THEMA: Reisebericht MALAWI August 2018
13 Dez 2018 20:09 #542558
  • Martina56
  • Martina56s Avatar
  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 1039
  • Martina56 am 13 Dez 2018 20:09
  • Martina56s Avatar
Hallo Annick,
auch ich habe deinen sehr interessanten Bericht gerne verfolgt. Es war mal etwas anderes.
Vielen Dank für die Mühe und wunderschöne Feiertage wünsche ich euch.
Auf deinen Madagaskar Bericht bin ich sehr gespannt. Das wird bestimmt ein großes Abenteuer.
Alles GUTE und ganz liebe Grüße
Martina
2019 Mai/Juni: Botswana - Caprivi - Vic Falls bald hier im Forum und in meinem Blog: martinasreisen.blog/
2018 Sizilien, Äolische Inseln, La Reunion und mehr: martinasreisen.blog/
2018 Ost-Sizilien und Liparische Inseln Reisebericht: www.umdiewelt.de/mTravelogue.php?t=9215&m=p
2017 Island - Spitzbergen - Nordkap - Norwegen Reisebericht: www.umdiewelt.de/Eur...-9019/Kapitel-0.html
2016 Vietnam Reisebericht: https://www.vivien-und-erh
2015 Namibia Reisebericht: www.namibia-forum.ch...-2015-ein-traum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Dez 2018 20:24 #542560
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 608
  • Dank erhalten: 817
  • Gabi-Muc am 13 Dez 2018 20:24
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Annick,

danke für Deinen Bericht, den ich mit Spannung verfolgt habe.

Gerade am Anfang waren die Unterkünfte ja nicht so dolle (zumindest mein Eindruck). Würdest Du denn die Tour nochmal so fahren, wenn Du sie nicht kennen würdest?

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2020: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Dez 2018 08:34 #542580
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1129
  • Dank erhalten: 1457
  • Lotusblume am 14 Dez 2018 08:34
  • Lotusblumes Avatar
Hallo Annick,
vielen lieben Dank für deinen interessanten Reisebericht.
Du hast mir ein wunderschönes Land näher gebracht, welches ich so gar nicht auf meiner Wunsch-Reiseländer-Liste habe.
Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und für das Jahr 2019 alles Gute!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Dez 2018 13:37 #542604
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6720
  • Dank erhalten: 11760
  • ANNICK am 14 Dez 2018 13:37
  • ANNICKs Avatar
@Kordula: genau so ist es! B)

@Reinhard: Ende Januar gibt es wieder Einen! :)

@Picco: dieses Mal wird es eine "Roots" Reise. Es geht wieder solo nach Aethiopien (Omo Valley + Dire Dawa/Harar) und Djibouti.

@Konni: deine Dankeschönbilder finde ich immer einmalig. :cheer:

@Uschi: danke

@Martina: aber vorher gibt es noch einen Anderen. :silly:

@Gabi: die Tour würde ich praktisch wieder so fahren aber einige Unterkünfte ändern..... B)

@Lotusblume: danke dir.


Und hier zum Schluss noch ein Feed Back über meinen Mann. Nach unserer Rückkehr in Genf am Donnerstag den 30. August ging es ihm immer noch so schlecht. Er wollte nicht zum Arzt. Ich hatte schon einen Malaria Verdacht. Für meinen Toni unvorstellbar. Er hat so viele Jahre in Afrika gelebt, die Moskitoes mögen nicht sein Blut und stechen ihn nicht..... :whistle:
Am Freitag lag er den ganzen Tag im Bett und wollte immer noch keinen Arzt sehen.
Am Samstag war er total "Out" und wusste nicht mehr wo er war......
Ich konnte endlich einen gründlichen Check Up machen. Er hatte eine unregelmässige Atmung, einen sehr niedrigen Blutdruck, schneller Puls und hohes Fieber. Habe gleich den Notruf informiert.
Später kamen Kollegen und fuhren ihn ins Krankenhaus nach Oyonnax. Da wurde sehr schnell Malaria Tropica (Plasmodium Falciparum) festgestellt. Er wurde gleich nach Bourg en Bresse zum Hauptkrankenhaus verlegt. Die Aerzte waren um ihn sehr besorgt. 3 Tage lang lag er auf der Intensivstation. Er verbrachte eine Woche im Krankenhaus. Einen ganzen Monat lang erlitt er noch gewaltige Schwindelanfälle und nahm 10 Kilos ab.

Im Forum haben wir öfters über Malaria gesprochen. Für Diejenigen die diese Krankheit nicht wirklich kennen, rate ich durch das Netz zu googeln.
Heute geht es meinem Mann zum Glück wieder sehr gut. Bei unserer nächsten Reise wird er bestimmt eine Prophylaxe nehmen und sich auch gegen Stechmücken abends schützen. B)
Letzte Änderung: 14 Dez 2018 13:41 von ANNICK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, chrissie, Fluffy, picco, Daxiang, mika1606
14 Dez 2018 14:44 #542609
  • Carinha
  • Carinhas Avatar
  • Online
  • Beiträge: 443
  • Dank erhalten: 1561
  • Carinha am 14 Dez 2018 14:44
  • Carinhas Avatar
Liebe Annick

Vielen Dank für den interessanten Bericht!
Gerade wollte ich mich erkundigen, wie es deinem Toni denn ergangen ist - da lese ich dein Feedback! :pinch:
Mein Mann ist auch so einer, der nie zum Arzt will. Aber bei unserer letzten Reise, die wir ohne Prophylaxe angetreten sind, haben wir fest vereinbart, bei den ersten Krankheitsanzeichen SOFORT zum Arzt zu gehen. Zum Glück war es nicht nötig.
Da hat dein Toni ja nochmal Glück gehabt! :whistle: Weiterhin alles Gute ihm!

Liebe Grüsse und eine gute Reise nach Äthiopien! B)
Karin
Reiseberichte:
Auf vielseitigen Wunsch - Costa Rica 2019: namibia-forum.ch/for...html?start=30#551052
Caprivi, Chobe, VicFalls 2018: wird nachgeholt
Kruger, Mapungubwe, Tuli Block 2017/18: namibia-forum.ch/for...botswana-2017-8.html
Gardenroute & KTP 2016: namibia-forum.ch/for...n-route-und-ktp.html
KwaZulu-Natal, Swaziland, Lesotho 2015: www.namibia-forum.ch...ho-afrika-zum-3.html
Kapstadt, Western Cape und Namibia 2014: www.namibia-forum.ch...t-dem-crueueser.html
Honeymoon Südafrika 2013 (Kurzbericht): www.namibia-forum.ch...mit-afrikavirus.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Dez 2018 16:19 #542620
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 2965
  • Dank erhalten: 9788
  • Daxiang am 14 Dez 2018 16:19
  • Daxiangs Avatar
Hallo Annick,

dann wünsche ich deinem Patienten weiterhin gute Besserung!!!!!

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.