THEMA: Vielleicht werden wir morgen sehen… Hakuna Matata!
04 Apr 2018 15:53 #517615
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2262
  • Dank erhalten: 2745
  • Strelitzie am 04 Apr 2018 15:53
  • Strelitzies Avatar
Hallo, liebe Mitfahrer,
ganz herzlichen Dank an Euch!

@Kordula, ich hoffe, Du konntest Holland genießen. Ja - Reisen bildet! :whistle: Ich werde (hoffentlich) nie wieder ohne Ersatzunterwäsche unterwegs sein.

@Beate, wir konnten es uns auch nie vorstellen, mit einem Guide allein fast zwei Wochen unterwegs zu sein. Das hat mich auch bisher stets von einer Reise ins Pantanal - mit Fahrer- abgehalten.
Aber jetzt wollte ich unbedingt in die Serengeti und auch meinem Mann hat es gefallen, soo entspannt zu reisen.
Und glücklicherweise stimmte die Chemie!
Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Planschen und Sonne tanken!

@Konni, ich gestehe, ich habe mich schon gefragt, ob Du mir ein persönliches Danke-Bild widmest -und welches?! Treffer!!! Ich liebe diesen Leoparden. :kiss: Ganz lieben Dank!

@Picco, bitte gern! Ich habe diese Reise nur in Angriff genommen, nachdem ich hier sooo tolle Reiseberichte und Fotos aus Tansania gesehen habe.

@Laura & Petra, oh Gott! Ich wäre bei den vielen Tagen ohne Wechselklamotten zum HB-Männchen geworden. Ja, ich werde diese Eventualität auch künftig einplanen, hatte bisher noch nie Probleme. Es wurde also mal Zeit.... :woohoo:

@Guggu, ihr hattet sooo tolle Sichtungen und einen so grandiosen Urlaub, da brauchst Du nicht "neidisch" sein. Und wir allein hätten bestimmt nicht einmal die Hälfte entdeckt und gesichtet.
Jetzt habe ich auch wieder Zeit, mich den anderen Berichten hier zu widmen.

@Freshy, ganz lieben Dank auch Dir für die Begleitung unserer Reise! Dafür träume ich von einer großen Tour durch SA, NAM, BOT - man kann wohl leider nicht alles haben. :)

Viele liebe Grüße in die Runde - und danke!
Christina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Old Women, Daxiang, Flash2010
04 Apr 2018 16:28 #517620
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2262
  • Dank erhalten: 2745
  • Strelitzie am 04 Apr 2018 15:53
  • Strelitzies Avatar
Um den Bericht zu vervollkommnen, hier mein Fazit:

Unsere Reisezeit war vom 24.Januar bis 11.Februar 2018, für uns war die Zeit wirklich perfekt, das Wetter herrlich.
Aber wir haben kein Kalben der Gnus erlebt. Die Migration in die südliche Serengeti war in vollem Gange.

Gebucht hatte ich bei Concept Reisen Berlin, Herrn Friedrich. Immer wieder gern!
Im Vorfeld hatte ich schon darauf hingewiesen, dass es uns sehr wichtig ist, dass WIR größtenteils den Tagesablauf bestimmen, organisatorische Gründe natürlich ausgenommen (das hat auch bis auf den letzten Tag hervorragend geklappt, es gab nie Diskussionen)

Ich bat am ersten Tag darum, das Funkgerät wenn möglich auszuschalten, so gab es kein Gequake - auch keine Sichtungsmeldungen oä.

Noch vor einigen Jahren hätten wir uns nicht vorstellen können, zwei Wochen allein mit einem Fahrer unterwegs zu sein.

Dieser sprach auch noch deutsch - daher keinerlei kleine Unterhaltungen, Absprachen, Ärgern…
Aber wir hatten viel Glück, denn Emanuel war nicht nur ein guter Fahrer, hervorragender Spotter - sondern auch ein sehr netter Mensch.
Auch nach unserer Rückkehr versorgt er mich mit Fotos - zB. Baumlöwen, die wir leider nicht gesehen haben; auch weil es zu trocken war.

Wir hatten keine Begegnungen mit lauten, fordernden oder unhöflichen anderen Reisenden, keine Menschenmassen bei der Safari.

Die Unterkünfte waren alle gut, beim nächsten Mal IM Tarangire und das eigentlich sehr schöne Tortilis Camp kann auch nicht unbedingt empfohlen werden. (ähm, das hatte ich mir selbst ausgesucht und getauscht gegen ?? )

Den Ausklang auf Sansibar hätten weglassen sollen, für uns es passte nicht.
Vor Ort dann, mit Gepäck :) , haben wir die kurze Zeit im Strandparadies (im Nirgendwo im Armenhaus Tansanias) trotzdem genossen, vor allem, weil es zu Hause bitterkalt war oder geregnet hat. 
Allerdings war das Hotel wirklich toll, das Essen ein Genuss.

