THEMA: Überlandbuse
25 Mär 2012 18:25 #229416
  • Tatonka
  • Tatonkas Avatar
  • Beiträge: 8
  • Tatonka am 25 Mär 2012 18:25
  • Tatonkas Avatar
Hi, nochmals eine reine Touristen Frage!

Wie sicher sind Überlandfahrten mit Bussen(bin alleine reisend aber männlich;) ), z.B. von Lilongwe nach Salima ...
Außerdem gibt es bestimmte Fahrpläne, z.B. wie sehen die Busverbindungen am Wochenende aus?
Pünklichkeit? und das in Afirka ....:lol:
Wer hat Erfahrungen mit Busverbindungen in Malawi?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Mär 2012 08:20 #229441
  • Joerg
  • Joergs Avatar
  • Beiträge: 3172
  • Dank erhalten: 479
  • Joerg am 26 Mär 2012 08:20
  • Joergs Avatar
Hallo Tatonka!

Ueber Malawi kann ich dir leider nix sagen , aber zwischen KAmpla und Cape Town bin ich schon ueber 150.000km mit oeffentlichen Verkehrsmitteln gefahren und es war immer ok. Oft war ich der einzige Mzungu (Weisse) im Buss und hatte immer meine Spass. Klar manchmal hatten die Busse Pannen , aber im Grossen und Ganzen war immer Allles recht puenklich.
Einmal bin ich mit 2xUmsteigen (Lusake,Dar) in 66 Stunden von Windhoek nach Arusha gefahren.
Die grossen Ueberlandbusse sind eigentlich meist Fahrplanmaessig.

ABer wie gesagt Malawi hab ich nie geschafft,
aaber wenn ich mich richtig erinnere, gibt es hier im Forum Leuet aus Malawi, die werden dir schon noch antworten
Gruss

Joerg

Es gibt NIX, das es nedd gibt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.