THEMA: Die Mai-Tour der African Vocals a cappella Band
20 Jun 2017 21:46 #478667
  • Theresa R.
  • Theresa R.s Avatar
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 70
  • Theresa R. am 20 Jun 2017 21:46
  • Theresa R.s Avatar
Guten Abend ihr lieben Fomis,

Ein weiter Blogbeitrag und der vorerst letzte Eintrag über die Tour 2017 ist auf der Homepage verfügbar unter:

https://africanvocals.wordpress.com/

Die Band arbeitet ab jetzt fleißig an der nächsten Tour.

Bis bald!
Theresa

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner, Mopane, Logi
14 Aug 2017 12:20 #485036
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 3495
  • Dank erhalten: 2136
  • Logi am 14 Aug 2017 12:20
  • Logis Avatar
African Vocals kommen 2019 wieder:

Die A-Capella-Gruppe African Vocals aus Swakopmund in Namibia wird 2019 eine weitere Deutschland-Tournee starten. Zu diesem Anlass werde die Gruppe auch in Duderstadt auftreten. Dieses bestätigte der Vorsitzende der German Namibian Association, Thomas Ehbrecht, bei einem Konzert in Namibia.

www.goettinger-tageb...n-2019-in-Duderstadt

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Goldmull, Champagner, chamäleon2011
14 Aug 2017 21:38 #485121
  • Goldmull
  • Goldmulls Avatar
  • Online
  • Beiträge: 748
  • Dank erhalten: 144
  • Goldmull am 14 Aug 2017 21:38
  • Goldmulls Avatar
Hallo Logi,
vielen Dank - das ist nun mal eine gute Nachricht! :) :) :)
Wir freuen uns jetzt schon darauf! :) :) :)

liebe Grüße,
Gerd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Aug 2017 22:39 #485126
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5381
  • Dank erhalten: 2500
  • Gerd1942 am 14 Aug 2017 22:39
  • Gerd1942s Avatar
Danke, liebe Logi,

das gibt mit Gelegenheit, noch einmal Gelegenheit zu fragen, wer Lust und Liebe dazu verspürt, uns bei dem Zustandkommen eines Konzerts in seinem Sprengel zu unterstützen?

Vom 26. April 2019 bis Anfang Mai gibt es in Leipzig ein hochkarätiges A cappella Festival, an dem wir gerne teilnehmen möchten. Wer kennt die Organisatioren? Ich habe sie zwar schon angeschrieben, aber leider noch keine Antwort. Urlaubszeit? Ich suche einen Helfer, der mit einer CD und einer Tourbroschüre bewaffnet einfach mal dahin marschiert. Die Adresse könnte ich per pm zuschicken.

Weitere Festivals sind im April/Mai in Dortmund und Dresden. Wer kennt die Organisatoren und wer möchte die Sache dann gerne organisatorisch in die Hand nehmen?

Der Lohn? Einblick in die Arbeit von ein paar Bekloppten, die keine Ahnung haben, wie man eine Tour organisiert, aber schon zwei wunderbare Touren für die Jungens gemanagt haben.

Schlussfrage: Wer kann uns bei der Beschaffung von Anzeigen zu völlig überhöhten Preisen für das völlig missratene Festheft unterstützen. Die Tour lebt in erster Linie von Sponsoren bzw. Anzeigenkunden. Das Prinzip: Wenige, aber teure Anzeigen, damit wir die Konzertbesucher das Heft auch lesen. Das steigert auch den Erfolg der Anzeige.

Ich muss aufhören - ich verkauf schon wieder. Trotzdem ist jede Hilfe gefrag.

Liebe Grüße
Gerd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011
14 Aug 2017 22:55 #485127
  • chamäleon2011
  • chamäleon2011s Avatar
  • Beiträge: 1495
  • Dank erhalten: 1995
  • chamäleon2011 am 14 Aug 2017 22:55
  • chamäleon2011s Avatar
Hallo Ihr Lieben,

ich habe bei Theresa schon eifrig für einen Aufenthalt der African Vocals in unserem schönen Heideort Hermannsburg geworben und würde mich hier auch natürlich um alles (Unterkunft, Essen, Betreuung, Räumlichkeiten für Konzert, Workshopinteressenten ...) kümmern.

