• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: 7-10 days in Malawi...
14 Feb 2017 23:51 #464091
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 1557
  • Dank erhalten: 940
  • marimari am 14 Feb 2017 23:51
  • marimaris Avatar
...welche Orte würdet Ihr besuchen?
Hallo zusammen,
wir daran eine Reise vorzubereiten und werden voraussichtlich ca. 10 Tage in Malawi zur Verfügung haben.
www.namibia-forum.ch...0-tagen-monat-3.html
Wohin würdet Ihr fahren - welche Orte würdet Ihr uns empfehlen?
Herzlichen Dank u. Gruss M. :)
Nächtes Reiseziel:
27.12.2018 - 07.01.2019: Sri Lanka (part.2): Ghampaha-Haputale-Ella-Wellawaya-Tissa-Tangalle-Galle- Negombo
19.04.2019 - 28.04.2019: Überführungsfahrt ZRH-AGP (Parking Malaga)
Ende Mai/Juni 2019: Andalusien (Parking Malaga)
31.07. 2019 - 04.08 2019: Perast, Kotor
31.08-18.09: Marokko Wüstentesttour (Testfahrt Sahara)
Dez/Jan 2019: Curacao, Coral Estate
Letzte Änderung: 14 Feb 2017 23:53 von marimari.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2017 00:03 #464093
  • Can
  • Cans Avatar
  • Beiträge: 890
  • Dank erhalten: 348
  • Can am 15 Feb 2017 00:03
  • Cans Avatar
Hallo,
also mir hats in Salima gut gefallen, Cool Runnings Camp am Strand, dort morgens ein Stück links am Strand entlang gehen, wenn die Fischer anlanden und hunderte Menschen den Fang der Nacht aufteilen - tolle Szenen, friedlich, freundlich und interessant.
Mkondera Camp - Camp am Strand eines Einheimischen - gut um mal in die Welt der Einheimischen zu gucken.
Das Nyika Plateau war auch schön, ich weiß nicht, obs den leckeren Wildhonig noch im Parkoffice gibt.
Liwonde NP sollte man sich auch mal angesehen haben.
Einkaufen in Lilongwe oder Mzuzu
Aber eigentlich sind alle Campsites am See prima - zumindest für mich persönlich
Ich empfand Malawi bis Mzuzu (südlich; am See entlang) interessanter als "ab" Mzuzu (den nördlichen Teil)
Beim Baden (bzw.davor) fragen, ob in der Nähe ein Flusszulauf in den See geht - ab und an verirren sich dort Crocs in den See.
VG
Letzte Änderung: 15 Feb 2017 00:03 von Can.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2017 00:11 #464096
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4418
  • Dank erhalten: 3792
  • BikeAfrica am 15 Feb 2017 00:11
  • BikeAfricas Avatar
Moin,

in Lilongwe fand ich die Märkte recht interessant. Wenn Du vom Mabuya Camp (hattest Du -glaube ich- mal erwähnt) in Richtung Stadt fährst, liegt unten im Tal auf der linken Seite ein Markt und weiter oben auf dem Berg nochmal rechts einer.
Was da zum Teil verkauft wird, würdest Du zuhause lieber im Dunkeln in die Mülltonne werfen, damit es die Nachbarn nicht mitbekommen. In Afrika verkauft man halt auch gebrauchte Plastiktüten, gebrauchte Glühbirnen oder rostige Schrauben. Kamera lässt man wohl besser in der Unterkunft.
Auch den Markt von Nkothankotha fand ich spannend, falls ihr dort entlang kommt.

Auch den Liwonde Nationalpark fand ich nett. Es gibt relativ viele Elefanten dort, die auch ziemlich entspannt sind. Die haben sogar vor Radfahrern Angst. ;-)

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Swaziland, Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2017 00:15 #464097
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4418
  • Dank erhalten: 3792
  • BikeAfrica am 15 Feb 2017 00:11
  • BikeAfricas Avatar
Can schrieb:
also mir hats in Salima gut gefallen, Cool Runnings Camp am Strand, dort morgens ein Stück links am Strand entlang gehen, wenn die Fischer anlanden und hunderte Menschen den Fang der Nacht aufteilen - tolle Szenen, friedlich, freundlich und interessant.

... Cool Runnings fand ich auch prima.
Man kann von dort auch eine Bootstour mitmachen zu Lizzard Island und dort schnorcheln. Die vielen Buntbarsche bieten optisch etwas, was man sonst wohl nur im Salzwasser erleben kann.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Swaziland, Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2017 08:12 #464114
  • Maputo
  • Maputos Avatar
  • Beiträge: 539
  • Dank erhalten: 760
  • Maputo am 15 Feb 2017 08:12
  • Maputos Avatar
Lake Malawi hat viele schöne Orte zum Schwimmen. Lästig ist, dass man sich eine Bilharziose holen kann. Also schön auf Symptome achten nach der Reise. Die Behandlung ist relativ einfach, die Diagnose schon schwieriger. Ich war schon oft in Gewässern mit Bilharziose und hab mir noch nie eine geholt... lg Andreas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Feb 2017 22:19 #464280
  • marimari
  • marimaris Avatar
  • Beiträge: 1557
  • Dank erhalten: 940
  • marimari am 14 Feb 2017 23:51
  • marimaris Avatar
Hallo zusammen,
danke - ja auf Krankheiten hab ich keinen Bock. Man kann lesen, dass B. vorallem im Süden vorkommt - ist das nur ein Gerücht? Ansonsten nehmen wir halt ein Camp mit Pool ;)
Habt Ihr noch andere Tipps?
Cool Runnings schaut gut aus...mal sehen.
Danke sehr. Lg
Nächtes Reiseziel:
27.12.2018 - 07.01.2019: Sri Lanka (part.2): Ghampaha-Haputale-Ella-Wellawaya-Tissa-Tangalle-Galle- Negombo
19.04.2019 - 28.04.2019: Überführungsfahrt ZRH-AGP (Parking Malaga)
Ende Mai/Juni 2019: Andalusien (Parking Malaga)
31.07. 2019 - 04.08 2019: Perast, Kotor
31.08-18.09: Marokko Wüstentesttour (Testfahrt Sahara)
Dez/Jan 2019: Curacao, Coral Estate
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2