THEMA: Vorstoß aus Regierung: Gutscheine statt Erstattung
25 Sep 2020 09:18 #595389
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 429
  • Dank erhalten: 304
  • mika1606 am 25 Sep 2020 09:18
  • mika1606s Avatar
Hallo,

Möchte dafür kein eigenes Thema aufmachen.
Deswegen hänge ich das hier mal dran

"Die Corona-Tricks der Fluglinien"

Gruss
Gerhard
Namibia 1998/2002/2005 & in Planung 2020-verschoben nach 2021
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, Logi, Old Women
25 Sep 2020 11:38 #595407
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1508
  • Dank erhalten: 1153
  • ALM am 25 Sep 2020 11:38
  • ALMs Avatar
Hi Gerhard,

ja, alles Gauner außer Mutti ;)

Spaß beiseite... Ich war mit meinem Charge Back-Verfahren erfolgreich. Meine Kreditkarten ausgebende Bank hat mir schriftlich mitgeteilt, daß meine Angelegenheit für sie erledigt ist, da die "Gegenseite" über die Händlerbank keinen Einsprich eingewandt hat.
Diese Mitteilung erhielt ich bereits vor Wochen.
Das Kuriose jetzt ist, daß die Gauner der Keeeskoppairline mir seit einigen Tagen maßenhaft E-Mail zusenden, mit denen sie bekunden, meinen Antrag auf Refund der Flugtickets zu bearbeiten. Letzte E-Mail datiert von heute Vormittag... Ihrem Antrag wurde auf Rückerstattung wurde stattgegeben; wir weisen darauf hin, daß wir zur Rückbuchung auf Ihr Kreditkartenkonto derzeit ca. 90 Tage benötigen, aber versuchen, die Rückerstattung innerhalb von bereits 60 Tagen abzuwickeln.

Da wird es hint höcher als vorn.... würde der gemeine Bajuware sagen.

Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
25 Sep 2020 12:23 #595412
  • binca75
  • binca75s Avatar
  • Beiträge: 1121
  • Dank erhalten: 2711
  • binca75 am 25 Sep 2020 12:23
  • binca75s Avatar
Moin liebe FoMis,

ein kleines Update zu unserem leider nicht stattgefundenen Namibia-Botswana-Abenteuer in diesem Sommer... :(
Unsere Flüge hatten wir über unser örtliches Reisebüro hier vor Ort gebucht, Unterkünfte und Mietwagen bei Namibia Click&Travel. Während sich Nina aus Swakopmund sehr zeitig zu Beginn der Krise bei uns per mail gemeldet hat und nachfragte, wie wir verfahren wollen :cheer: , meldete sich unser hiesiges Reisebüro (auch auf Nachfrage...) nur sehr zögerlich... :angry:
Unsere Anzahlung haben wir vor Ort gelassen und Nina konnte uns, falls wir auf kommendes Jahr umbuchen, für sämtliche Unterkünfte die diesjährigen Raten anbieten. Darüber sind wir sehr froh, denn unsere Jungs sind mittlerweile 12 Jahre alt geworden... :silly:
Jetzt ist die Frage: Was soll man nur tun??? :huh:

Aber zurück zum Thema... Schließlich soll es hier um die Flüge gehen... ;)
Vorgestern meldete sich das Reisebüro, dass KLM das Geld für unsere 4 Businessclass-Tickets erstattet hat und es sich auf dem Konto des Reisebüros befindet. Jetzt warte ich noch, dass es bei uns ankommt... :whistle:

Liebe Grüße
Bianca
Standardtour mit Zwillingen: namibia-forum.ch/for...milienabenteuer.html

Caprivi mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...euer-im-caprivi.html

Süden und KTP mit Zwillingen: www.namibia-forum.ch...den-und-den-ktp.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2020 22:45 #595620
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 429
  • Dank erhalten: 304
  • mika1606 am 25 Sep 2020 09:18
  • mika1606s Avatar
Langsam frage ich mich ob der CEO der LH noch der richtige ist an der Spitze der LH

Schleppende Rückerstattungen - Verbraucherschützer verklagen Lufthansa

Gruss
Gerhard
Namibia 1998/2002/2005 & in Planung 2020-verschoben nach 2021
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Letzte Änderung: 28 Sep 2020 22:46 von mika1606.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Sep 2020 23:24 #595622
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 849
  • Dank erhalten: 1078
  • Gabi-Muc am 28 Sep 2020 23:24
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Bianca,

schön von Dir zu lesen.

Ich habe mein Geld für Namibia (Pfingsten/LH) sowie Ecuador (KLM/Sommer) schon seit geraumer Zeit zurück. Allerdings hat sich das Reisebüro (TUI Reisebüro bei uns im Ort) 70,00 - 90,00 € pro Person einbehalten (Buchungsgebühren etc. kläre ich gerade). Könntest Du mir ein Update geben (gerne auch per PN), ob Du den vollen Betrag erstattet bekommen hast.

Ich habe auf Juni 2021 umgebucht und wenn es geht, dann fliegen wir. Wenn Bayern 2 Wochen Herbstferien hätte, wäre das für mich schon klar, dass wir jetzt fliegen. Man muss nutzen, was geht, bevor wieder alles dicht gemacht wird. Anstecken kann ich mich auch in Deutschland.

Wir waren im Sommer in Südfrankreich und während unseres Urlaubs wurde Südfrankreich zum Risikogebiet erklärt. Prompt waren wir bis zum negativen Test dann in Qurantäne. Da hätte ich auch nach Namibia fliegen können....

Wie war es bei Euch auf Mallorca? Das wurde ja auch zum Risikogebiet. Oder habt Ihr nochmal umdisponiert?

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2021: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Sep 2020 13:01 #595667
  • adriana
  • adrianas Avatar
  • Beiträge: 217
  • Dank erhalten: 509
  • adriana am 29 Sep 2020 13:01
  • adrianas Avatar
Hallo,

das Thema Rückerstattungen ist immer noch aktuell.
Unsere Flüge wurden im April von Lufthansa gecancelt und nach einer langen Wartezeit und ein paar Telefonaten haben wir jetzt, nach 5 Monaten, endlich das Geld zurück bekommen.

Wir haben für Oktober weitere Flugtickets bei LH und warten gespannt, was passieren wird, werde als Info berichten.

LG,
Adriana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.