THEMA: Fortbewegung Kenya
30 Aug 2018 22:27 #531101
  • Andrea_S
  • Andrea_Ss Avatar
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 18
  • Andrea_S am 30 Aug 2018 22:27
  • Andrea_Ss Avatar
alles klar, vielen Dank für euer Feedback. Wir werden dann auf jeden Fall selbst in die Mara fahren, ist mir eh lieber :silly: Diese Freiheit, mit dem Jeep dort anhalten zu können, wo ich möchte und auf eigene Faust Tiere zu entdecken, fand ich im Etosha Park schon ein absolutes Highlight. juhu, ich freu mich schon so! Wir streichen dann auch Amboseli. Der Aberdare Nationalpark interessiert uns sehr. Sieht ja wirklich herrlich auf den Bildern aus. Dort kann man bestimmt schöne Wanderungen unterhmen, aber eher nur mit Guide denke ich oder?
Letzte Änderung: 30 Aug 2018 22:29 von Andrea_S.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Aug 2018 09:48 #531128
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5243
  • Dank erhalten: 7671
  • Topobär am 31 Aug 2018 09:48
  • Topobärs Avatar
Hallo Andrea,

im Aberdare NP sind nur die kurze Zustiege zu den Wasserfällen gekennzeichnet. Wenn Ihr längere Strecken wandern wollt, benötigt Ihr einen Guide.

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andrea_S