THEMA: Tipps für unsere Rundreise Namibia/Botswana
03 Aug 2018 08:41 #528004
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 7180
  • Dank erhalten: 5385
  • Logi am 03 Aug 2018 08:41
  • Logis Avatar
lilytrotter schrieb:
Grenzbeamte zu bestechen, ist eine sehr dumme Sache!

Naja, selbst ein Forums bekannter Veranstalter ;) empfiehlt bei Grenzübertritten seit Jahren "Gastgeschenke" ;) :

....1Dann wird das Gastgeschenk, eine englischsprachige namibische Zeitschrift abgegeben.....

.....sowie als Gastgeschenk die zweite englischsprachige Zeitschrift, die man vorher besorgt hat....


www.bwana.de/botswan...r-informationen.html

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF, Andaria
03 Aug 2018 09:36 #528011
  • Wernfried
  • Wernfrieds Avatar
  • Beiträge: 129
  • Dank erhalten: 69
  • Wernfried am 03 Aug 2018 09:36
  • Wernfrieds Avatar
Logi schrieb:
lilytrotter schrieb:
Grenzbeamte zu bestechen, ist eine sehr dumme Sache!

Naja, selbst ein Forums bekannter Veranstalter ;) empfiehlt bei Grenzübertritten seit Jahren "Gastgeschenke" ;) :

....1Dann wird das Gastgeschenk, eine englischsprachige namibische Zeitschrift abgegeben.....

.....sowie als Gastgeschenk die zweite englischsprachige Zeitschrift, die man vorher besorgt hat....


www.bwana.de/botswan...r-informationen.html

Eine ziemliche Frechheit, gerade für Botswana. Beim Korruptionswahrnehmungsindex der Transparency International steht Botswana aktuell auf Platz 34 und platziert sich damit besser als diverse EU-Staaten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Aug 2018 11:58 #528034
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 220
  • mika1606 am 03 Aug 2018 11:58
  • mika1606s Avatar
Hallo Zusammen,

Wir waren Ende Oktober 2017 als Tagesausflug von Kasane (vorgebucht übers Old House) an den Vic-Falls einschl. Heli-Flug.

Wir wurden pünktlich am Hotel abgeholt. Guide & Bus hatten wir den ganzen Tag über - also kein Wechsel an der Grenze!

Die Einreise hat ca. 60 min gedauert (vor uns war ein grösserer Bus) und die Ausreise am Abend ca. 30 min.

War alles extrem entspannt und "nix" wurde gefordert oder benötigt!!

Ein paar Tage später gab es dann in Zimbawa den Militärputsch.

Soweit unsere durchaus positiven Erfahrungen.

Gruss
Gerhard
Namibia 1998/2002/2005 & in Planung 2020
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Letzte Änderung: 03 Aug 2018 11:59 von mika1606.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.