THEMA: Überfall in WDH
09 Jun 2018 18:43 #523221
  • MarcBerger
  • MarcBergers Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 9
  • MarcBerger am 09 Jun 2018 18:43
  • MarcBergers Avatar
Danke A-Wolf für diesen Beitrag. Es ist immer wieder wichtig solche Berichte zu erhalten um sein eigenes Verhalten im Land dann entsprechend anpassen zu können. Grundsätzlich sollte man IMMER auf der Hut sein auf Reisen. Es gibt leider neben den vielen lieben Menschen egal welcher Hautfarbe auch immer wieder schwarze Schafe (hihi), die dir den Urlaub innerhalb weniger Minuten versauen können.
Ach ja GERD - Dein Kommentar war übrigens der überflüssigste, den ich in den letzten Monaten in diesem Forum gelesen habe.
LG
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, Steinboeckchen74, Reinhard1951, Logi
10 Jun 2018 00:14 #523241
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5538
  • Dank erhalten: 2661
  • Gerd1942 am 10 Jun 2018 00:14
  • Gerd1942s Avatar
@Markus: Recht hast Du - genau so überflüssig wie der gesamte Thread hier.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elchontherun
19 Jun 2018 16:39 #524048
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 7169
  • Dank erhalten: 5375
  • Logi am 19 Jun 2018 16:39
  • Logis Avatar
A-Wolf schrieb:
Auch wenn es einigen nicht gefallen wird.
Fünf Touristen überfallen.
Wie die Polizei in ihrem gestrigen Kriminalbericht mitteilte, sollen die mutmaßlichen Diebe im Alter von 22, 24, 26 und 32 Jahren gegen 10.50 Uhr drei Deutsche und zwei Schweizer mit Messern bedroht, angegriffen und Besitztümer im Gesamtwert von rund 6690 Euro (circa 104000 Namibia-Dollar) gestohlen haben.

Gefallen tut es mir nicht, jedoch rate ich immer zu äußerster Umsicht.

Auf dem "Lovers Hill" kommt es bereits seit Jahren immer wieder zu Überfällen, auch auf Touristen - zumindestens so lange, wie wir dieses Land bereisen.

Weiß man von wem der Tour-Guide war? Ist nicht auch mal eine geführte Tour von Carsten Möhle dort überfallen worden? Ich mein mich dunkel daran zu erinnern?!

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Jun 2018 18:14 #524055
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21881
  • Dank erhalten: 15394
  • travelNAMIBIA am 19 Jun 2018 18:14
  • travelNAMIBIAs Avatar
Auch wenn es einigen nicht gefallen wird.
Fünf Touristen überfallen.
Wie die Polizei in ihrem gestrigen Kriminalbericht mitteilte, sollen die mutmaßlichen Diebe im Alter von 22, 24, 26 und 32 Jahren gegen 10.50 Uhr drei Deutsche und zwei Schweizer mit Messern bedroht, angegriffen und Besitztümer im Gesamtwert von rund 6690 Euro (circa 104000 Namibia-Dollar) gestohlen haben.
vor allen den Reisenden hat es nicht gefallen ;-( Den Tourguide würde ich als Veranstalter entlassen - der Lovers Hill ist als Überfallsort Nr 1 bekannt. Du hättest aber durchaus erwähnen dürfen, dass alle mutmaßlichen Täter binnen einer Stunde festgenommen und sämtliches Diebestgut sichergestellt wurde. Dank der Eros-Nachbarschaftswache, Stadtpolizei und Nampol.

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lormon, namib, Superfanti
20 Jun 2018 09:12 #524088
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2387
  • Dank erhalten: 1876
  • Cruiser am 20 Jun 2018 09:12
  • Cruisers Avatar
Man könnte fast annehmen das der Guide mit von der Party war. Inside-Job sozusagen! :evil:

Ja, Hut ab für die Polizei, die Touristen sind trotzdem geschädigt. War zu vermeiden.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jun 2018 10:05 #524089
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 7169
  • Dank erhalten: 5375
  • Logi am 19 Jun 2018 16:39
  • Logis Avatar
Cruiser schrieb:
Man könnte fast annehmen das der Guide mit von der Party war. Inside-Job sozusagen! :evil:

Ja, Hut ab für die Polizei, die Touristen sind trotzdem geschädigt. War zu vermeiden.

Der deutschsprachige Tourguide ist vom Erfolg sehr beeindruckt, möchte jedoch anonym bleiben:

www.az.com.na/nachri...ouristen-2018-06-19/

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.