THEMA: MASAI MARA, TSAVO, AMBOSELI und ein bisschen MEER
14 Okt 2018 13:32 #535515
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 1899
  • Dank erhalten: 2928
  • CuF am 14 Okt 2018 13:32
  • CuFs Avatar
Und was hat´s gegeben? Natürlich Züricher Geschnetzeltes.

....da fällt mir ein: Seid froh, daß es kein Rheintaler Geschnetzeltes gewesen ist :P :P :P

Viele Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch, picco
15 Okt 2018 04:02 #535568
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 438
  • Dank erhalten: 456
  • Sadie am 15 Okt 2018 04:02
  • Sadies Avatar
Danke euch sehr für den Kurzreport eurer Reise. Sehr schöne Bilder sind euch gelungen. Auch ich bin am Werweissen ob Mara ja oder nein. Dein Bericht gibt mir nun eine neue, mehr positive Ahnung was da so zu erwarten ist. Die Tierdichte, sowie auch die Touristen Dichte scheint ja enorm zu sein, aber die Landschaft ist eben so schön wie in der Serengeti, so dass man sich leiden könnte all das mit andern zu teilen.
Picco hat Recht, wenn euch die Mara gefallen hat wird euch die Serengeti auch gut gefallen.
Galapagosinseln sind auch sehr besuchenswert und es wird euch sicher dort auch gefallen, da man soooo nahe an die Tiere herankommt oder die Tiere kommen zu dir, ohne Angst zu haben. Noch ein Tipp: Beim Schnorcheln unbedingt das Wetsuit brauchen da die Wassertemperaturen eher kühl sind und du dann mit dem Wetsuit länger im Wasser belieben kannst, wo du von Seelöwen, Penguinen und Marine Iguanas umgeben bist.
Ich habe die noch eine private Nachricht gesendet wegen einem andern Thema...
Vielen Dank für die Mühe, Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
15 Okt 2018 11:12 #535612
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1632
  • Dank erhalten: 3775
  • Applegreen am 15 Okt 2018 11:12
  • Applegreens Avatar
Lieber Schorsch, liebe Schorschine,

ganz wunderbare Eindrücke Eurer Kenya-Reise :kiss: Und wieder einmal ganz nach unserem Geschmack ;)

Da habt Ihr ganz arg schöne Erinnerungen bei mir geweckt und ich bin einmal mehr sicher, dass wir eines Tages doch noch einmal nach Kenya reisen werden!

Und obwohl mein letzter Besuch in Nairobi schon einige Jahrzehnte Vergangenheit ist - auch ich würde mir ein drittes Mal die "Tourihotspots" in Nairobi anschauen :silly: .

Ganz liebe Grüße und gutes "Wiedereinleben"!

Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
15 Okt 2018 13:22 #535634
  • lionfight
  • lionfights Avatar
  • Beiträge: 1324
  • Dank erhalten: 1068
  • lionfight am 15 Okt 2018 13:22
  • lionfights Avatar
Vielen Dank für diese vielen tollen Informationen.
Und schöne Bilder!


Gruß!
der Joe
"I detest racialism, because I regard it as a barbaric thing, whether it comes from a black man or a white man." Nelson Mandela

10x Süfafrika, 2x Namibia, 1x Botswana, 1x Zimbabwe, 1x Tanzania
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
15 Okt 2018 13:38 #535638
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4096
  • Dank erhalten: 8891
  • picco am 15 Okt 2018 13:38
  • piccos Avatar
Hoi Friederike
CuF schrieb:
Seid froh, daß es kein Rheintaler Geschnetzeltes gewesen ist :P :P :P
:woohoo: Das bekommt nicht jeder, das gibts nur bei den Delfinen auf Zanzibar! ;) :laugh: B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch
15 Okt 2018 14:09 #535647
  • THBiker
  • THBikers Avatar
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 860
  • THBiker am 15 Okt 2018 14:09
  • THBikers Avatar
Hallo ihr Zwei,

wan wart ihr denn in der Mara? Das ein oder andere Motiv kommt mir sehr bekannt vor ;) Wir waren nämlich vom 27.09. bis 03.10 in der Mara,
Gesagt wurde uns, dass die Flamingos vom Lake Naivasha hier hergeflogen seien, weil dort zu wenig Wasser war.
Ich denke eher, dass es Lake Nakuru war. Dort sind viele Flamingos weg, weil das Wasser zu hoch ist. Seit ein paar Jahren ist in den Seen der Wasserspiegel stark angestiegen. So auch in Lake Baringo und Bogoria. Die heißen Quellen in Borgoria sind ja kaum noch wahrzunehmen.
Gruß Thorsten :)

Auf den Spuren der Gnus - Tansanias Norden
" Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bayern schorsch