• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: 3 Wochen Uganda mit Roadtrip Uganda
22 Jul 2015 15:59 #392680
  • Gustav63
  • Gustav63s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Gustav63 am 22 Jul 2015 15:59
  • Gustav63s Avatar
Hallo,
ich wollte hier nur mal meine Erfahrung mit Roadtrip Uganda schildern. Ich hatte im Forum vergangenen Herbst angefragt ob diese Firma jemand kennt, da wir ein relativ kostengünstiges Angebot für eine 3-wöchige Rundreise inkl. Mietwagen und Unterkunft in Lodges von diesem Anbieter erhalten haben. Damals kannte diesen Anbieter hier niemand. Wir haben den Versuch trotzdem gewagt und ich muss sagen -- Spitze.
Bisher haben wir unsere Afrikarundreisen ja immer im Jeep mit Dachzelt unternommen, aber diesmal wollten wir mal etwas "Luxus" haben. Der Nachteil, das man halt weiter muss obwohl es einem vielleicht noch 1 -2 Tage an dem Ort gefallen hätte, wog die Wahl der Unterkünfte durch Roadtrip auf. Diese waren wirklich erstklassig obwohl wir das billigste Angebot gewählt hatten (vielleicht sollte man mal die Luxus-Variante wählen B) ) .
Die Route war so gewählt, das man keine sehr großen Tagestouren (die längste Fahrt war 360km) fahren musste. Also keinen Stress wegen Zeit unterwegs. Man konnte sich noch in Ruhe Land und Leute widmen.
Die Permits für Gorilla- und Shimpansentrekking waren ebenfalls mit drin, die Kommunikation reibungslos und schnell per Mail. Die Bezahlung ging natürlich nach Uganda. Aber auch Branchenüblich mit 20½ Anzahlung und Rest 4 Wochen vor Reisebeginn.
Also wir würden sofort wieder mit RoadTrip reisen. Vielleicht auch in Tansania, da eröffnet die Firma nächstes Jahr eine Zweigstelle.
Das ist übrigens meine Meinung. Ich bekomme keine Vergünstigungen von RoadTrip.
Kati
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Martina56
24 Jul 2015 07:59 #392947
  • staubr
  • staubrs Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 6
  • staubr am 24 Jul 2015 07:59
  • staubrs Avatar
Morgen alle
Besten Dank Kati, für diesen informativen Beitrag. Wir haben ebenfalls bei Uganda Road Trip für September einen Landcruiser gemietet. Da macht deine positive Erfahrung noch mehr Freude auf den kommenden Trip. Auch ich habe im Vorfeld nur positive Erfahrungen gemacht. Schnelle Antworten, informative Web-Site und nicht zuletzt sehr interessante Preise.
Ich habe mich auch schon gewundert wieso hier im Forum keine Meinungen zu dieser Firma zu finden sind !!!!
Liebe Grüsse René
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jul 2015 20:56 #393075
  • Gustav63
  • Gustav63s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Gustav63 am 22 Jul 2015 15:59
  • Gustav63s Avatar
Hallo René,
dann wünsche ich Euch viel Spaß in Uganda. Wir hatten jedenfalls viele unvergessliche Erlebnisse. Und nicht zuletzt den Verkehr in Kampala "geniessen" B)
Grüße Kati
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Sep 2015 21:32 #398672
  • katl78
  • katl78s Avatar
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
  • katl78 am 08 Sep 2015 21:32
  • katl78s Avatar
Hallo ihr 2,

super zu hören, dass ihr mit Roadtrip Uganda zufrieden gewesen seid. Wir haben auch vor 3 Wochen (oder ein wenig länger) mit Roadtrip Uganda durch Uganda / Ruana zu reisen. Habt ihr die Pakete gebucht? Wenn ja welche? Wir überlegen uns, alles auf eigene Faust zu planen und suchen.

Grüße
Katrin
World Traveler, Roadtrips, Adventure Travel

++ viel-unterwegs.de ++
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Sep 2015 08:47 #398695
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1328
  • Dank erhalten: 887
  • ALM am 09 Sep 2015 08:47
  • ALMs Avatar
Guten Morgen.

Na bei so viel positiven Informationen möchte ich, als "alter" Hase hier, es nicht versäumen, mich für deren Weitergabe hier im Forum zu bedanken.

Gruß vom Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Dez 2015 09:55 #412389
  • katl78
  • katl78s Avatar
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
  • katl78 am 08 Sep 2015 21:32
  • katl78s Avatar
Bin mittlerweile wieder zurück und bin absolut zufrieden mit Roadtrip Uganda. Hatten bei unserer 25-tägigen Reise nicht einen Platten oder sonstige Probleme mit dem Auto. Die Mitarbeiter (Julius) waren klasse und wären für uns immer telefonisch erreichbar gewesen. Die Hilfe haben wir nicht benötigt.

Die Autos sind gepflegt und es macht nichts aus, wenn Beschädigungen auftreten. Unser Wagen hatte bei Übergabe 4 kleine Steinschläge, die zu 3 ziemlich großen wurden am Ende. Die Scheibe wird nun getauscht. Alles gut.

Noch ein Hinweis zum Navi: Verzichtet darauf, es nutzt euch nichts. Nur größere Städte sind im Kartenmaterial integriert. Aktuell überlegt Roadtrip Uganda, alle Wagen mit iPads und einer OpenMaps Software auszustatten, was an manchen Orten sehr sehr sinnvoll ist. (Ach ja, glaubt GoogleMaps keinen Meter weit, da sind Straßen eingezeichnet die keine sind und nicht einmal den Ausdruck Piste verdienen) ;-)
World Traveler, Roadtrips, Adventure Travel

++ viel-unterwegs.de ++
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2