• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Erfahrung mit Touranbieter in Malawi?
18 Apr 2010 22:04 #137099
  • J.R.
  • J.R.s Avatar
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 106
  • J.R. am 18 Apr 2010 22:04
  • J.R.s Avatar
Hallöchen miteinander,
wir planen eine Malawi-Zambia Tour für dieses Jahr.
Da es leider für uns unbezahlbar ist dort einen 4x4 zu mieten haben wir uns entschlossen einen Tourabieter vor Ort zu suchen.
Da ich keine Erfahrungsberichte im Internet finden kann hier meine Frage.
Kennt jemand die Firma Pangolin-Tours bzw Budget-Safari (ist das gleiche Unternehmen)? Wie sind die Erfahrungen?

Hoffentlich findet sich hier jemand der mir antworten kann :)

Danke
J.R.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2010 11:27 #137141
  • volker_
  • volker_s Avatar
  • Beiträge: 3
  • volker_ am 19 Apr 2010 11:27
  • volker_s Avatar
hallo J.R.

schau doch mal unter
www.livingstone-tours.de/
Mit denen war ich bereits 2x unterwegs.
Sehr schön war die Tour Malawi-Sambia/Nord.
Auch Tansania/Süd war sehr interessant.
Kenne bisher nur Camp-Touren, alles
sehr einfach, aber dafür preisgünstig.
Man kommt in abgelegene sehr tolle Gebiete.
Der Tourguide, ein Schwabe, und sein einheimischer
Koch (Malawi) ganz nett und kompetent.
Es gibt fast täglich teilweise längere Fahrstrecken
mit 2-3 Landrovern. Gruppenstärke schwankt zwischen
6-12 Leuten.
Auf meinen Touren konnte ich das ursprüngliche
Afrika hautnah erleben. Für mich waren es bisher
die schönsten Touren.
Diese Jahr soll es nach Namibia und Botswana
auf eine Selbstfahrertour gehen, deshalb bin ich
als Neuling seit ca. 3 Monaten in diesem sehr
interessanten Forum.

beste Grüße
volker_
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2010 12:41 #137157
  • holger
  • holgers Avatar
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 3
  • holger am 19 Apr 2010 12:41
  • holgers Avatar
oh oh... hier sind Missverständnisse vorprogrammiert:

"Volker" und "volker_", da muss man schon genau lesen, wer was geschrieben hat.
Follow me on Twitter.
Kontaktiere mich per Facebook
Reiseberichte, Bilder und Panoramen aus Afrika: http://travel-pictures.net
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2010 14:16 #137173
  • Sambezi
  • Sambezis Avatar
  • Sambezi am 19 Apr 2010 14:16
  • Sambezis Avatar
Hallo,

ich hatte den "Deutschen" und seine Gruppe in 2005 am Malawisee getroffen. Er musste weg, um Einkäufe zu erledigen und die Truppe hate einen freien Nachmittag am See. Hatte ihnen heißes Wasser für nen Kaffe gemacht, da der Kocher im Auto unterwegs war. Bin somit mit denen ind Gespräch gekommen - waren auch alles Deutsche. Also lt. deren Aussage, waren sie mit der Tour sehr zufrieben und haben über die Infos über Land und Leute ebenfalls geschwärmt.

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Apr 2010 12:45 #137375
  • J.R.
  • J.R.s Avatar
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 106
  • J.R. am 18 Apr 2010 22:04
  • J.R.s Avatar
Danke schon mal für eure Antworten.
@Volker Für mich kommt wohl eine Gruppenreise nicht in Frage. Ich bin Fotograf und kann wohl nicht verlangen das alles nach meiner Pfeife tanzt.
Pangolin bietet auch Privattouren zu erschwinglichen Preisen an.

Gruß
J.R.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Apr 2010 21:44 #137737
  • moochi
  • moochis Avatar
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 5
  • moochi am 25 Apr 2010 21:44
  • moochis Avatar
Der Anbieter (Livingston) ist auch mir bekannt. Da die Gruppen sehr klein sind (die meisten Besucher fotografieren Vögel), dürfte das mit dem Fotografieren Problem sein. Einfach mal anfragen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2