THEMA: Chobe/ Moremi Aufteilung
22 Okt 2018 16:38 #536459
  • sternschnuppe
  • sternschnuppes Avatar
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 108
  • sternschnuppe am 22 Okt 2018 16:38
  • sternschnuppes Avatar
Hallo zusammen,

wir benötigen Eure Hilfe zu Chobe / Moremi - vielleicht kann jemand helfen :whistle:

Kommend von CKGR (Buchung steht schon) wäre für Chobe/ Moremi folgende Route geplant :

1x Zwischenübernachtung (Tians, Elephant Sands....)
1x Kasane
2x Ihaha
1x Linyanti
2x Savuti
2x Moghoto
2x Xakanaxa
2x Third Bridge
1x South Gate
1x Maun

Frage: Was haltet Ihr von der Verteilung der Tage speziell auf Linyanti, Savuti und Moghoto......(die andere Verteilung interessiert mich natürlich auch ;) ).

Danke für Eure Tips.

Grüße
Schnuppe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2018 16:47 #536462
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 311
  • buma am 22 Okt 2018 16:47
  • bumas Avatar
Eine kurze Zwischenfrage nur: Habt Ihr genügend Platz für Vorräte und Wasser und auch ausreichend Kühlung im Auto für 12 Übernachtungen ohne eine Einkaufsmöglichkeit zwischendurch?
Liebe Grüße
Marga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sternschnuppe, Logi
22 Okt 2018 16:55 #536464
  • sternschnuppe
  • sternschnuppes Avatar
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 108
  • sternschnuppe am 22 Okt 2018 16:38
  • sternschnuppes Avatar
Hallo Marga,

vielen Dank für den Hinweis....
Ja. Ist für alles gesorgt....
Haben diesen Zeitraum ohne Versorgung dieses Jahr schon im Damarland/Kaokoveld erprobt -- und hat wunderbar geklappt mit der Planung ;)
Danke !

Grüße
Schnuppe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2018 17:01 #536465
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5250
  • Dank erhalten: 7691
  • Topobär am 22 Okt 2018 17:01
  • Topobärs Avatar
Hallo Schnuppe,

was mir auffällt ist, dass Ihr 4 Übernachtungen im Bereich Xakanaxa/3rd Bridge habt und nur 2 Übernachtungen am Khwai. Dabei lasst Ihr North Gate sogar komplett weg. Ich würde aus dem Bereich Xakanaxa/3rd Bridge eine Übernachtung rausnehmen und dafür eine Übernachtung in North Bridge reinnehmen, damit Ihr auch in dem Areal auf Gamedrive gehen könnt.

Darüber hinaus würde ich nur eine Nacht in Ihaha buchen und dafür 2 Nächte in Kasane. So habt Ihr Zeit Euch in Ruhe auf die Versorgung für die Tage in der Wildnis zu kümmern und ein oder zwei Boatcruises zu unternehmen.

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sternschnuppe, Logi, Conny + Micha
22 Okt 2018 17:19 #536467
  • sternschnuppe
  • sternschnuppes Avatar
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 108
  • sternschnuppe am 22 Okt 2018 16:38
  • sternschnuppes Avatar
Hallo Thomas,

hmmmm, an 2x Kasane war ich auch schon wegen der Bootsfahrten..... :whistle:
Das macht dann wohl doch Sinn.......Danke !

Ich dachte eigentlich mit Moghoto Campsite wäre der Khwai schon enthalten....Meinst Du wir sollten nach 2x Moghoto nochmal 1x North Gate oder nur 1x Moghoto und 1x North Gate ?

Danke
Grüße
Schnuppe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Okt 2018 19:33 #536477
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 623
  • Dank erhalten: 2018
  • Blende18.2 am 22 Okt 2018 19:33
  • Blende18.2s Avatar
Also im Groben sind wir so wir ihr unterwegs gewesen, nur anders rum und ohne Ihaha/Linyanti und Southgate.

Wurde hier schon genannt und ich würde Ihaha kürzen und dafür Khwai eine mehr. Was du berechnen musst sind deine Gamedrives bei den Wechseltagen. Also

Kasane nach Ihaha = Hälfte des Parks durchfahren
Ihaha nach Linyanti = nochmal andere Hälfte des Parks
... in meiner Welt reicht das

Linyanti nach Savuti nimmst du den Nord-Osten Savuti mit
Savuti nach Khwai nimmst du den Part an fern Gravel schon mit oder noch etwas Savuti

Khwai hatten wir 2 Nächte, aber das war zu knapp bemessen. Wir mussten viel auslassen. Speziell in Richtung Hippo Pools oder südlich des Rivers. Ich würde hier auch auf 3 gehen.

Moremi mit 3rd Bridge und Xakanaxa fanden wir genial. Bootstour beim Tuckshop Xakanaxa. Fragt nach Cobra und morgens ins Schilf. War grandios.
Wir hatten auch 4 Nächte hier, aber aufgeteilt, somit 2x den Transfer zwischen beiden Camps. Geht aber super, da der Transfer ein voller Safaritag ohne Abstriche ist.

Die Übernachtung Southgate neide ich euch. Wir hatten keine Chance von Maun aus kommend den südlichen Teil im Moremi zu machen. Leider.


Unterm Strich. 1x Ihaha raus, dafür 1x Khwai rein und es wäre für mich perfekt.

Sprit???
Wir hatten Doppeltank + 20l Reserve für 8 Tage Maun bis Kasane und es wurde arg knapp. Soll heißen, ohne neue Tanke 70km vor Kasane hätten wir den Reservekanister gebraucht.


Gruß,
Robin
Letzte Änderung: 22 Okt 2018 19:36 von Blende18.2.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sternschnuppe