THEMA: Coronavirus in Tansania aktuell
27 Jul 2020 20:36 #592740
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 524
  • Dank erhalten: 301
  • Ebi am 27 Jul 2020 20:36
  • Ebis Avatar
Hab nen Freund in Arusha. Er schreibt eben, dass er Symptome hat. Zum Test muss er nach Dar, in Arusha ist das nicht möglich. Also ab in den kleinen Bus und auf nach Dar. Prost – Mahlzeit.

Klar sind die Zahlen gut, wenn es nur in den wirklich großen Städten Tests gibt.

Grüße
Ebi
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2020 20:54 #592744
  • Rehema
  • Rehemas Avatar
  • Die Mutigen leben nicht ewig, die Ängstlichen nie
  • Beiträge: 502
  • Dank erhalten: 1908
  • Rehema am 27 Jul 2020 20:54
  • Rehemas Avatar
Natürlich stimmt es nicht, dass TZ Corona-frei ist.
Aber erstens gibt es nirgends um uns herum Katastrophen (vermutlich hatten wir im Januar/Februar den Gipfel in Nord-TZ...), und zweitens ist die Situation für Touristen ja eine völlig andere als für den Rest der Bevölkerung.
Touristen reisen hier so "abgeschottet", haben mit extrem wenigen Menschen Kontakt, sämtliche Touristik-Betreiber/Lodges halten sich an vorgegebene Maßnahmen mit Desinfizieren, Hände waschen, Personal trägt Masken etc., man ist viel an der freien Luft usw....
Auch das Personal ist ja im Moment extrem runter gefahren - die paar wenigen, die auf ihren Posten in den Lodges und Parks sitzen, fahren auch nicht ständig heim in ihre Dörfer.
Also, ich halte die Wahrscheinlichkeit, sich als Tourist Corona zu holen, in Mallorca für weitaus größer.
Vermutlich ist sie sogar in Deutschland im Alltag größer als hier in TZ als Tourist...

Bin gespannt, was Du weiter berichten wirst, Annick!
Rehema
Back Home! Wieder in Tanzania - Gelebt in Malawi, Tanzania und Kenya
Reiseberichte:
Botswana April 2018 - Reisebericht "Botswana's Beasts & Beauty im April"
Bericht Malawi 2015-2018 - "Kleinode in Malawi" - noch in Arbeit....
Kurzbericht Tarangire April 2020 - "Tansania pulsiert! Trotz Corona..."
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2020 21:12 #592746
  • MaHe
  • MaHes Avatar
  • Beiträge: 258
  • Dank erhalten: 294
  • MaHe am 27 Jul 2020 21:12
  • MaHes Avatar
Rehema schrieb:
Touristen reisen hier so "abgeschottet", haben mit extrem wenigen Menschen Kontakt, sämtliche Touristik-Betreiber/Lodges halten sich an vorgegebene Maßnahmen mit Desinfizieren, Hände waschen, Personal trägt Masken etc., man ist viel an der freien Luft usw....
...
Also, ich halte die Wahrscheinlichkeit, sich als Tourist Corona zu holen, in Mallorca für weitaus größer.
Vermutlich ist sie sogar in Deutschland im Alltag größer als hier in TZ als Tourist...

Moin,

die Einschätzung ist doch wohl nur zutreffend, wenn sich nicht alle Touristen (wie hier im Eingangspost beschrieben) erstmal in drei Krankenhäusern in Dar umsehen.... :blink:

Nachdenkliche Grüße
Henning
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Jul 2020 23:19 #592750
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 2032
  • Dank erhalten: 1209
  • marimari am 27 Jul 2020 23:19
  • marimaris Avatar
wenigstens sind auf Mallorca die Krankenhäuser gut ausgestattet.
In Tanzania möcht ich im Ernstfall in kein Krankenhaus müssen - da würd ich mich falls möglich direkt nach Nairobi oder mit der Rega zurück nach Zürich ausfliegen lassen.
Mein Mann litt in Tanzania an Lagerungsschwindel - die Diagnose war in 2 lokalen Krankenhäusern Malaria :sick:
Der Lagerungsschwindel wurde per Ferndiagnose erkannt (Arzt in der CH).
Gruss M.
Nächste Reiseziele:
24.07-08.08.21: Korsika
04/05: 2022: CH, Italien, Kroatien, Bosnien & H., Montenegro, Albanien, Griechenland, Türkei, Georgien, Armenien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Jul 2020 17:11 #592806
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7044
  • Dank erhalten: 14432
  • ANNICK am 29 Jul 2020 17:11
  • ANNICKs Avatar
Hallo Fomis,

Wir haben den Wagen mit Driver gemietet.

Sind in Kigoma gut angekommen.

Wir bereuen es nicht Tansania gewaehlt zu haben. Wir sind immer noch der Meinung dass wir in Frankreich den Covid mehr schnappen koennen als hier im Land.

Morgen besuchen wir Gombe Stream NP.

Die Spitaeler oder Clinics sind hier auch nicht besonders voll.......Man versteckt warscheinlich die Kranken! B)

Die Einheimischen sind auf jeden Fall froh einige Musungus wie wir zu Besuch zu haben. Wir haben bis jetzt nur Expats getroffen....

Liebe Gruesse
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, mika1606
13 Aug 2020 10:53 #593556
  • beate
  • beates Avatar
  • Beiträge: 1441
  • Dank erhalten: 474
  • beate am 13 Aug 2020 10:53
  • beates Avatar
Naja, wo nicht getestet wird, findet man auch keine Corona-Fälle. Und die Leute sterben halt an "irgend etwas" in ihren Dörfern. Das bekommt der Tourist natürlich nicht mit. Und die Veranstalter werden sich hüten, sowas öffentlich zu machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.