THEMA: "What a Day!" Kenia 2013 - Die große Gnu-Wanderung
25 Mär 2015 13:49 #378909
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 2854
  • Dank erhalten: 9082
  • Daxiang am 25 Mär 2015 13:49
  • Daxiangs Avatar
Hallo Nicole,

ganz großes Kino !!!!!!!!
Vorab entschuldige ich mich schon einmal für die Bilderflut an diesem Tag. Aber da es der letzte ist und ich mich nicht entscheiden konnte, hoffe ich, dass Ihr es mir verzeihen könnt.

Bei den super Aufnahmen ist das wohl eher ein kleines Rinnsal als eine Flut - ich könnte noch einen Nachschlag vertragen!

Vielen Dank fürs Zeigen!

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AfricaDirect
25 Mär 2015 14:03 #378911
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1389
  • AfricaDirect am 25 Mär 2015 14:03
  • AfricaDirects Avatar
Hallo Topobär,
Topobär schrieb:
Ich wusste bislang noch gar nicht, dass Nashörner auch niedlich sein können.

Und das von einem Mann B) . Ja, die sind total knuffig, vor allem wenn sie so spaßig unterwegs sind wie bei uns an dem Morgen. Ich habe immer darauf gewartet, dass der Kleine den Büffel küsst, aber der Büffel fand das wohl nicht so erstrebenswert :cheer:
Topobär schrieb:
Wart Ihr mit dem eigenen Wagen auf Solio unterwegs?

Ja klar waren wir mit unserem Auto unterwegs (mit dem auf dem Bild). Wir haben allerdings einige Wege ausgelassen, die mitten durch das Sumpfgebiet führten. Denn Solio ist ja bekannt für "black cotton soil". Außerhalb des Sumpfes war es bei uns aber zum Glück trocken und überhaupt kein Problem zu fahren.

Schöne Grüße,

Nicole
Letzte Änderung: 25 Mär 2015 14:05 von AfricaDirect.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mär 2015 14:08 #378913
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1389
  • AfricaDirect am 25 Mär 2015 14:03
  • AfricaDirects Avatar
Hallo Konni,

Dein Kommentar war leider im Seitenumbruch steckengeblieben.

Daxiang schrieb:
Hallo Nicole,

ganz großes Kino !!!!!!!!
Vorab entschuldige ich mich schon einmal für die Bilderflut an diesem Tag. Aber da es der letzte ist und ich mich nicht entscheiden konnte, hoffe ich, dass Ihr es mir verzeihen könnt.

Bei den super Aufnahmen ist das wohl eher ein kleines Rinnsal als eine Flut - ich könnte noch einen Nachschlag vertragen!

Vielen Dank fürs Zeigen!

LG Konni

Naja, waren schon ganz schön viele Nashornbilder. Aber ich finde es sind tolle Tiere und Solio ist berühmt für seine Nashörner. Nur aus dem Grund stelle ich die Bilder auch ein, denn es ist kein Geheimnis, dass es dort viel Nashörner gibt und sie werden zum Glück auch gut geschützt per Überwachung.

Nachschlag gibt es in Form eines zweiten Teils, vielleicht noch später heute. Da sind es aber andere Tiere, die die Hauptrolle spielen, nicht mehr die Nashörner B)

Liebe Grüße,

Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
25 Mär 2015 14:30 #378916
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 4819
  • Dank erhalten: 6585
  • Topobär am 25 Mär 2015 14:30
  • Topobärs Avatar
Das Solio für Selbstfahrer offen ist, wusste ich noch nicht. Das ist ja super. Mal schauen, was es dort in der Nähe an Campingmöglichkeiten gibt. Wie läuft das als Selbstfahrer? Wo muss man sich anmelden? Was muss man im Vorfeld organisieren?

Alles Gute
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mär 2015 15:09 #378919
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1389
  • AfricaDirect am 25 Mär 2015 14:03
  • AfricaDirects Avatar
Steffi82 schrieb:
Liebste Nicole :P ,
statt hier zu drängeln, solltest Du lieber selber fleißig sein :P

:blink: :blink: :blink: Was muss ich hier lesen? :blink: :blink: :blink:

Als erst einmal bin ich natürlich immer fleißig :P ... höchstens über laaaaaangsam können wir reden :whistle: B) :laugh: !

Ja, hoffentlich, und langsam gibt es nicht, denn Deine begeisterten Leser wollen ja zügig informiert werden :P
Steffi82 schrieb:
Zweitens KANN ich noch nicht los legen - du musst ja erst deine erste Kenia-Reise abgeschlossen haben, bevor du in die zweite starten kannst ;) ! Sonst gibt es hier Forumsverwirrung :woohoo: :whistle: :woohoo: !

Also hau in die Tasten! B)

Schon längst geschehen ;) . Und der letzte Teil ist nicht mehr fern :laugh:
Steffi82 schrieb:
Ach und *Neid**Neid**Neid* was dieses unglaublich geniale Giraffen-Sonnenaufgangs-Bild angeht! Das ist einfach nur ein Traum! Toll gemacht! :cheer:

Liebe - wie immer völlig undrängelige :kiss: - Grüße
Steffi

Danke für das Kompliment. Ja, ich bin wirklich sehr happy über dieses Foto.

Schöne Grüße,

Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mär 2015 15:18 #378920
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1389
  • AfricaDirect am 25 Mär 2015 14:03
  • AfricaDirects Avatar
Hallo Thomas,

ja, man kann als Selbstfahrer rein, zumindest war das 2013 möglich. Es wird aber wohl nicht groß publik gemacht und viele raten davon ab, wegen der Straßenbedingungen. Wir wurden auch dreimal gefragt, ob wir wirklich selbst fahren möchten. Wenn es nass ist, ist es bestimmt auch schwierig (aber Ihr habt da ja Erfahrungen ;) ).
Topobär schrieb:
Das Solio für Selbstfahrer offen ist, wusste ich noch nicht. Das ist ja super. Mal schauen, was es dort in der Nähe an Campingmöglichkeiten gibt. Wie läuft das als Selbstfahrer? Wo muss man sich anmelden? Was muss man im Vorfeld organisieren?

Alles Gute
Thomas

Wir sind einfach zum Eingang und haben dort die Parkgebühren bezahlt. Im Vorfeld haben wir nichts organisiert oder reserviert. Wir haben eine Karte mit den Wegen gekauft und konnten uns dann frei bewegen. Nur die Zufahrt zur Solio Lodge ist gesperrt. Es war herrlich leer im Park und wir haben, glaube ich, ein Auto getroffen den ganzen Tag, und einige Mal Fahrzeuge mit Rangern.

Für den Anfang oder auch das Ende einer Reise ist Solio echt schön.

Schöne Grüße,

Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topobär