THEMA: Vogelparadies Elementaita See
12 Nov 2016 19:17 #451749
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 639
  • Dank erhalten: 1567
  • Bushtruckers am 12 Nov 2016 19:17
  • Bushtruckerss Avatar
Hallo Foris

Die Arbeit hat mich zur Zeit mehr im Griff als umgekehrt, dadurch das lange Schweigen. Bald wird es aber wieder andersrum sein. Doch ich durfte im Oktober 2 Tage im Sentrim Elementaita Camp verbringen. Ziel: möglichst viele Vogelarten finden und bestimmen. Man kann diese Unterkunft auch benutzen, wenn man den Nakuru Nationalpark besuchen will und nicht in den teureren Lodgen schlafen will. Die Fahrt ist ca. 1.5 Stunden ein Weg.
Die Lodge liegt direkt am See. Somit befinden sich Wasser- und Wattvögel gleich vor der Nase, während andere die Fieberakazien und Fingereuphorbien bevorzugen. Wieder andere sind auf der offen Grasfläche bewachsen mit Büschen und Aloen zu finden.



Mein Bungalow ist hinter mir



Andere Bungalows und Garten



Eingang



Essraum

Am ersten Nachmittag war es total bedeckt. Kein Fotolicht und die Fotos dementsprechend... doch siehe da, der folgende Tag war grandios und hat mir auch einen leichten Sonnenbrand verpasst. Kein Wunder, denn ich war von morgens früh bis nach dem Sonnenuntergang auf den Beinen.



Löffler





Stelzenläufer



Rosapelikane



Kampfläufer



Heiliger Ibis



Kapenten. Diese ziehen Sodasee dem Süsswasser vor.



Der Rosaflamingo ist bedeutend groesser als der Zwergflamingo. Sie ernaehren sich von Krebstierchen, die sie aus dem Wasser seihen. Am Morgen vor der Abfahrt taten sie mir den Gefallen und posierten im Morgenlicht.

Ich hoffe, dass wenn ich nächste Woche aus Enkusero Sampu zurück sein werde, mehr Bilder einstellen kann. Doch diese Woche heisst es das Buffet und alles, was dazugehört, vorzubereiten.

Liebe Grüsse aus dem nach wie vor kaum Regen bekommenden Kenia
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, ANNICK, Burschi, Butterblume, Champagner, freshy, picco, KarstenB, Nachtigall, sphinx
26 Nov 2016 18:15 #453678
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 639
  • Dank erhalten: 1567
  • Bushtruckers am 12 Nov 2016 19:17
  • Bushtruckerss Avatar
und noch ein paar weitere, die sich einigermassen nett vor meiner Kamera aufhielten



Dunkler Drossling



Braunkehluferschwalben fliegen im Schuss zwischen den Haeusern durch und fressen die vielen kleinen Insekten, die da rumschwirren



Meist findet man sie an Picknickplaetzen menschliches Essen schmatzen - hiermal der Dreifarbenglanzstar mit natuerlicher Beute, die auch gleich dem Jungen in den Rachen geschoben wurde



Riesig gefreut hat mich die Schar Pfirsichkoepfchen, die hier nicht allzu scheu sind



Seidenreiher und Graukopfmoeve, beide sind hier haeufig



Vogelsammlung: junge Rosapelikane, Graukopfmoeve, Loeffler




Rauchschwalben waren so viele



Das Wahrzeichen am Elementaita See - Schlafender Krieger. Ein halb zerbrochener Krater.



Sonnenuntergang nach einem tollen Tag

Die Ueberraschung am Morgen waren die Rosaflamingos im tollen Morgenlicht.

94 Vogelarten in nur 1.5 Tagen in einem kleinen Gebiet hatte meine Erwartungen uebertroffen.

Liebe Gruesse
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, Butterblume, picco, KarstenB, Nachtigall, sphinx