THEMA: Kenia / Tansania Norden 09/14
10 Nov 2014 12:25 #361478
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2650
  • Butterblume am 10 Nov 2014 12:25
  • Butterblumes Avatar
Hallo Joe,
M.w. hat Thorsten recht. War im Juli 2010.
www.reisenews-online...ristencamp-in-kenia/

Ikoma ist ein Gate in der westlichen Seregeti/Tansania. Der Vorfall mit dem ermordeten Touristen und einem Campmanager ereignete sich im Juni 2012. Nachzulesen auch in den Reiseinformationen des AA.

Richtig ist jedoch, dass sich ein ähnlicher Vorfall in/an der Mara/Kenia im Juli 2010 ereignete.

Völlig subjektiv - fühlen für wir uns immer am wohlsten mitten drin in einem Nationalpark, weit ab jeglicher Zivilisation.

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2014 13:40 #361495
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4221
  • Dank erhalten: 9359
  • picco am 10 Nov 2014 13:40
  • piccos Avatar
Hoi zämä

Ja, 2012 oder 2013 war da auch ein Überfall bei dem ein Holländer erschossen wurde, Link hab ich aber im Moment keinen...

Tante Edit bemerkt: Marina Butterblümchen war schneller und das mit Link! :)
Letzte Änderung: 10 Nov 2014 13:41 von picco.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2014 20:23 #361599
  • Holger_W
  • Holger_Ws Avatar
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 604
  • Holger_W am 10 Nov 2014 20:23
  • Holger_Ws Avatar
OK, liebe Mitfahrer nachdem wir nun hier dieses leider finstere Thema besprochen haben (was uns aber hoffentlich nicht einschüchtert, sondern zeigt, das man sich nirgend wo auf dieser Welt sicher ist) möchte ich Euch noch zeigen was wir an den Tag nach der Ballonfahrt noch für Tiere in der Serengeti gesichtet haben.

Im wahrscheinlich immer kleiner werdenden Wasserlauf drängten sich Flusspferde. Trotz Wartens kam es zu keinerlei Rangeleien und wir fuhren weiter



eine einzelne Giraffe



Wir fanden ein im Schatten liegendes Löwenrudel. Bei einem Tier fiel mir das Lederhalsband auf. Unser Guide (er hat übrigens morgen sein 30. Geburtstag, ich werde ihm den Link hier schicken) meinte das Halsband wäre für Forschungszwecke. Ich glaube in Thorsten sein Bericht war auch ein Löwe mit Halsband???, vielleicht haben wir die gleichen gesehen?





natürlich haben wir auch viele Grasfresser gesehen, die zeige ich morgen, wenn wir die Serengeti verlassen und zum Ngorongoro Krater fahren.
Deshalb zeige ich noch die letzten zeigbaren Raubkatzen die wir auf dieser Reise gesehen haben.
Ein Leopard auf einem Baum

natürlich mit Schatten im Gesicht und wieder sehr weit weg, sorry ich bin nicht Thorsten :( :angry: :evil:

Dann dachte ich, jetzt ist es soweit, der letzte Tag in der Serengeti und ich habe noch Glück!
Ein Gepard versuchte sich an die Antilopenherde anzuschleichen



die hatten ihn jedoch längst bemerkt und er machte wenigstens noch eine Pose auf einem Termitenhügel



von da aus ging er zum schattigen Gebüsch

und gähnte, eh er sich ins Gras legte (Leo- und Gepardenfotos sind große Ausschnitte)




Holger
2019 Südafrika Klaserie - Timbavati - Sabi Sands
2018 Brasilien Rio de Janeiro - Foz do Iguacu - Pantanal - südliches Amazonasgebiet
2017 Kanada BC
2016 Sambia & Malawi
2015 Süden Tansanias
Reisebericht: Mit der Cessna durch den wilden Süden Tansanias
2014 Kenia & Norden Tansanias
2013 Uganda/Ruanda
2012 Botswana
Letzte Änderung: 11 Nov 2014 06:19 von Holger_W.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne, Fluchtmann, Topobär, Butterblume, Kiboko, bayern schorsch, picco, THBiker, KarstenB, Clamat und weitere 2
11 Nov 2014 07:27 #361632
  • THBiker
  • THBikers Avatar
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 860
  • THBiker am 11 Nov 2014 07:27
  • THBikers Avatar
Erst einmal Entschuldigung, dass ich hier eine Diskussion wegen dem Überfall angezettelt hatte :whistle: Ich hatte das noch im Ohr, wie mir Trevor (Kiwara Safari) das damals auf unserer Safari erzählt hatte und das war entweder 2009 oder 2010. Den 2. Überfall von dem ihr hier berichtet hatte ich wohl nicht mitbekommen.

So, nun aber wieder zu dir mein lieber Holger :evil: :woohoo: :laugh:
Da hattest du doch tolle Sichtungen. Löwen, ein Leopard und ein Gepard an einem Tag, das ist doch Wahnsinn! Das zeigt mir doch wieder, dass die Mara und die Serengeti an Sichtungen kaum zu übertreffen sind.
natürlich mit Schatten im Gesicht und wieder sehr weit weg, sorry ich bin nicht Thorsten
Ich finde das Foto gar nicht schlecht. Ich finde, das zeigt schön den Lebensraum des Leoparden. Die Schatten könntest du ja nich per EBV etwas aufhellen und die Lichter etwas abdunkeln. Ggf. noch die Kontraste ein wenig verstärken, mir ist es noch ein bisschen zu matt.
Dein Gepard auf dem Termitenhügel ist mein Favorit aus der Serie. So ein Foto würde ich auch gerne noch machen. Na mal schauen was im Januar kommt :whistle:

So eine Ballonfahrt ist sicherlich auch toll. Irgendwann werde ich mir das auch mal gönnen, z.Z. ist es mir noch zu viel Geld.

So und nun bin ich gespannt wie es weietr geht.
Gruß Thorsten :)

Auf den Spuren der Gnus - Tansanias Norden
" Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger_W
11 Nov 2014 08:08 #361638
  • lionfight
  • lionfights Avatar
  • Beiträge: 1324
  • Dank erhalten: 1068
  • lionfight am 11 Nov 2014 08:08
  • lionfights Avatar
Schöne Sichtungen.
Und absolut "saubere" Fotos.


Gruß!
der Joe
"I detest racialism, because I regard it as a barbaric thing, whether it comes from a black man or a white man." Nelson Mandela

10x Süfafrika, 2x Namibia, 1x Botswana, 1x Zimbabwe, 1x Tanzania
Letzte Änderung: 11 Nov 2014 08:08 von lionfight.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger_W
11 Nov 2014 08:33 #361645
  • bongolander
  • bongolanders Avatar
  • The Schimann Family
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 324
  • bongolander am 11 Nov 2014 08:33
  • bongolanders Avatar
Der Gepard auf dem Termintehügel ist der absolute Kracher. Muss Happy darauf ansetzen, wenn sie das nächste Mal in der Serengeti ist.

Johannes
The Schimann Family - Man kommt als Gast und geht als Freund
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Holger_W