abzweig ab Tsao ausgeschildert bzw. gut auffindbar?

Danke!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Dez 2019 23:33 #575828
  • Flori
  • Floris Avatar
  • Beiträge: 529
  • Dank erhalten: 255
  • Flori am 23 Dez 2019 23:33
  • Floris Avatar
Hallo,

wir waren Anfang September bei den Tsodilo Hills. Wir waren dort auch auf dem Campingplatz, der allerdings nun außerhalb vom 'Weltkulturerbe' liegt.

Der Campingplatz an sich akzeptabel - aber die Zufahrt dorthin ist eine Zumutung. Dort ohne Reifenschaden durchzukommen ist reine Glücksache.

Die Besichtigung der Hügel finden mit einem Guide statt. War völlig ok!

Gruß Doro
~ Africa is a feeling ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Dez 2019 19:18 #575866
  • Hardy123
  • Hardy123s Avatar
  • Beiträge: 3
  • Hardy123 am 23 Dez 2019 22:08
  • Hardy123s Avatar
Hi Doro, bist Du über die angeblich so gute mittlere Route ab Nxsamere gekommen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Dez 2019 09:33 #575872
  • Flori
  • Floris Avatar
  • Beiträge: 529
  • Dank erhalten: 255
  • Flori am 23 Dez 2019 23:33
  • Floris Avatar
Hallo,

ja, wir sind die Hauptroute zu den Hills gefahren, die war auch völlig ok.
Kritisch ist die Zufahrt zur Campsite, das ist eine andere Strecke außerhalb des Monuments.

Gruß Doro
~ Africa is a feeling ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.