THEMA: Ostafrika Reise durch Kenia, Tansania, Sambia, Rua
06 Nov 2014 11:07 #360721
  • Gu-ko
  • Gu-kos Avatar
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 857
  • Gu-ko am 06 Nov 2014 11:07
  • Gu-kos Avatar
michaelj schrieb:

bin jetzt auch mal am ueberlegen mich mit 3 kg zusaetzlich zu belasten und doch zelt und ein schlafsack miteinzupacken.
haben die campingplaetze dort auch raeume wo man schlafen kann? wie ist das verhaeltnis dort unten, hostels und campingplaetze nah beisamen? oder musstest du das nehmen was gerade verfuegbar war.
Ich hatte auf dieser Reise zum ersten Mal ein Zelt in Afrika dabei. Auf früheren Reisen habe ich es oft bedauert keines zu haben, da es wirklich schöne Campsites gibt. Mit schön meine ich nicht die Ausstattung der Plätze, denn die war i.d.R. eher spartanisch, sondern die Lage in wunderschöner Landschaft.

Die meisten Campsites die ich gesehen habe, gehörten zu einer Lodge oder zu einem Hotel, d.h. man konnte entweder ein Zimmer/Banda/Bungalow mieten, oder eben sein Zelt aufstellen. Ich würde jederzeit wieder ein Zelt mitnehmen, es ist kostengünstige Übernachtungsalternative und Naturerlebnis.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Max Power, michaelj