THEMA: Pistenzustand CKGR im August
28 Dez 2018 20:16 #543620
  • Leolo
  • Leolos Avatar
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 1
  • Leolo am 28 Dez 2018 20:16
  • Leolos Avatar
Hallo zusammen,
nachdem wir in den vergangenen Jahren auch mal anderen Kontinenten eine Chance geben wollten, soll es nächstes Jahr wieder Namibia/Botswana sein. Als Reisezeit kommt nur der August in Frage und so ein klein wenig juckt uns das CKGR. Unabhängig davon, dass wir womöglich schon zu spät mit buchen sind (dann wird's halt 2020), sind wir uns
  1. nicht sicher, ob CKGR im August "lohnend" ist
  2. wie die Pistenverhätnisse zu dieser Jahreszeit sind
Bei unserem letzten Besuch in Botswana (auch im August) sind wir mit den Pistenverhältnissen in Moremi, Savuti gut zurecht gekommen.
Die Anfragen bei Autovermietern und Campingplätzen laufen schon, mal schauen was da an Rückmeldung kommt. Je nach dem werden wir dann sicher noch eure Hilfe bei der Routenplanung benötigen.

Viele Grüße
Leolo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Dez 2018 22:15 #543632
  • NamiBilly
  • NamiBillys Avatar
  • Beiträge: 333
  • Dank erhalten: 229
  • NamiBilly am 28 Dez 2018 22:15
  • NamiBillys Avatar
Hallo Leolo,
im August ist Winter, es ist trocken, tagsüber sehr angenehm, wenn die Sonne weg ist wird es evtl. kühl...
Wir fanden die Zeit immer sehr schön.
Gruß NamiBilly
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Dez 2018 23:17 #543773
  • Leolo
  • Leolos Avatar
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 1
  • Leolo am 28 Dez 2018 20:16
  • Leolos Avatar
Hallo NamiBilly,
Danke für die Antwort.
Ja im August kann es abends schon recht zapfig werden. Aber das kennen wir so schon und stört uns nicht. Wir sind uns nur nicht schlüssig, ob das CKGR zu der Jahreszeit wirklich ein Besuch wert ist, oder ob wir dort außer staubigen Pisten nichts zu sehen bekommen.
Grüße Leolo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Dez 2018 04:13 #543782
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 757
  • Dank erhalten: 1578
  • Sadie am 31 Dez 2018 04:13
  • Sadies Avatar
Wir waren 2014 im September dort und obschon ich wusste dass das nicht eine Tierreiche Zeit für das CKGR ist, war ich dennoch entäuscht dass wir eigentlich nur Oryxe, Springböcke, und einige Giraffen zu Gesicht bekamen. Auch die wenigen Wasserlöcher waren wie ausgestorben. Die Landschaft hingegen ist einzigartig und hat uns sehr gefallen, aber eben, keine Katzen für uns. Wir haben in Motopi und Sunday Pan gecampt. Vielleicht wäre es an andern Plätzen mehr Tierreich.
Für uns war es am Boteti River ( Khumaga )schön mit Massen Tieren und dann auch in der Nxai Pan mit Löwen. Moremi ist mein Lieblingspark in Bots. Haufenweise Tiere und eindrucksvolle Landschaft.
Viel Glück und hoffentlich ist es noch nicht zu spät mit buchen.
If life is a journey be sure to take the scenic route.
Next: W USA
Meine RBs
Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.