• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Zufahrt Mabua
12 Dez 2018 07:25 #542341
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1991
  • Dank erhalten: 3288
  • GinaChris am 12 Dez 2018 07:25
  • GinaChriss Avatar
Guten Morgen!

Könnt ihr mir bitte bezüglich Zufahrt Mabua weiterhelfen? (Regenzeit)
Über die A2 aus N kommend, gibt es mind. 2 Möglichkeiten zum gate zu gelangen.
Welche der beiden ist die fahrtechnisch einfachere?

1. bei Kang nach W abzweigen, dann nach Hukuntsi, und dort nach S über Lokgwabe zum Mabua gate.
2. erst kurz vor Phuduhudu (beim Sendemast), schnurgerade nach SW; T4A meint dort aber: deep sand

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Dez 2018 08:36 #542348
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1219
  • Dank erhalten: 663
  • BMW am 12 Dez 2018 08:36
  • BMWs Avatar
Guten Morgen Gina,

Lokgwabe ist fahrtechnisch einfach.......gebe aber zu , die Phuduhudu Route nicht selber gefahren zu sein

aber gemäss meinem Informationen ist diese etwas mehr tricky....... :laugh: :laugh: :laugh:

lg...........................BMW
Letzte Änderung: 12 Dez 2018 08:37 von BMW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GinaChris
12 Dez 2018 08:44 #542349
  • Gromi
  • Gromis Avatar
  • Was es alles gibt, was ich nicht brauche!
  • Beiträge: 1082
  • Dank erhalten: 1803
  • Gromi am 12 Dez 2018 08:44
  • Gromis Avatar
Hallo Gina, ich würde dir raten über Hakuntsi zu fahren (gute Teerstrasse). Dort hat es auch eine Tankstelle. Ab da ca. 10 km löcherige Teerstrasse und der Rest ist ein Mix zwischen Sand, Gravel und Tiefsand. Aber relativ gut zu fahren.
Die andere Strecke kenne ich nicht, sieht aber sehr nach Tiefsand aus. Wir haben für die Strecke Hakuntsi-Mabua-Gate ca. 3 1/2 Std. gebraucht
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GinaChris
12 Dez 2018 08:53 #542350
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1991
  • Dank erhalten: 3288
  • GinaChris am 12 Dez 2018 07:25
  • GinaChriss Avatar
Vielen Dank euch beiden!

Tricky mag Chris; ich nicht so! :S

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Dez 2018 09:20 #542353
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2531
  • Dank erhalten: 2027
  • Cruiser am 12 Dez 2018 09:20
  • Cruisers Avatar
Nichts ist tricky, Reifen auf 1.4bar und gemütlich durchziehen im 2 und 3 Gang jeh nach Motorleistung. Mabua selber hat ja auch Tiefsandstrecken. ;)
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GinaChris
12 Dez 2018 09:54 #542354
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5250
  • Dank erhalten: 7691
  • Topobär am 12 Dez 2018 09:54
  • Topobärs Avatar
Ich kenne nur die 2.Variante. Lies sich recht angenehm fahren. Wesentlich entspannter als z.B. die berüchtigte Anfahrt zur Nxai Pan.
Letzte Änderung: 12 Dez 2018 14:10 von Topobär.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GinaChris
  • Seite:
  • 1
  • 2