• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Von JNB durch Botswana in den KTP und weiter..
02 Okt 2018 11:55 #534315
  • kitty191
  • kitty191s Avatar
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 182
  • kitty191 am 02 Okt 2018 11:55
  • kitty191s Avatar
Hallo Felix,
nein, das geht nicht. Denn es gibt das hier: www.sanparks.org/tou...bookings_periods.php

LG
Kitty
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Okt 2018 12:01 #534316
  • nami007
  • nami007s Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 7
  • nami007 am 02 Okt 2018 12:01
  • nami007s Avatar
Danke, ich dachte das geht immer 11 Monate in Voraus.

Gruß Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Feb 2019 18:46 #549153
  • nami007
  • nami007s Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 7
  • nami007 am 02 Okt 2018 12:01
  • nami007s Avatar
Langsam nimmt die ganze Tour Form an und die ersten Buchungen sind fest. Leider wird es recht teuer bis Johannesburg und ab Kapstadt zu fliegen und ich habe jetzt einen Flug mit BA von/bis Johannesburg gebucht. Preis 475 € :-)
Dann muss ich wohl auf die schöne Westküste Südafrikas verzichten :-(

Die Reiseroute soll jetzt circa so verlaufen:

Ankunft Johannesburg um 07:00 Uhr.

3 Nächte Marakele ( Camping )
2 Nächte Mapungubwe ( Camping )
2 Nächte Tuli Block ( Camping )
1 Nacht Stop auf dem Weg nach Hukuntsi / KD2 Area
3 Nächte KD2 / Kaa ( Camping )
3 Nächte Polentswa ( gebucht )
3 Nächte Rooiputs ( gebucht )
14 Nächte KTP ( gebucht ) Ausfahrt Mata Mata
1 Nacht Bagatelle Kalahari Game Ranch ( Camping )
3 Nächte Sossusvlei (Little Sossus Lodge) ( Camping )
2 Nächte Lüderitz ( Desert Horse Inn oder Shark Island ) ( Camping )
3 Nächte für den Weg Lüderitz bis Johannesburg ( Fishriver , Keimos , Vryburg )

Rückflug um 19:20 Uhr über London

Gerne nehme ich Eure Rückmeldungen und Tipps an ;-)

Ich bin mir bei den Punkten:

Mapungubwe / Tuli Block ( soll ich mich auf einen Ort beschränken )

und ab Ausgang KTP

1 Nacht Bagatelle Kalahari Game Ranch ( Camping )
3 Nächte Sossusvlei Little Sossus Lodge ( Camping )
2 Nächte Lüderitz ( Desert Horse Inn oder Shark Island ) ( Camping )
3 Nächte für den Weg Lüderitz bis Johannesburg ( Fishriver , Keimos , Vryburg )

noch nicht ganz sicher und Anregungen sind willkommen.

Danke

Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Feb 2019 19:29 #549161
  • Clamat
  • Clamats Avatar
  • Beiträge: 1182
  • Dank erhalten: 1247
  • Clamat am 22 Feb 2019 19:29
  • Clamats Avatar
Hi Felix,
Warum willst du aus dem KTP hoch nach Namibia und dann in 3 Tagen wieder irgendwie von Lüderitz nach Jo'burg hetzen???? Das macht doch den ganzen Urlaub kaputt :(
Mach doch einfach eine SA-Runde. Geh bei Twee Revieren aus dem KTP, mach 2 - 3 Tage im AugrabiesNP, dann über Witsand NR über Kimberley (großes Loch und Diamanten gucken) und dem Mokala NP gemütlich nach Jo'burg
LG
Claudia
Ps. : vergiss die Wildcard nicht :woohoo:
Unsere Reisen findet man unter: clamat.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
22 Feb 2019 20:02 #549165
  • nami007
  • nami007s Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 7
  • nami007 am 02 Okt 2018 12:01
  • nami007s Avatar
Hallo Claudia,

wenn ich aus dem KTP fahre, habe ich ja noch 9 Nächte.

Sossusvlei und Lüderitz wollte ich immer schon einmal besuchen, da dachte ich die Zeit reicht. AugrabiesNP war ich jetzt 3 mal :blush:
Mokala NP kenne ich noch nicht da muss ich mal googeln.

Danke für Deine Rückmeldung !

Gruß Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Feb 2019 17:36 #549454
  • nami007
  • nami007s Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 7
  • nami007 am 02 Okt 2018 12:01
  • nami007s Avatar
Gibt es aktuell Erfahrungen mit dem "Import" von Fleisch und Obst aus Südafrika nach Botswana ? Ich wollte den Grenzübergang "Platjan border post" nutzen und lese, dass es zeitweise Probleme gibt.

Danke Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2