THEMA: KTP-Kenner gefragt
11 Jan 2019 17:02 #544804
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 301
  • Dank erhalten: 178
  • mika1606 am 11 Jan 2019 17:02
  • mika1606s Avatar
Hallo in die Runde,

Was ist eigentlich der Grund dass alle Beiträge von Seyko fehlen? :(

Damit sind leider einige wertvolle Antworten von Euch schwieriger nachzuvollziehen.

Gruss
Gerhard
Namibia 1998/2002/2005 & in Planung 2020
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Letzte Änderung: 11 Jan 2019 17:03 von mika1606.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jan 2019 18:17 #544807
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 654
  • Dank erhalten: 846
  • Gabi-Muc am 11 Jan 2019 18:17
  • Gabi-Mucs Avatar
Die hat er rausgelöscht. Warum kann er nur selbst beantworten.

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2020: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
21 Mai 2019 11:32 #556897
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 466
  • Dank erhalten: 674
  • felix__w am 21 Mai 2019 11:32
  • felix__ws Avatar
aos schrieb:
Zum Bezahlen KD2:
Richtig. Es wird allerdings unterschieden zwischen den Plätzen an der Transit route und der Wilderness Route. Transit kostet 100 Pula pppn und Wilderness 200 Pula pppn. Es gibt eine Selbstzahlbox. Es unter Umständen kommen Dorfbewohnen auf dich zu um dir zu helfen bzw. darauf zu achten, dass jeder zumindest die Transitgebühr zahlt. Hinstellen kannst du dich dann wo du willst (an den ausgewiesenen Plätzen).

Ich kopiere hier auch noch meinen Beitrag aus einem anderen Thread rein:
Im neusten Hupe Newsletter steht zur KD2/Zutshwa Region:
Kaa Concession: Der Qhaa Qhing Conservation Trust managt das als „KD2“ markierte Gebiet zwischen
Hukuntsi und dem Kaa Gate des Kgalagadi Transfrontier Parks (KTP). Transitreisende zwischen Zutshwa und
dem KTP müssen 50 Pula pro Fahrzeug bezahlen, Campinggäste entlang der Transitroute 100 Pula pP (und
dafür keine Fahrzeuggebühr). Wer in der Wilderness Route Area campiert, bezahlt 200 Pula pP (und keine
Fahrzeuggebühr).
Die Station zum Bezahlen der Permits befindet sich in Zutshwa bei GPS S 24.08.627 E 21.14.689. Die beiden
Transit Route Campsites liegen bei GPS S 24.12.036 E 21.04.369 an der Name Pan und bei S 24.20.453
E 20.45.171 an der Kaa Pan. Die teureren Wilderness Route Campsites liegen bei S 24.16.517 E 20.56.277 an
der Towe Pan, bei GPS S 24.17.091 E 21.01.599 an der Zonye Pan, bei GPS S 24.21.251 E 21.03.313 an der
Kgane Pan und bei GPS S 24.28.477 E 21.07.795 an der Peach Pan. Weitere Infos: www.zutshwa.com

Mehr Infos hat es unter www.zutshwa.com. U.a. auch ein gutes pdf mit Beschreibung der Campsites im KD2.

Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi