THEMA: Reisevideo Uganda & Kenia Reise im Juni/Juli 19
06 Sep 2019 08:46 #566853
  • Sonnenklar
  • Sonnenklars Avatar
  • Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben
  • Beiträge: 157
  • Dank erhalten: 17
  • Sonnenklar am 06 Sep 2019 08:46
  • Sonnenklars Avatar
Super tolles Video.
Sehr schöne Aufnahmen.
Mit welcher Kamera hast du denn gefilmt.

LG Chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mytraveltreasure
06 Sep 2019 19:53 #566923
  • mytraveltreasure
  • mytraveltreasures Avatar
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 84
  • mytraveltreasure am 06 Sep 2019 19:53
  • mytraveltreasures Avatar
Hey Chris,

Vielen Dank für dein Lob!
Wir haben mit der Canon 5D Mark IV und der Gopro Hero 7 gefilmt.

LG Mathias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sonnenklar
07 Sep 2019 12:31 #566970
  • janphillip
  • janphillips Avatar
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 43
  • janphillip am 07 Sep 2019 12:31
  • janphillips Avatar
Hallo Linda & Mathias,

vielen Dank für das Video! Sehr schöne Aufnahmen, gut geschnitten und tolle Musik! Wirklich sehr schön!!!

Wart ihr als Selbstfahrer unterwegs? Zu welcher Jahreszeit? Mich würde auch eure Route interessieren. Ich habe mich mit Kenia und Uganda noch nicht näher auseinandergesetzt, aber es scheint schon etwas anderes als Namibia & Botswana zu sein... Wie sind denn eure Erfahrungen? Ich würde mich freuen, wenn ihr ein wenig berichtet :)

Viele Grüße
Senta
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mytraveltreasure
08 Sep 2019 13:32 #567036
  • mytraveltreasure
  • mytraveltreasures Avatar
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 84
  • mytraveltreasure am 06 Sep 2019 19:53
  • mytraveltreasures Avatar
Hey Senta,

vielen Dank erstmal für deine tolle Rückmeldung!
Hier nun ein paar Infos:

Reisezeitraum: 24.06.19 - 17.07.019 (Davon die ersten beiden Wochen Uganda und die letzte Woche Kenia)

Wir waren komplett als Selbstfahrer unterwegs. In Uganda haben wir einen Toyota Hilux Surf bei "Alpha Car Rental" gemietet und in Kenia hatten wir einen Landrover Defender mit Dachzelt und Campingausstattung bei "flights and safaris" gemietet.

Unsere grobe Tour in Uganda war eigentlich ähnlich der Standardroute:

Entebbe, Murchison Falls, Kibale, Rwenzori Mountains, Queen Elizabeth, Ishasha, Bwindi, Kampala und Entebbe

Flug von Entebbe nach Nairobi.

In Kenia sah unsere Tour folgendermaßen aus:

Nairobi, Amboseli, Nairobi, Masai Mara, Nairobi


Da wir auch schon in Namibia und Botswana waren, haben wir en direkten Vergleich. Die größte Feststellung die wir gemacht haben, war eigentlich, dass vor allem in Uganda mehr "Menschen da sind". Es wirkt einfach insgesamt viel voller, man sieht bei den Überlandfahrten immer irgendwo Menschen. Die Einsamkeit wie in Namibia und Botswana gibt es nur an seltenen Stellen. Diese Fülle an Menschen haben wir aber nicht als negativ empfunden, da die Menschen allesamt immer sehr freundlich waren und wir keine negativen Erfahrungen gemacht haben. Landschaftlich hat uns Uganda auch sehr gut gefallen, von Savanne bis Dschungel ist alles vorhanden. Insgesamt fanden wir Uganda attraktiver als Kenia, zumal die Parks in Kenia zwar sehr schön und tierreich sind, aber auch seeehr teuer.

Was das Autofahren angeht: Man sollte schon immer aufmerksam und vorsichtig fahren, zumal hier wirklich oft diese versteckten Bodenschwellen auftreten (die wir selbst auch oft genug nicht gesehen haben). Ansonsten aber auch nicht zu zögerlich oder ängstlich fahren. Wir hatten keine großen Probleme mit den Straßenverhältnissen. Spannend waren immer die Baustellen, egal welcher größe. Dort ging es im Prinzip zu wie im wilden Westen, irgendwie den Weg hindurch finden.

Uns hat Uganda sehr gut gefallen und wir werden auf jeden Fall nochmal wiederkommen! Auf Platz 1 unserer liebsten Afrika Destinationen steht aber immer noch Botswana (dort kann man besser abenteuerliche Campingtouren ganz alleine in der Wildnis machen).

LG Mathias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: janphillip, Malbec
09 Sep 2019 18:29 #567184
  • janphillip
  • janphillips Avatar
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 43
  • janphillip am 07 Sep 2019 12:31
  • janphillips Avatar
Hey Mathias,

vielen Dank für die grobe Route und deine Schilderungen. Das werde ich mir auf jeden Fall einmal genauer anschauen... :)

Die vielen Menschen und den Verkehr hat man in eurem Video schon gut gesehen. Das finde ich auch – gerade im Gegensatz zu Namibia – recht spannend. Habt ihr die nächste Reise schon geplant? (Wir freuen uns schon aufs nächste Video ;) )

Liebe Grüße
Senta
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mytraveltreasure
02 Nov 2019 19:19 #571804
  • mytraveltreasure
  • mytraveltreasures Avatar
  • Beiträge: 75
  • Dank erhalten: 84
  • mytraveltreasure am 06 Sep 2019 19:53
  • mytraveltreasures Avatar
Hallo Senta,

vor kurzem haben wir unsere nächste Reiseroute beschlossen!
Wir nutzen die einmalige Chance auf 3 Monate Urlaub und werden in Johannesburg starten und dann Mosambik, Malawi, Sambia, Botswana und Namibia machen! Reisezeitraum April, Mai und Juni 2020!

Jetzt fängt das recherchieren an, was mir vorher immer so Spaß macht :-)

Lieben Gruß,

Mathias
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.