THEMA: Lodge an der Spitzkoppe
03 Feb 2018 12:47 #508612
  • Esthi71
  • Esthi71s Avatar
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 32
  • Esthi71 am 03 Feb 2018 12:47
  • Esthi71s Avatar
Hallo Sasa

Herzlichen Dank. Da wir drei Nächte in Swakop sind, könnten wir uns evtl schon früh morgens losreissen.....
Liebe Grüsse
Esther
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Feb 2018 17:23 #508648
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 621
  • Dank erhalten: 826
  • Gabi-Muc am 03 Feb 2018 17:23
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

wie wäre es mit Omandumba? Liegt ca. 1,5 Stunden von der Spitzkoppe weg. Außerdem könnt Ihr die San besuchen.

Wir kommen auch von Swakopmund und fahren nach Omandumba. Als Zwischenstop habe ich eine Wanderung an der Spitzkoppe geplant.

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2020: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Esthi71
03 Feb 2018 17:27 #508651
  • Esthi71
  • Esthi71s Avatar
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 32
  • Esthi71 am 03 Feb 2018 12:47
  • Esthi71s Avatar
Liebe Gabi
Wohin geht ihr dann anschliessend (nach Omandumba)? Wir fahren dann weiter zum Brandberg.
Ich bin noch so unschlüssig, ob wir wirklich einen Umweg fahren sollten...

Auf jeden Fall danke für den Tipp
Liebe Grüsse
Esther
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Feb 2018 21:30 #508687
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 621
  • Dank erhalten: 826
  • Gabi-Muc am 03 Feb 2018 17:23
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Esther,

wir fahren im Anschluß zum Mowani Mountain Camp (2 ÜN) und dann zur Vreude Guest Farm (2 ÜN).

Wo seit Ihr denn am Brandberg? Wenn man über google von Swakopmund über omandumba zur Brandberg White Lady Lodge fährt sind es 4 Stunden, ohne Omandumba 3 Stunden, von den KM sind es 100 KM mehr. Da wird zwar tatsächlich dann mehr als 1 Stunde Umweg sein, aber so schlimm finde ich es nun auch wieder nicht.

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2020: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Esthi71
04 Feb 2018 13:30 #508750
  • Esthi71
  • Esthi71s Avatar
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 32
  • Esthi71 am 03 Feb 2018 12:47
  • Esthi71s Avatar
Liebe Gabi

Die Würfel sind gefallen ;) wir übernachten in Omandumba. Ich hatte Glück und konnte bereits im Erongo Farmhouse buchen.... Jupe

Liebe Grüsse
Esther
Richtig geraten, am Brandberg sind wir in der White Lady Lodge....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2018 23:31 #538770
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 595
  • Dank erhalten: 687
  • Yoda911 am 11 Nov 2018 23:31
  • Yoda911s Avatar
Hallo,
ich nutze mal diesen etwas älteren Thread über die neue Spitzkoppen Lodge.
Auf der Seite der Lodge ist diese Karte abgebildet:

Demnach hat die Lodge eine eigenständige Zufahrt beginnend an der D3716 und dann nördlich der Spitzkoppe entlang.

Wir haben im kommenden Jahr dort eine Nacht gebucht. Fragen:
Ist man auf der Lodge schon im Conservancy-Gelände oder wo muss man (zusätzlich) den Eintritt zahlen? Wie ist die Lodge und das eigentliche Spitzkoppe-Gelände verbunden? Kann und darf ich als Lodge-Gast auch 'direkt' zum eigentlichen Berg, zum Felsbogen etc. oder ist da ein Zaun dazwischen?
Ich würde gern abends und / oder morgens zu Fuß / mit dem Auto zur Spitzkoppe zum Fotografieren. Wie geht das?

Christoph
Ersttätertour Aug/Sep2017 mit Galerie und Blog
geplante Zweittätertour Juli/Aug 2019 mit Blog
Letzte Änderung: 11 Nov 2018 23:38 von Yoda911.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.