THEMA: JAHRHUNDERTDÜRRE IN KAPSTADT UND UMGEBUNG
16 Feb 2018 10:32 #510291
  • maggus
  • magguss Avatar
  • Beiträge: 674
  • Dank erhalten: 535
  • maggus am 16 Feb 2018 10:32
  • magguss Avatar
Hi,

ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion lostreten, denn das Thema ist extrem komplex und wird selbst von vielen Wissenschaftlern unterschiedlich bewertet....und wir könnten uns hier Tod diskutieren und uns ewig irgendwelche "Beweise und Studien" um die Ohren hauen...und werden nie eine einheitliche Meinung bekommen.

Es sollte mal ein Denkanstoß sein, für jeden einzelnen, in wie weit wir alle durch unser eigenes Verhalten vielleicht langfristig eine Besserung der Zustände auf unserem Planeten erzielen können.

Sich selbst aus der Verantwortung zu nehmen und immer nur zu sagen, "Die Anderen müssen etwas tun", ist für mich nicht der richtige Ansatz!

Eigentlich ist mir auch klar, dass hier mein Aufruf zum Verzicht auf die eigene Fernreise kein gehör findet, es wäre genau so wenig zielführend, wenn ich auf der Tagung der Metzgereiinnung für Vegane Produkte werbe.... :lol:

Letztendlich ist doch keiner von uns zu wirklichen Veränderungen und Einschnitten bereit und Probleme die sich aus unserem Verhalten ergeben, werden ignoriert oder so lange schön geredet bis man selbst daran glaubt...


Gruß


Markus
Letzte Änderung: 16 Feb 2018 13:34 von maggus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
16 Feb 2018 11:11 #510298
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 953
  • Dank erhalten: 1074
  • Markus615 am 16 Feb 2018 11:11
  • Markus615s Avatar
Hallo Markus,
maggus schrieb:
Sich selbst aus der Verantwortung zu nehmen und immer nur zu sagen, "Die Anderen müssen etwas tun", ist für mich nicht der richtige Ansatz!

Um das Thema wieder auf Kapstadt und Umgebung zurück zu bringen: Da müssen Andere etwas tun, denn es liegt nicht in unserer Verantwortung!
maggus schrieb:
Letztendlich ist doch keiner von uns zu wirklichen Veränderungen und Einschnitten bereit und Probleme die sich aus unserem Verhalten ergeben, werden ignoriert oder so lange schön geredet bis man selbst daran glaubt...

Das stimmt eben nicht, das wäre aber auch ein OT Thema, das man dann treffend diskutieren könnte.

Gruß Markus,

der demnächst dafür sorgt, dass ca. 3.300 kg CO2 pro Jahr weniger in die Luft geblasen werden ohne dafür irgendwelche Einschnitte in Kauf nehmen zu müssen im Gegenteil die Vorteile überwiegen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Feb 2018 11:19 #510300
  • maggus
  • magguss Avatar
  • Beiträge: 674
  • Dank erhalten: 535
  • maggus am 16 Feb 2018 10:32
  • magguss Avatar
Markus615 schrieb:
Um das Thema wieder auf Kapstadt und Umgebung zurück zu bringen: Da müssen Andere etwas tun, denn es liegt nicht in unserer Verantwortung!

Hi Markus,

und genau hier liegt der große und entscheidende Unterschied in unsere Ansichtsweise!

Noch zur Info: 3.300 Kg CO2 Ausstoß ist etwa die Menge pro Person für einen One Way Flug von Frankfurt nach Kapstadt...auf der einen Seite sparen und dann auf der anderen Seite wieder doppelt rausblasen funktioniert nach meiner Rechnung irgendwie nicht.

Markus, ich möchte dich bestimmt nicht persönlich angreifen oder gar verurteilen, ich selbst bin bestimmt nicht besser und absolut kein Umweltengel, nur manchmal mache ich mir halt so meine Gedanken die mich immer mehr zweifeln lassen.... :dry:


Gruß

Markus
Letzte Änderung: 16 Feb 2018 11:30 von maggus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Feb 2018 18:52 #510659
  • Ticktack
  • Ticktacks Avatar
  • Beiträge: 288
  • Dank erhalten: 98
  • Ticktack am 18 Feb 2018 18:52
  • Ticktacks Avatar
Wer schafft es innerhalb einer Minute zu duschen.
So stand es z.B. auf der Campsite in CT.
Jebo , geschafft, man muß halt nur wollen......
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Jul 2018 15:00 #525226
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2095
  • Dank erhalten: 2546
  • Strelitzie am 05 Jul 2018 15:00
  • Strelitzies Avatar
Moin,

heute habe ich ein Update aus CPT bekommen:
es sieht wieder etwas besser aus, es hat wohl viel geregnet.
Hoffen wir, dass man nicht sooo schnell vergisst!
"Wasserstandsmeldung"

Euch allen einen schönen Sommer
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, speed66, Old Women
05 Jul 2018 22:10 #525266
  • Ticktack
  • Ticktacks Avatar
  • Beiträge: 288
  • Dank erhalten: 98
  • Ticktack am 18 Feb 2018 18:52
  • Ticktacks Avatar
Mein Update ist, das es in CT auch gut geschneit hat..... B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.