THEMA: Tansania auf jeden Fall wieder!
02 Feb 2015 16:49 #371852
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6741
  • Dank erhalten: 11914
  • ANNICK am 02 Feb 2015 16:49
  • ANNICKs Avatar
Hallo Fomis,

Bin gestern von meiner grossen Tansaniatour zurückgekommen. Mit den Gedanken bin ich immer noch dort aber der Schnee hier bringt mich zum Glück wieder in die Realität. :silly.

Natürlich wird es auch dieses Mal wieder einen Reisebericht geben. :)

Hier die Zusammenfassung unserer Reise:

Anreise mit KLM nach Arusha. Da haben wir uns für 3 Tage einen Wagen bei Sam's Car Rental gemietet. Das Fluchen meines Mannes nach der Autoübernahme höre ich immer noch Heute! :whistle:

Anschliessend ging es auf eine 14 tägige Safari mit Sunny Safari los. Folgende Unterkünfte hatten wir ausgesucht:

Maramboi Tented Camp

Lake Eyasi Kisima Ngeda Camp

Ngorongoro Sopa Lodge

Ndutu Lodge

Serengeti Sopa Lodge

Lobo Wildlife Lodge

Lake Natron Tented Camp

Lake Manyara Escarpment Lodge

Danach ging es mit Precision Air nach Sansibar und Anschlussflug Pemba Island. Unterkunft das Manta Resort.

Mit Coastal ging es zurück nach Sansibar mit 6 Nächte Tembo House.

Ferry nach Dar Es Saalam, und 2 Tage im Slipway Hotel.

Bin gerade am Bilder sortieren. B)

Melde mich bald wieder.

Bis bald
Annick
Letzte Änderung: 02 Feb 2015 16:51 von ANNICK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, mulanje, speed66, Guggu, Reinhard1951, Nane42, KarstenB, Logi, Holger_W und weitere 2
02 Feb 2015 16:56 #371854
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1775
  • Dank erhalten: 1887
  • KarstenB am 02 Feb 2015 16:56
  • KarstenBs Avatar
Hallo Annick,
einen Wagen bei Sam's Car Rental gemietet. Das Fluchen meines Mannes nach der Autoübernahme höre ich immer noch Heute! :whistle:
Ich nehme an, Du gehst in Deinem RB darauf ein. Falls nicht, erläutere doch diese Aussage, wir hatten mit Sam sehr gute Erfahrungen gemacht, für die Platten konnte er ja nichts (s. meinen RB Südtansania 2013; Daumendrücken ... in der Signatur.).

LG aus dem leicht bewölkten HH,

Karsten

PS: Und mach hinne, am 12. fliegen wir nach Arusha :laugh: !
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 02 Feb 2015 16:59 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Feb 2015 23:27 #371889
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6741
  • Dank erhalten: 11914
  • ANNICK am 02 Feb 2015 16:49
  • ANNICKs Avatar
Coucou Karsten,

Melde mich morgen wieder! :)

Den Anfang bekommst du noch mit. B)

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Feb 2015 06:36 #371890
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1400
  • Dank erhalten: 1626
  • Botswanadreams am 03 Feb 2015 06:36
  • Botswanadreamss Avatar
Hallo Annick

es freut mich, dass Ihr eine schöne Zeit in Tanzania hattet. Da komme ich doch auch gern mit - steigert es doch die Vorfreude.

LG
Christa
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Feb 2015 11:12 #371903
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6741
  • Dank erhalten: 11914
  • ANNICK am 02 Feb 2015 16:49
  • ANNICKs Avatar
Es geht los!

31.12.2015

Punkt um 20.45 landet unsere KLM Maschine auf dem Kilimandjaro Airport.





Für die Immigration benötigen wir schon viel Zeit. Alle Finger und Daumen werden gescannt. Zum Glück haben wir uns die Visums schon in der Schweiz besorgt. B)

Das Gepäck ist längst schon da als wir es abholen. Die ATM Maschine ist leider OUT OF ORDER und so können wir keine TZS beziehen..... :blink:

Am Ausgang werden wir von Sam's Car Rental empfangen. Ein Bursche steht da mit unserem Namensschild. Wie sich schnell herausstellt spricht er kaum Englisch! :whistle:
Mein Mann meint es wäre besser gewesen den Wagen erst am nächsten Tag zu übernehmen.

