• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Fragen zu KTP und KD2
07 Nov 2019 18:01 #572259
  • matth
  • matths Avatar
  • Beiträge: 386
  • Dank erhalten: 128
  • matth am 07 Nov 2019 18:01
  • matths Avatar
Liebe FoMis,

ich plane im Augenblick unserer Reise im Frühjahr (nördliche Hemisphäre) 2020 durch die Kalahari in Botswana.
Unsere Campsites sind reserviert und bestätigt.

In einem Reisebericht von 2015 fand ich:
„Eine in den Karten des Parks und auch bei T4A nicht aufgeführte acht Kilometer lange und leicht überwachsene Two-Spoor Piste führt direkt auf die Campsite von Gnus Gnus. Die Abzweigung ist von der Hauptpiste gut erkennbar, aber nicht ausgeschildert. Die Koordinaten der Abzweigung sind: S 24°39.782 E 020°16.860, von der anderen Seite kommend, ist der Track ohnehin nicht zu verfehlen.“

Wir wollen vom „Thupapedi Camp“ zum „Polentswa Camp“ fahren und ich überlege, diesen Weg zu nehmen. Er ist vielleicht ein wenig kürzer und interessanter. Wir benötigen sonst für 153 km knapp 6 Stunden.
Kennt jemand diese Piste?
Und kann mir den Abzweigpunkt beim „Gnus Gnus Camp“ nennen?



Wir werden auch in der Mabuasehube Section sein. Ich überlege mir, vom Mabuasehube East Gate aus zum KD2 Wilderness Area zu fahren. Hierbei möchte ich aber nicht die Piste über Hukuntsi nehmen, sondern an der Cutline entlang, bis man Punkt 9 der Broschüre und dann Punkt 6 (Peach Pan) und weiter.
Meine Frage nun, ist dies möglich? Wo geht die Piste, innerhalb oder außerhalb des Parks?





Und zu guter Letzt meiner Fragen.
Wir wollen in Garborone für 2 Tage unser „Wunden lecken“ und uns vorbereiten, da wir die Zentralkalahari durchqueren werden.
Leider ist über Garborone im Forum nicht viel zu finden.
Kennt jemand eine nette feste Übernachtung (nicht Zelt :-) ) mit Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten, es gibt wohl einige Malls in Garborone.
Im Internet ist mir das „Falcon Crest Suite“ und das „Olive Leaves Guesthouse“ aufgefallen.

Schon mal ein Dankeschön für eure Mühe
LbG
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Nov 2019 18:34 #572265
  • Brauni
  • Braunis Avatar
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 155
  • Brauni am 07 Nov 2019 18:34
  • Braunis Avatar
Hallo Matthias
Wir (Camper) waren und wir werden wieder im Mokolodi Backpacker sein. Der Backpacker hat kein Restaurant. Wir gehen Mittags in ein Restaurant bei den Mals und vespern dann abend im Backpacker.

Gruß Joachim
Touristen bringen Souveniers mit nach Hause.
Reisende Geschichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth
22 Nov 2019 19:03 #573484
  • matth
  • matths Avatar
  • Beiträge: 386
  • Dank erhalten: 128
  • matth am 07 Nov 2019 18:01
  • matths Avatar
Gibt es keine KTP-Spezialisten mehr :(
Matthias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Nov 2019 20:37 #573489
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 877
  • fidel am 22 Nov 2019 20:37
  • fidels Avatar
Hallo,

schau mal hier findest du noch was aus 2019 zu der Abkürzung. Ich meine mich an einen Bericht aus grauer Vorzeit zu erinnern, wo mal diskutiert wurde, ob diese Abkürzung eine No-Access Road sei oder nicht, finde ihn aber nicht mehr und bin mir auch nicht zu 100% sicher, ob ich das nicht mit einer anderen Strecke im Kaa-Gebiet verwechsele.

Zur Cutline solltest du eigentlich genug Infos finden im Netz, die Frage taucht häufiger auf. Es ist m. E. sogar eine recht beliebte Route in die Mabua-Section. Bin ich selbst aber noch nicht gefahren, daher nur angelesenes Wissen. Ich gehe davon aus, dass die Cutline außerhalb der Parkgrenze verläuft.

Das alles können andere aber wahrscheinlich noch fundierter aus eigener Erfahrung berichten ;-)

Viele Grüße
fidel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth
23 Nov 2019 12:49 #573535
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2140
  • Dank erhalten: 2421
  • La Leona am 23 Nov 2019 12:49
  • La Leonas Avatar
Hallo Matthias
nur kurz erst mal ein link zu meinem Bericht durch mabua kd2 von diesem Jahr im Mai. Ist zwar auf englisch. In ein paar Tagen werden mein PC und ich wieder vereint sein und dann bekommst du von mir mehr Infos
www.4x4community.co....19-Southern-Botswana
Viele Grüsse
Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth, Logi
23 Nov 2019 13:58 #573544
  • Eulenspiegel
  • Eulenspiegels Avatar
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 41
  • Eulenspiegel am 23 Nov 2019 13:58
  • Eulenspiegels Avatar
Hallo Matthias, wir waren in 2014 und 2018 auf allen Campsite der Kaaregion. Ich kann mich erinnern, das von Gnus Gnus eine No Access (deutlich gekennzeichnet) Richtung SSO abging.
Deine Frage nach einer Abkürzung erübrigt sich m.M. Nach. Du befährst einen NP. Da kann man nur auf den zugelassenen Pisten fahren. Ich finde die von Dir angesprochene Piste aber auf keiner der offiziellen Karten. Du wirst „wohl oder übel“ nur über die Rangerstation am Kaa Gate auf die Piste ins Nossobtal kommen. Übrigens hatten wir bei unseren 3 Besuchen im KTP die spektakulärsten Katzensichtungen immer in der Nähe des Kaa Gates.
Ich wünsche viel Spaß bei der Tour und gutes Gelingen.
Gruß Till
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: matth, loser
  • Seite:
  • 1
  • 2