• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Strecken und Fahrzeit Third Bridge > MAGOTHO > Sav
08 Okt 2018 21:00 #534850
  • landcruiser1970
  • landcruiser1970s Avatar
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 80
  • landcruiser1970 am 08 Okt 2018 21:00
  • landcruiser1970s Avatar
Ich würde Dir auch empfehlen, mal auf den frei zugänglichen Karten hier im Forum nachzusehen, die sind sehr hilfreich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
08 Okt 2018 22:25 #534861
  • ERA
  • ERAs Avatar
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 8
  • ERA am 08 Okt 2018 22:25
  • ERAs Avatar
Hi,

Wir sind gerade zurückgekommen vom Botswana.
Die Strecke vom 3rd Bridge zum North Gate dauert etwa 3-3.5 Stunden ( reine Fahrzeit).
Auf dem Weg fanden wir die Paradise Pools ( nicht so viele Tiere) und die Aussichtspunkt bei dem Hippo Pools schön.
North Gate zum Magotho hat etwa 30-60min gedauert. Wir sind einige Km auf dem Transfer gefahren. Wir waren spät dran und hat die schnellste und "sicherste" Weg genommen.

Ich wurde Tracks for Africa und eine Navi wirklich empfehlen. Es wird dadurch erheblich einfacher.

Magotho ist wirklich schön. Ihr muss nicht im Kwai Village euch anmelden. Die haben Leute am Platz (wenigstens tagsüber). Quasi in die Mitte vom Camp, frag einfach nach. Oder such nachdem "Garbage Cage". Falls Eure Platz frei ist beleg es einfach und die kommen vermutlich irgendwann zu Euch. Die MG01 liegt sehr schön.
Sei nicht überrascht falls eure Platz schon besetzt ist. Es ist uns so gegangen, trotz unsere Bestätigung. Wir haben uns dann für die "old" 15 entschieden. Es liegt etwa 1.5km vom Main Camp weg. Mann hört keine Leute und sieht keine Lichter vom Main Camp, aber in die Mitte vom tierische geschehen.
/ Erik

Ps! Deutsch-Schwedish Schreibstil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Kalamari
08 Okt 2018 23:03 #534864
  • Kalamari
  • Kalamaris Avatar
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 11
  • Kalamari am 08 Okt 2018 23:03
  • Kalamaris Avatar
Danke für Eure Antworten.

Die Tracks 4 Afrika Karte habe ich natürlich auch, aber gerade in diesem Bereich scheint es ja reichlich Wege ans Ziel zu geben. Na wir werden es schon finden ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2018 07:24 #534869
  • ERA
  • ERAs Avatar
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 8
  • ERA am 08 Okt 2018 22:25
  • ERAs Avatar
OK, dann ist es relativ einfach. Vom North Gate zum Magotho. Fahr halt gerade durch die Kwai village. Dann einige kilometer auf die Transit Gravel. Dann halt eine von die Strassen runter zum Fluss. Fahr danach entlang dem Fluss bis Ihr die Camp findet.
Es gibt auch eine Track entlang dem Fluss vom Kwai. Es ist 18km oder so. Wir haben es nicht genommen, weil wir spät dran waren.
Hint: Wann im Magotho. Es gibt milchsaugende Löwen Cubs. In die frühen morgenstunden zeigen die Löwin stolz ihre Cubs. Die waren auf die andere seite vom Kwai. Nimm nicht die Water Crossing markiert auf Tracks4Africa, sondern etwas weiter. Die seichteste ist unter Knie tiefe und einfach zu machen. Schau danach wo 1-3 Safari jeeps stehen.
/ Erik

Ps! Deutsch-Schwedish Schreibstil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kalamari
  • Seite:
  • 1
  • 2