Wir folgen dem Angestellten samt Gepäck bis zu unserem gemieteten RAV4X4. Auf dem Parkplatz ist es stockdunkel. Zum Glück haben wir eine gute Taschenlampe dabei. Wir inspektieren genauer die Karre. Es scheint alles OK zu sein.
Die Bilder haben wir am nächsten Tag geschossen!









Der Wagen kostet 60 US$ pro Tag mit 120 freie Kilometer: Wir bezahlen wie abgemacht in Bar und bestehen auf eine Quittung. Unser Bursche hat aber Keine. No Problem wie schreiben Eine und lassen Ihn unterschreiben. Er versteht bestimmt nicht was er gerade so unterschreibt. Unser Herr hat es auch noch eilig denn er will Sylvester feiern. Er verschwindet sehr schnell. B)

Wir verstauen unser Gepäck im Wagen und es kann Richtung Planet Lodge Arusha losgehen. Wir bemerken aber gleich dass unser Tank leer ist. Wir wissen aber nicht wie lange der Zeiger schon auf die Reserve zeigt....... :S
Mein Toni fängt an zu fluchen. Er versteht nicht wieso wir Dies nicht bei der Autoübergabe bemerkt haben. Zum Glück sehen wir bald eine Tankstelle und halten da an. Wir erklären dem Tankwart wir hätten kein einheimisches Geld. Dieser meint no problem, wir sollen doch da im Shop US$ wechseln. Machen wir auch für 20 US$. Wie sich später heraustellt zu einem sehr guten Kurs. Ein Liter Benzin kostet 2113 TZS. Nicht gerade billig........ :blink:
Es fällt uns gleich auf. Die Leute hier sind einfach sehr nett und hilfsbereit. Wir spüren absolut keine Agressivität.

Das Fahren in der Nacht in Tansania ist nicht gerade der Brüller! :pinch:
Die Strassen sind praktisch nicht beleuchtet und die Einheimischen sieht man erst im letzten Augenblick.
Heute Abend, Sylvesternacht, treffen wir so einige Leute mitten auf der Strasse. Sie schreien uns KARIBU MUSUNGU!
Wir verfehlen natürlich die Abzweigung zur Planet Lodge und erreichen die Stadtmitte von Arusha. Da ist was los. Wir benötigen bestimmt eine gute halbe Stunde bis wir ein Boda Boda finden dass die Planet Lodge kennt. Wir fahren anschliessend hinter her. Die Lodge hätten wir auch bei Tageslicht sehr schwer gefunden....... :silly:
Dem Boda Boda geben wir 5 US$. Ganz happy macht er sich davon.

Um 23.30 stehen wir endlich vor der Rezeption ganz genervt. Der Empfang ist aber so herzig dass wir gleich auf POLE POLE umschalten. :)
Wir bekommen Zimmer 5.





Es ist klein aber fein.









Mit Aircon, Fernseher, kleines Bad









und eine nette Terrasse.





Preis pro Nacht für das Zimmer in B&B: 125 US$

Wir trinken noch ein Kilimandjaro Bier an der Bar, versorgen unsere Koffer und um 1 Uhr geht es endlich in die Heia.
Letzte Änderung: 03 Feb 2015 11:17 von ANNICK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrissie, Fluchtmann, Topobär, Eto, Fleur-de-Cap, Seven, speed66, picco, Reinhard1951, Nane42 und weitere 8
03 Feb 2015 17:55 #371947
  • UDi
  • UDis Avatar
  • Beiträge: 261
  • Dank erhalten: 189
  • UDi am 03 Feb 2015 17:55
  • UDis Avatar
Huch! Es geht ja schon los. Bin im letzten Moment - schlapp von einer Langlauftour in der Eifel - noch aufgesprungen. Endlich wird mir wieder warm :-))) Ich freu mich riesig auf den Reisebericht.

LG aus Aachen
Ute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.