THEMA: Madagaskar 2017 mit Mietwagen und Fahrer
20 Nov 2016 18:22 #452961
  • Nyaminyami
  • Nyaminyamis Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Nyaminyami am 20 Nov 2016 18:22
  • Nyaminyamis Avatar
Hallo Liebe Foris,

seit längerer Zeit lese ich hier schon mit und habe auch schon viele wertvolle Informationen - insbesondere für unsere 5-wöchige Namibia-Rundreise (mit Kindern) im vorletzten Jahr - hier abgreifen können. Vielen Dank dafür!

Da ich als "Einzelkämpfer" jetzt nicht mehr so recht weiterkomme, traue ich mich und verfasse meinen ersten eigenen Beitrag. Sorry, dass es gleich eine Frage ist ;)
Im nächsten Jahr (Juni/Juli 2017) planen wir (2 Erwachsene) einen dreiwöchigen Madagskaraufenthalt. Im Fokus sollen Flora und Fauna stehen. Gerne wären wir so flexibel wie möglich, nicht nur bei der Planung, sondern auch vor Ort.
Nachdem wir schon viel im Internet recherchiert haben, sind wir zu der Erkenntnis gelangt, dass ein Mietwagen mit Fahrer wahrscheinlich die beste Lösung für uns ist. Besser als eine durchgeplante Reise.
Wir habe diese Art von Urlaub auch schon in Jordanien praktiziert und es hat sich echt gelohnt, weil wir einerseits die grobe Richtung vorgeben und nachsteuern konnten, andererseits aber auch Sachen zu sehen bekamen, die wir ohne Fahrer links liegen gelassen hätten.

Ich finde im Internet zwar die grundsätzliche Empfehlung, es so zu machen, aber leider wenig konkrete Anlaufpunkte hierfür.
Kann mir jemand geeignete Firmen (oder Fahrer) nennen, die so etwas anbieten? Gerne mit Kontaktdaten. Und noch lieber natürlich solche, mit denen ihr selbst gute Erfahrungen gemacht habt.
Vielen Dank,
Ulli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Nov 2016 13:48 #453649
  • Tauchmausi
  • Tauchmausis Avatar
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 1
  • Tauchmausi am 26 Nov 2016 13:48
  • Tauchmausis Avatar
Hallo Nyaminyami!
Ich war vor 2 Jahren mit Michael Horn von Le Voyageur unterwegs, ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Tana.

Die Agentur arbeitet sehr professionell und verläßlich, hat gute Guides und gute Fahrzeuge. Ich bin mir sicher, das sie gut weiterhelfen können!

Liebe Grüße,
Andrea

LE VOYAGEUR
Tour operator
Lot II I 22AJ
Morarano Alarobia
101 Antananarivo
Madagascar

Phone: +261 20 22 435 21, +261 20 23 30928
Fax: +261 20 23 30928
emergency line: use mobile phone numbers below
Patrick: +261 (0)32 07 53187
Fanja: +261 (0)34 03 83788

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.madagaskar.travel

contact in Switzerland:
Phone and fax: +41 71 4601251
mobile phone: +41 78 8451429
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

like us on Facebook!
www.facebook.com/madagascartours
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nyaminyami
26 Nov 2016 16:40 #453667
  • Nyaminyami
  • Nyaminyamis Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Nyaminyami am 20 Nov 2016 18:22
  • Nyaminyamis Avatar
Hallo Andrea,
vielen Dank, ich schau mir das mal an.
Wo wart ihr und was hat dir am Besten gefallen?
Ulli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Nov 2016 17:41 #453907
  • Tauchmausi
  • Tauchmausis Avatar
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 1
  • Tauchmausi am 26 Nov 2016 13:48
  • Tauchmausis Avatar
Hallo Ulli!
Wir waren von Tana unterwegs Richtung Ifaty/Tulear, retour nach Tana und weiter nach Andasibe. Man muss wissen, dass die Strecken zum Teil sehr weit sind, wir sind zum Teil pro Tag 10 Stunden im Bus gesessen. Ich dachte zuerst, dass Madagaskar noch recht ursprünglich ist, aber für bereits erfahrere Reisende ist es meiner Meinung nach doch recht "Tourimäßig".
Man sieht Lemuren und Chamäleons, aber nicht so recht in freilebender Wildbahn, wie man meinen möchte. Man kann sich oft nicht so unters Volk mischen, wie wo anders. Madagaskar ist zum größten Teil abgeholzt, und man sieht ewig lange nur Steppe... Leider waren wir nicht im Westen bei der Baobab Allee und auch nicht bei den Tsingys, eventuell ist es dort besser, wenn auch mehr Touris dort sind. Ich kann gar nicht sagen, wo es mir am Besten gefallen hat, weil es mich eigentlich nicht so recht geflasht hat (aber ich kann durch meinen Beruf zum Glück die ganze Welt bereisen, und hab schon relativ viel gesehen).
In Adasibe haben wir den AiAi Lemuren gesehen ( die mit dem langen Extrafinger, die ausschauen wie kleine Monster) werden zB in der Nacht mit Kokosnüsse angelockt - und das ist nicht so mein Ding.
wenn Du möchtest, schicke ich dir gerne meinen Reiseverlauf zu. Oder schau auf der Le Voyageur Webseite nach, Michael hat dort viele Touren online!

wünsch Dir viel Spaß beim Basteln Eurer Reise!
Andrea
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Dez 2016 13:57 #454523
  • Nyaminyami
  • Nyaminyamis Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Nyaminyami am 20 Nov 2016 18:22
  • Nyaminyamis Avatar
Hallo,
mittlerweile bin ich etwas weiter in der Meinungsbildung fortgeschritten. Wir werden zunächst für 12 Tage eine fertig gebastelte Tour durch nördliche Nationalparks machen. Hinweg mit dem Auto und zurück fliegen von Diego nach Tana. Danach haben wir noch 9 Tage. Da wir nicht die meiste Zeit im Auto verbringen möchten, habe ich mir überlegt, im Süden (Fort Dauphine) eine feste Unterkunft zu beziehen und von dort aus Tagesausflüge in die "nahegelegenen" Nationalparks zu machen.
Dazu drei Fragen:
Ist es sinnvoller Inlandsflüge mit Air-Madagascar vorab von Deutschland aus zu buchen oder kommen wir günstiger weg, wenn wir dies erst vor Ort machen?
Sind die Inlandsflüge dort gut gebucht (ggf. überbucht)?
Kann mir jemand eine aktuelle Einschätzung über die Zuverlässigkeit (finden die avisierten Flüge tatsächlich statt) dieser Airline geben?

Die letzte Frage hat den Hintergrund, dass wir zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder in Tana sein müssen, um unsere Heimflüge zu bekommen. In zurückliegenden Jahren wurden wohl AM-Flüge des Öfteren kurzfristig abgesagt.

Vielen Dank für Eure Einschätzungen dazu.
Ulli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.