THEMA: Swimmingpool des Teufels
25 Apr 2008 11:10 #66406
  • Uwe20
  • Uwe20s Avatar
  • Beiträge: 99
  • Dank erhalten: 9
  • Uwe20 am 25 Apr 2008 11:10
  • Uwe20s Avatar
Hallo Uwe,

...und findest Du das gut?

Ich finde, die sollten sich alle den Medinawurm einfangen.

Gruß Marion

Hallo Marion,

....wenn ich das gut finden würde, hätte ich bestimmt für den Thread eine andere Überschrift genommen. Nein, es sollte nur eine allgemeine Info bzw. Warnung sein.

Gruß Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mai 2008 20:26 #68410
  • Ketty
  • Kettys Avatar
  • Beiträge: 55
  • Ketty am 24 Mai 2008 20:26
  • Kettys Avatar
keimoes schrieb:
Hallo Leute,

wenn ich eure Antworten und Reaktionen auf diese Bild Zeitungs Geschichte lese, kommt es mir echt hoch.
Da wird in deutscher Art und Weise nach Therapeuten gerufen, erzogen, bevormundet und besser gewußt.....Und wenn ihr euch aufgeilen wollt, dann bleibt im Staat der staatlich finanzierten Sozialpädagogen und stellt euch gut mit eurer geistigen Heimat Deutschland.
Viele Grüße

Einer, der in Nam und SA keine deutschen Besserwisser treffen will,

Keimoes



Ich finde es unglaublich, mit was Deutschland alles assoziiert wird,
so leid es mir tut:
Ich will weltweit, egal welcher Nation, keine arroganten Besserwisser treffen, die mit dem Finger auf andere zeigen und sich hinstellen und sagen: Moralisch sind wir euch überlegen. Jeder hat seine Leichen im Keller, jeder.
Sorry, aber das musste ich jetzt mal loswerden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mai 2008 20:41 #68413
  • Jens_Dietzel
  • Jens_Dietzels Avatar
  • Beiträge: 1447
  • Dank erhalten: 248
  • Jens_Dietzel am 24 Mai 2008 20:41
  • Jens_Dietzels Avatar
Was wollt Ihr denn?

1. Uwe hat sich als Bild-Leser geoutet.B) Mutig!:blush:
2. Ich würde das Bad nicht nehmen, aber es sind alles erwachsene Menschen
3. Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um (Zitat Sir Vival)
4. Wie viele Touristen im südlichen Afrika fahren mit fast keinem Wasser hunderte km durch menschenleere Wüsten? Das ist leichtsinnig!
5. Sie machen dabei nix kaputt. besser als mit dem Geländewagen/Quad querfeldein fahren

Ausnahmsweise bin ich ganz entspannt. Sollen sie doch machen!

LG Jens
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mai 2008 21:10 #68415
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 4899
  • Dank erhalten: 4484
  • BikeAfrica am 24 Mai 2008 21:10
  • BikeAfricas Avatar
... ich finde es wesentlich gefährlicher, sich mit einem Einbaum durchs Okavangodelta paddeln zu lassen oder anderswo, wo Flusspferde leben. Da weiß man nie, wie die Viecher reagieren und wenn sie angreifen, hat man keine Chance. Und Flusspferde sind oft recht aggressiv.
Den Pool an den Vic Falls habe ich selbst schon gesehen und fand den nicht so gefährlich. Meine Kinder würde ich da aber auch nicht rumplanschen lassen ...

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mai 2008 22:37 #68418
  • jakkal
  • jakkals Avatar
  • Beiträge: 283
  • Dank erhalten: 21
  • jakkal am 24 Mai 2008 22:37
  • jakkals Avatar
Achtung Bild Leser;
Zeitung gerade halten sonst läuft das Blut ausB)
Habe selbst genug Leuten geholfen:
die in die Wüste fahren ohne Ersatzrad,Abschleppseil,genügend Verpflegung---aber ich bin ja Mitglied beim ADAC usw...
Falls du mal den Munsdgeruch (Rüsselgeruch) eines Elefanten riechst musst Du wissen es ist kein Streichelzoo;473 Eles sind brav,dann kommt einer den das klicken Deiner Camera stört-wie verhälst Du Dich ?
Ihr müsst Euch immer im klaren sein ,auf was Ihr Euch einlässt.
Auch wenns Handy Empfang hat--Hile ist manchmal weit weg!!!:P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.