THEMA: Ostafrika Reise durch Kenia, Tansania, Sambia, Rua
02 Nov 2014 11:47 #359929
  • Gu-ko
  • Gu-kos Avatar
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 857
  • Gu-ko am 02 Nov 2014 11:47
  • Gu-kos Avatar
Ein paar Zahlen zu unserer Ostafrikareise:

Bereiste Länder: 5
(Kenia, Tansania, Sambia, Ruanda, Uganda)

Reisedauer: 51 Tage

Gesamtkosten für 2 Personen (ohne Flug nach Kenia): ca1800 Euro

Davon Visakosten: 300 USD (240 Euro)
(Kenia 2x50 USD, Tansania 2x50 USD, Sambia 50 USD, Uganda 50 USD, Ruanda: Gratis)

Durchschnittliche Kosten pro Tag: 35 Euro (2 Personen)
Durchschnittliche Kosten pro Tag ohne Visagebühren: 29,50 Euro

Insgesamt zurückgelegte Kilometer: ca. 6500 km
(mit Google Maps überschlagsweise zusammengerechnet)

Reisekosten:
Liemba: 200 USD (160 Euro)
(2 Personen, 1. Klasse Kabine)
Busse, Matatus sind preiswert, kurze Strecken kosten Cent-Beträge, längere Strecken selten mehr als 10-20 Euro.

Übernachtungen in einfachen Hotels: 5 – 15 USD
Campinplätze: 3-10 USD

Schönstes Hotel: Home St. Jean in Ruanda, Lake Kivu.
Hier stimmte einfach alles. Schönes Haus in wunderbarer Landschaft.

Schlechtestes Hotel: Chivunde Lodge in Mbala, Sambia
Wer mal mit hunderttausend geflügelten Insekten in einem schäbigen Zimmer übernachten möchte, ist hier richtig. ;)

Schönster Campingplatz am Meer: Tiwi Lodge and Campsite, South-Coast-Mombasa, Kenia. perfekt für ein paar Tage abseits des Trubels

Schönster Campingplatz in den Bergen: Moses Campsite, Sipi, Uganda.
Ohne jeglichen Luxus, aber atemberaubende Ausblicke und tolle Umgebung.

Highlights der Reise:
Mombasa, Tiwi Beach (Kenia), Kilimanjaro (Tansania), Liemba (Tanganjikasee), Lake Kivu (Ruanda), Lake Bunyonyi (Uganda), Sippi Falls (Uganda)
Letzte Änderung: 02 Nov 2014 11:49 von Gu-ko.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd, Erika, Fluchtmann, picco, KarstenB, NOGRILA, michaelj
02 Nov 2014 21:28 #360051
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5692
  • Dank erhalten: 9602
  • Champagner am 02 Nov 2014 21:28
  • Champagners Avatar
KarstenB schrieb:
Eure Erlebnisse sind ja für die meisten von uns Neuland und wird es jedenfalls für mich auch bleiben. Deshalb ist die Gefahr, zu langweilen, nicht vorhanden.

Karsten

Hallo Gu-Ko,

ich liege da mit KarstenB ziemlich auf einer Linie - deine Art zu reisen interessiert und fasziniert mich, wird aber wohl eher ein Traum bleiben. Von daher war dein Bericht ganz und gar nicht zu lange, sondern wie eine tolle Geschichte zu lesen.

Vielen Dank dafür!

Liebe Grüße von Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gu-ko
03 Nov 2014 01:15 #360068
  • Bernd
  • Bernds Avatar
  • Beiträge: 1182
  • Dank erhalten: 372
  • Bernd am 03 Nov 2014 01:15
  • Bernds Avatar
Hallo Gu-Ko,

auch ich teile die Meinung von Bele und Karsten.

Es gibt viele interessante Reiseberichte von begnadeten Autor/innen, die ich gern lese. Es gibt aber auch viele, die beschreiben, dass sie an einem Wasserloch 5 Tiere und am nächsten Wasserloch leider nur 4 Tiere gesichtet haben. Ich muss gestehen, die lese ich inzwischen nur noch diagonal. Davon hebt sich Dein RB entscheidend und für mich sehr angenehm ab. Da habe ich eine ganz andere Sicht auf Reisen in Afrika kennengelernt. Da habe ich sehr viel mehr als sonst über die dortige Lebensweise und über die dortigen Menschen erfahren. Und außerdem war es immer spannend zu lesen, ob Ihr denn das nächste Ziel so erreicht, wir Ihr es Euch vorgestellt habt.

Ich habe den RB jedenfalls mit großem Interesse und viel Freude gelesen. Vielen Dank dafür.

Beste Grüße,
Bernd
Letzte Änderung: 03 Nov 2014 05:01 von Bernd. Begründung: Berichtigung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gu-ko
03 Nov 2014 15:46 #360151
  • michaelj
  • michaeljs Avatar
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 4
  • michaelj am 03 Nov 2014 15:46
  • michaeljs Avatar
danke fuer die nackten zahlen.

es war wirklich schwierig hier ueberall mal rauszulesen -zwischen den ganzen safaris-, wieviel afrika für rucksacktouristen kostet.

bin jetzt auch mal am ueberlegen mich mit 3 kg zusaetzlich zu belasten und doch zelt und ein schlafsack miteinzupacken.
haben die campingplaetze dort auch raeume wo man schlafen kann? wie ist das verhaeltnis dort unten, hostels und campingplaetze nah beisamen? oder musstest du das nehmen was gerade verfuegbar war.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gu-ko
03 Nov 2014 21:21 #360239
  • kalachee
  • kalachees Avatar
  • Beiträge: 693
  • Dank erhalten: 1222
  • kalachee am 03 Nov 2014 21:21
  • kalachees Avatar
hallo guko

irgendwann vor ein paar wochen ist mir dein reisebericht eingefallen und ich wollte später am abend hier nachfragen, ob es denn überhaupt noch weiter geht. habe es dann wieder vergessen, aber zum guten glück hat sich das ja jetzt erledigt und ich durfte mit freude dem rest eurer tollen reise folgen. vielen herzlichen dank dafür!

kann mich da den vorrednern nur anschliessen: nichts gegen all die safari-abendessen-berichte, die sind oft wirklich toll, aber es ist sehr erfrischend, hier auch mal sowas zu lesen. wie ich schon einmal schrieb, gefällt mir diese art zu reisen auch sehr und ich finde, du hast das sehr schön lebhaft beschrieben. deine liebe zu afrika spürt man ganz deutlich.

nochmals herzlichen dank für diesen tollen bericht!

alles gute!

liebe grüsse
sam
«Vor meiner Afrikareise habe ich von Afrika gar nichts verstanden. Heute verstehe ich immer noch nichts. Aber es ist ein bisschen weniger davon.»
-Frédéric Zwicker

Reisebericht: #safaribrothers on Tour Vol. VI - «Wo Problem?»
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gu-ko
06 Nov 2014 10:52 #360718
  • Gu-ko
  • Gu-kos Avatar
  • Beiträge: 192
  • Dank erhalten: 857
  • Gu-ko am 02 Nov 2014 11:47
  • Gu-kos Avatar
Vielen Dank für die positiven Resonanzen auf unseren Reisebericht. Zwischendurch habe ich mich schon ein paar mal gefragt, ob das überhaupt jemand lesen will. Umso mehr freut mich das Interesse.

liebe grüße
Gu-Ko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.