THEMA: Alternativen zur Safari: Daressalaam->Kilimanjaro
20 Apr 2019 10:19 #554378
  • LeaOH
  • LeaOHs Avatar
  • Beiträge: 1
  • LeaOH am 20 Apr 2019 10:19
  • LeaOHs Avatar
Hallo zusammen,

wir würden gerne einen Inselurlaub auf Sansibar mit ein paar Tagen auf dem Festland von Tansania verbinden. Unser Rückflug geht vom Kilimanjaro.

D.h. unser Weg führt uns von Dar es Salaam nach Arusha. Safaris sind für uns Studenten doch ganz schön teuer, wir müssen leider etwas sparen. Bis jetzt haben wir noch nichts gefunden, wie eine ca. 3-Tägige Reise von Dar es Salaam zum Kilimanjaro aussehen könnte? Und das kostengünstig. Würden gerne ein bisschen vom Land kennenlernen, Natur, wandern, alles sehr gerne.

Kann jemand von euch helfen?

Besten Dank schon mal!
LG
Lea
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Apr 2019 10:45 #554381
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4302
  • Dank erhalten: 9632
  • picco am 20 Apr 2019 10:45
  • piccos Avatar
Hoi Lea

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir da nur was vom Saadani-NP erzählen, findest Du in meinem Reisebericht Südtansania 2014. Der wird zum Einen zu teuer sein und zum Anderen ist er Tiermässig nicht wirklich lohnenswert.
Dann hab ich von der Küste um Pangani schon einiges gelesen, war aber nie da. Ich meine der User Topobär kennt sich da etwas aus.
Dann hab ich schon von den Usambara-Mountains gelesen, wandern müsste da möglich sein.
Aber wie geschrieben: Ich war noch nie dort, ich kenne 'nur' viele andere Gegenden Tansanias.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.