Zu den von Dir angefragten Veranstaltungen, lieber Gerd, habe ich leider keinerlei Kontakte und sie sind auch nicht gerade "um die Ecke". Hoffentlich meldet sich noch ein Fomi aus Leipzig, Dresden oder Dortmund. Und hoffentlich bleibt genug Zeit für "uns". :whistle:

So oder so freuen wir uns jetzt schon auf den Besuch der Vocals in Deutschland, wo auch immer sie Station machen werden.

Liebe Grüße
Karin
Würde sollte niemals ein Konjunktiv sein.

Namibia 2016: Infos zu Auto+Camps+die "Jahrhundertsichtung"
Namibia 2015: Namibia - Mein Seelenland
Namibia und Botswana 2014: Überraschungstour Namibia und Botswana mit Guide
Namibia 2013: Drei Heidjer in Namibia - Guck mal, Elefanten!
Letzte Änderung: 14 Aug 2017 22:56 von chamäleon2011.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Sep 2017 05:04 #490597
  • Gerd1942
  • Gerd1942s Avatar
  • Sag' was Du denkst, aber bedenke, wie Du es sagst
  • Beiträge: 5381
  • Dank erhalten: 2500
  • Gerd1942 am 14 Aug 2017 22:39
  • Gerd1942s Avatar
Liebe Fomis und Freunde der African Vocals,

die African Vocals haben einen wirklich beachtlichen Teil ihrer gesamten Toureinnahmen für wohltätige Zwecke an zwei Organisationen in Mondesa gespendet.

N$ 20.000,00 gingen an die MYO Mondesa Youth Opportunities - eine von US-Amerikanern gegründete Stiftung in der Jugendliche nach der normalen Schule nachmittags Nachhilfe-Unterricht erhalten. Dieser Unterricht ist aber nicht nur Kinder und Jugendliche, die in der Schule nicht so gut sind, sondern auch solche, die besondere Talente haben, die dann noch weiter gefördert werden. Hier ein Artikel aus der AZ von der Spendenübergabe:



Ich bitte um Verzeihung für die nicht sonderlich gute Bildqualität.
Joel ist übrigens Musiklehrer dort und unterrichtet "seine" in Mundharmonika, Trommeln und natürlich Gesang. Sie zu hören, ist ein besonderes Erlebnis.

Ein Scheck über N$ 13.500,00 wurde an den Kindergarten Tangeni Shilongo überreicht, bei dem Theresa sehr engagiert ist.

Ach ja - Tour 2019 kommen die Jungens wieder im Mai - die Überschrift hier kann also bestehen bleiben. Aber ansonsten hat sich eine Menge geändert. Wir haben eine neue Managerin, die von den Jungens gewählt worden ist, weil Theresa mit dem Kindergarten und ihrem Studium ausgelastet ist. Aber sie wird die neue Managerin hilfreich als Mitglied des Organisationskommites (OK) weiterhin unterstützen. Regine - die Neue - werde ich Euch im November mal vorstellen, wenn das OK erstmals zusammen gekommen ist.

Bis dahin liebe Grüße
Gerd

Noch einmal ach ja - fast hätte ich es vergessen. Drückt den Jungens vom 19. - 21. Oktober die Daumen. Da nehmen sie an einem Wettbewerb teil - siehe Poster - mit der Chance, wenn sie in Namibia gewinnen, zum Kontinentwettbewerb nach Kapstadt zu fliegen.
Anhang:
Letzte Änderung: 27 Sep 2017 05:10 von Gerd1942. Begründung: 1. Anlage ist falsch. Daher neue Anlage hinzugügen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanja, Goldmull, Champagner, Mopane, Logi