• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Route Victoria Falls bis Windhoek im Juni 2020
11 Sep 2019 16:15 #567352
  • Holgi929
  • Holgi929s Avatar
  • Beiträge: 4
  • Holgi929 am 11 Sep 2019 16:15
  • Holgi929s Avatar
Hallo. Ich plane gerade eine Route mit Flug bis Victoria Falls und Reise durch Namibia und Rückflug ab Windhoek
Den Flug habe ich schon gefunden aber wie ich mir gedacht habe, gibt es Schwierigkeiten einen Mietwagen mit Grenzübertritt zu buchen.
Hat jemand schon mal Erfahrungen gesammelt und hat Tipps für mich. Alternativen ?
Ebenso bin ich für Tipps zur Reiseroute und besondere Highlights dankbar.
Links fahren und fahren in fernen Ländern dürfte kein Problem darstellen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2019 16:29 #567356
  • Lommi
  • Lommis Avatar
  • Beiträge: 424
  • Dank erhalten: 922
  • Lommi am 11 Sep 2019 16:29
  • Lommis Avatar
Hallo Holgi929,

für Tips sind es ein bischen wenige Angaben!
Wo wollt ihr in Namibia hin?
Wie viel Zeit habt ihr eingeplant?
Wie ...

Aber es gab schon mehrere Threads zu dem Thema, auch ob es nicht einfacher/günstiger ist Von Windhoek aus zu fliegen anstatt zu fahren, oder vom Caprivi aus nen Tagesausflug zumachen, oder ...

Gruß
Markus
Kapstadt Namibia VicFalls 2012

Namibias Süden & KTP 2018







Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
11 Sep 2019 16:48 #567361
  • Holgi929
  • Holgi929s Avatar
  • Beiträge: 4
  • Holgi929 am 11 Sep 2019 16:15
  • Holgi929s Avatar
Ok. Wir haben 3 Wochen zeit. Ich dachte ich mache einen Gabelflug. Also Flug Victoria Falls Simbabwe und dann rüber nach Namibia und runter bis südlich von Windhoek. Rückflug ab Windhoek.

Die passenden Threads habe ich hier leider noch nicht gefunden. Muss allerdings sagen, dass ich neu hier in diesem Forum bin.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Sep 2019 20:52 #567403
  • Lommi
  • Lommis Avatar
  • Beiträge: 424
  • Dank erhalten: 922
  • Lommi am 11 Sep 2019 16:29
  • Lommis Avatar
<LINK 1>

<LINK 2>

Guck mal da!

Und vielleicht noch ein paar Infos mehr?
Kapstadt Namibia VicFalls 2012

Namibias Süden & KTP 2018







Letzte Änderung: 11 Sep 2019 20:59 von Lommi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Sep 2019 03:04 #567427
  • Carsten Möhle
  • Carsten Möhles Avatar
  • Beiträge: 1194
  • Dank erhalten: 474
  • Carsten Möhle am 12 Sep 2019 03:04
  • Carsten Möhles Avatar
Sehr geehrter Holgi929,
hier ein paar Zusatzinformationen für Ihre Planung:
Ihr Zeitfenster ist grundsätzlich gut ausreichend.

Wenn man Fahrzeugmiete ab / bis Kasane plant, dann stehen einem unendlich viel mehr Autoverleiher zur Verfügung.

In Vic Falls kann man sich gut mit Taxis bewegen, Leistungsträger für Aktivitäten holen einen kostenfrei von der Unterkunft ab. Selbst Leistungsträger der Sambia - Seite der Fälle.

Ein reiner Shuttle Service nach Kasane oder nach Vic Falls kostet ca. 40 Euro pro Person

Eine Überlegung für Vic Falls ist der lunare Regenbogen. ( 04.+05+06. Juni 2020 ) Das spricht für einen Start an den Victoria Fällen. www.bwana.de/botswan...arer-regenbogen.html

Der Juni ist der wasserreichste Monat an den Victoria Fällen. Man sieht fast nichts von der Abbruchkante. Die Gischt ist extrem hoch und von Weitem zu sehen. Zwingend Regenklamotten am Eingang leihen oder mitnehmen. Kameraausrüstung schützen.
Beim Rafting ist nur der High Water Run möglich.

Dramaturgisch würde ich immer von Windhoek nach Vic Falls fahren. Wie soll man das Highlight Victoria Fälle mit den ganzen Abenteueraktivitäten denn noch toppen? Windhoek zum Abschluß einer Reise ist dahingegen erbärmlich.
Der Vorteil ist auch, wenn man seine Malariaprophylaxe nicht nimmt, bricht die Malaria aus, wenn man bereits zurück in Deutschland ist.
Fahrtechnisch ist von Windhoek nach Vic Falls einfacher, weil man jeden Tag ein wenig fahrsicherer, erfahrener wird, sich weniger verschaltet. Wenn man dann in den Tiefsandgegenden wir Horse Shoe, Nkasa Rupara oder auch in Teilen der Chobe Riverfront fährt, beherrscht man das Fahrzeug sicherer. Wer ohne allzuviel Tiefsanderfahrung mit den schwierigeren Streckenabschnitten beginnt, hat es einfacher, die Kupplung zu verbrennen.

Gutes gelingen!
Mit sonnigen Grüßen aus WIndhoek
Carsten Möhle
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: namib, Logi, Lommi
12 Sep 2019 12:33 #567455
  • Holgi929
  • Holgi929s Avatar
  • Beiträge: 4
  • Holgi929 am 11 Sep 2019 16:15
  • Holgi929s Avatar
Erst einmal Danke an alle für die Antworten. Ich bin noch bei der Entscheidungsfindung. Deshalb habe ich noch keine genauen Ziele.
Vielleicht fliegen wir auch zu den Victoria Falls von Winhoek. Kostet 350 EUR pro Person Retour. Wir sind 4 Personen.
Sie die Straßenverhältnisse so schwierig wenn man durch Namibia fährt. Dachte immer die Straßen wären recht gut.
Brauche ich ein 4x4 Fahrzeug? Wenn ich den Rahmen habe gebe ich mal die Eckdaten an wohin ich möchte, bzw. bin für Tipps dankbar was man gesehen haben muss.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2