• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Botswana Sept 18 - Routen Mabua & Makgadikgadi?
16 Aug 2018 09:35 #529340
  • kOa_Master
  • kOa_Masters Avatar
  • Beiträge: 373
  • Dank erhalten: 306
  • kOa_Master am 16 Aug 2018 09:35
  • kOa_Masters Avatar
Einige Recherchen später:

Das Gate im Osten heisst anscheinend Xirexara Gate, ich habe via Google drei Erwähnungen in Reiseberichten gefunden (eine davon jedoch von Besuchern von San/Jacks Camp), aber ich denke mal, dass das schon klappen sollte. Parkaustritt ist ja vermutlich einfacher als Eintritt.

Danke auch nochmals für die Bilder :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Aug 2018 09:57 #529348
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5262
  • Dank erhalten: 7713
  • Topobär am 16 Aug 2018 09:57
  • Topobärs Avatar
kOa_Master schrieb:

Shumaa Gate - das klingt gut. Das habe ich auch hier im Hupe gefunden:
www.hupeverlag.de/Le...2016-Salzpfannen.pdf
Sollten keine Widersprüche (Gate zu/inaccessible) kommen, dann werden wir das so machen. Danke!

Hallo Florian,

wenn Du auf S.184 im von Dir verlinkten Hupe-Reiseführer das Kapitel Anreise durchliest, findest Du dort bestätigt, dass es nur 3 offizielle Gate gibt und die anderen Zugänge für Touristen nicht erlaubt sind. Xirexara ist das offizielle Gate in Richtung Gweta, welches ich in meiner ersten Antwort meinte. Shumaa Gate ist für Touristen nicht erlaubt. Shumaa Gate dient den Gamedrives der dort außerhalb des Parks gelegenen Luxuscamps als Zugang zum Nationalpark.

Alles Gute
Thomas
Letzte Änderung: 16 Aug 2018 09:57 von Topobär.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kOa_Master
  • Seite:
  • 1
  • 2