Die Gelbfieber-Impfung für den Eintritt nach Sansibar wurde zwingend vorgeschrieben- vor Ort hat dort keiner nach der Bestätigung gefragt. Vermutlich weil die Menschen alle am „Tisch mit Officer“ vorbei gestürmt sind, um zum Lost& Found-Schalter zu kommen.

Tansania hat unsere bisherigen Erlebnisse in Südafrika, Namibia und Botswana um Längen (bzw. Sichtungen) übertroffen.
Tansania immer wieder gern - Sansibar ist ein Mal genug!


Und hier noch zu Fragen, die während des Berichts aufkamen:

Trink-Wasser: Die Agentur stellt laut Plan pro Tag und Person eine Flasche Trinkwasser zur Verfügung- der Kühlschrank im Auto war jeden Morgen stets wieder gut aufgefüllt, es gab keine Reglementierung. In den Unterkünften gibt es zusätzlich pP mindestens 1 Flasche Wasser zum Zähneputzen + 1-2 Trinkflaschen.
Da es durch den Aufbau des Autos mit Hubdach und durch den Fahrtwind immer angenehm temperiert ist, reichte das Wasser vollkommen aus.

Sundowner: da laut unserer Agentur die Fahrzeiten im Zeitraum von 7am -6pm geregelt und Nachtfahrten (also nach 6pm) strikt verboten waren, gab es keine Sundowner. Allerdings gab es auch fast keine schönen Sonnenuntergänge.
Aber GT oder Campari schmecken auch ohne malerischen Sonnenuntergang…

Tsetse-Fliegen: hatten wir an einer Stelle im Tarangire und nur kurz auf der Zufahrt zum Camp in der Centralen Serengeti. Wir haben keinen einzigen Stich abbekommen. Es war vermutlich zu trocken - aber unser Fliegenfänger im Auto war gut gefüllt. (die Viecher lassen sich kaum erschlagen, also mit Fliegenklatsche betäuben und an den Fliegenfänge kleben). Hier ein Foto unserer „Ausrüstung“ - die grünen „Gamaschen“ haben wir nicht benötigt. Ansonsten haben wir uns gut eingesprüht, denn lästig waren abends winzig kleine Mücken(?).


Asante Sana, Tansania. Wir hoffen, wir werden wiederkommen!

Letzte Änderung: 20 Aug 2019 22:02 von Strelitzie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, uschisiggi, bayern schorsch, freshy, speed66, picco, kach, Old Women, Daxiang, Martina56 und weitere 3
04 Apr 2018 16:48 #517623
  • dahlie
  • dahlies Avatar
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 8
  • dahlie am 04 Apr 2018 16:48
  • dahlies Avatar
Hallo Christina,
ich war stille Mitleserin, aber jetzt muss ich dir doch ganz herzlichen Dank sagen für diesen kurzweiligen und lebendigen Reisebericht. Dazu diese wunderschönen Fotos, einfach herrlich anzuschauen. Danke, danke danke. Traumurlaub!
Liebe Grüsse aus Mainz
Angelika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
04 Apr 2018 18:02 #517635
  • Dandelion
  • Dandelions Avatar
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 316
  • Dandelion am 04 Apr 2018 18:02
  • Dandelions Avatar
Hallo Christina,
jetzt sind wir schon am Ende eurer wunderschönen Reise angekommen - schade. Ich hätte noch laaaange mit euch weiterfahren können :whistle: . Vielen Dank für den gelungenen Bericht und auch das ehrliche Fazit.
Wie ich dich kenne, laufen doch schon längst Planungen für weitere spannende Reisen. Also, watch this space :laugh:
Schönen Abend und herzliche Grüße, auch von Wolfgang
Kordula :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
04 Apr 2018 18:22 #517638
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4429
  • Applegreen am 04 Apr 2018 18:22
  • Applegreens Avatar
Liebe Christina,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für den wunderbaren Bericht! Schöne Erinnerungen hast Du geweckt - ich könnte direkt wieder los!

Es freut mich um so mehr, dass Du mit der Wahl des Veranstalters zufrieden warst B)

Wir hören oder sehen uns hoffentlich bald wieder einmal!

Liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie
04 Apr 2018 19:03 #517642
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 125
  • yp-travel-photography am 04 Apr 2018 19:03
  • yp-travel-photographys Avatar
Liebe Christina,

auch ich bin stumm mitgereist und möchte mich nun bedanken für deinen tollen Bericht.
So wird doch die lange Wartezeit bis zu der nächsten Reise wunderbar überbrückt.
Vielleicht sehen wir uns ja im August bei Ingrid und du hast ein neues Fotobuch dabei :) ...?

GLG yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Strelitzie