THEMA: "What a Day!" Kenia 2013 - Die große Gnu-Wanderung
25 Mär 2015 23:13 #378984
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1389
  • AfricaDirect am 25 Mär 2015 23:13
  • AfricaDirects Avatar
Nun geht es auf die letzte Etappe

Teil 2 (und letzter Teil)

Weiter geht es und da wir am entferntesten Teil des Parks angekommen sind, fahren wir auf der anderen Seite des Sumpfs langsam wieder Richtung Parkeingang.


So sehen manche Wege durch den Sumpf aus


An der Parkgrenze

Und plötzlich bremst Andreas scharf und hält an. Er hat etwas gesehen.


Da streckt doch jemand seinen Kopf auf dem Gras

Achtung, jetzt kommt eine letzte Bilderflut, aber da es unsere letzten Löwen in diesem Urlaub sind ...


Dieser junge Kerl kommt zu uns herunter, läuft an unserem Auto vorbei ...


... und zeigt uns, was für ein toller Kerl er ist


Dann geht er wieder zurück ins Gebüsch ...


... und dann kommt der erste ...


... Prachtlöwe raus und legt sich in Positur


Und der zweite kommt auch noch heraus


Mag aber nicht vom Nachwuchs belästigt werden


Und da sind sie, zwei Generationen Löwenpower


Und unser kleiner Freund kommt wieder zu uns herunter


... geht wieder direkt auf’s Auto zu ...


... und geht direkt an uns vorbei


Typische Löwenbeschäftigung


Und noch ein tiefer Blick zum Abschied

Wir können uns kaum trennen, aber wir haben noch etwas Strecke bis zum Parkeingang und müssen ja pünktlich durchs Tor. Und so fahren wir schweren Herzens los.


Und sehen noch unsere letzten Breitmaulnashörner

Wir fahren pünktlich aus dem Park, zurück zur Rhino Watch Safari Lodge. Nach kurzem Frischmachen treffen wir uns in der Bar zu einem Drink und sprechen über diesen tollen Tag.
Solio ist ein guter Anfang oder auch Abschluss für eine Reise in Kenia. Der Park ist sehr schön und bietet wirklich eine vielfältige Tierwelt. Wir haben den Tag sehr genossen und es war ein toller Abschluss für eine tolle Reise. Denn auch heute können wir wieder sagen: What a Day!


13. September

Heute geht es leider zurück nach Nairobi und zurück nach Deutschland. Wir frühstücken noch ganz in Ruhe und machen uns dann auf den Weg nach Nairobi.



Dort angekommen geben wir das Auto bei Sunworld ab, ohne jegliche Probleme. Ein Fahrer bringt uns zum Ole Sereni Hotel, dort lassen wir unser Gepäck an der Rezeption und gehen erst einmal etwas essen. Von der Außenterrasse kann man in den Nairobi Nationalpark schauen.
Rechtzeitig lassen wir uns zum Flughafen bringen, checken ein und müssen dann noch einige Zeit warten. Aufgrund des Brandes, der erst ein paar Wochen her ist, wurden draußen große Zelte aufgebaut und je nach Airline gibt es Zelte, in denen gewartet wird. Hier wird einem bewusst, wie laut und wie „stinkig“ es auf dem Flugfeld ist. Es riecht sehr nach Cherosin und der Flugzeuglärm ist ohrenbetäubend. Da weiß man erst, was die Flughafenmitarbeiter tagtäglich ertragen müssen. Aber es ist schon erstaunlich, dass hier trotz des Brandes alles recht geregelt, wenn auch improvisiert
Unser Flieger hebt pünktlich ab, wir kommen in Zürich an, müssen uns dort sehr beeilen, um den Zubringer zu bekommen. Aber alles klappt. Und dann sind wir in Frankfurt und der Urlaub ist wirklich zu Ende.


Vielen Dank, dass Ihr alle mit uns unterwegs gewesen seid, auf dieser unbeschreiblich schönen Reise. Wir haben sehr viel mehr gesehen als wir uns erhofft und erträumt haben. Kenia hat uns verwöhnt und wir wollen definitiv wieder zurückkehren, was mir ja auch schon, wie einige vielleicht wissen, schon gelungen ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mamba29, Bamburi, Topobär, picco, THBiker, Nane42, KarstenB
25 Mär 2015 23:15 #378985
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1389
  • AfricaDirect am 25 Mär 2015 23:13
  • AfricaDirects Avatar
Jetzt bin ich selbst mit dem letzten Teil im Seitenumbruch-Nirwana verschwunden :huh: :blush: :unsure:

Hoffe, es klappt jetzt mit dem letzten Teil.

Schöne Grüße,

Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Mär 2015 05:34 #378990
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5826
  • Dank erhalten: 9859
  • Champagner am 26 Mär 2015 05:34
  • Champagners Avatar
Tata - ich bin die Erste, die ein abschließendes Danke sagen darf :) Auch wenn Kenia ja bisher nicht " meine Ecke" ist genieße ich natürlich deine wunderschönes Fotos - und bewundere es, dass du doch noch durchgehalten hast bis zum Schluss - ist ja auch echt blöd, wenn man immerzu von irgendwelchen Urlauben beim Schreiben unterbrochen wird B) !

Jetzt kannst du dich entspannt zurücklehnen und mal andere an die Tasten lassen (gell, Steffi :whistle: :laugh: ) - ich gönne es Dir! :)

Liebe Grüße von Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AfricaDirect
26 Mär 2015 06:26 #378992
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 2985
  • Dank erhalten: 9867
  • Daxiang am 26 Mär 2015 06:26
  • Daxiangs Avatar
Hallo Nicole,

super, dass du den Bericht doch noch vor meinem Urlaub geschafft hast! Aber es ist trotzdem schade, dass die Reise nun zu Ende ist - ich wäre gerne noch weiter mitgefahren!



Freue mich jetzt schon auf deinen nächsten Bericht!

Liebe Grüße & einen schönen Tag
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AfricaDirect
26 Mär 2015 08:29 #379009
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4320
  • Dank erhalten: 9647
  • picco am 26 Mär 2015 08:29
  • piccos Avatar
Hoi Nicole

Auch meinerseits vielen Dank!
Solio kannte ich noch nicht... :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AfricaDirect
26 Mär 2015 08:34 #379012
  • mamba29
  • mamba29s Avatar
  • Beiträge: 835
  • Dank erhalten: 1091
  • mamba29 am 26 Mär 2015 08:34
  • mamba29s Avatar
Liebe Nicole,

danke für diesen tollen Bericht mit den wunderschönen Fotos. :) Du hast damit unserer Reiseliste ein weiteres Land hinzugefügt, das wir unbedingt besuchen wollen. Mara meint dazu inzwischen nur noch "Wenn ich dann mal älter bin, müssen wir auch noch nach ...., ... und ....". ;)

Was steht bei euch als nächstes auf dem Plan?

LG
Susanne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.