THEMA: Klippen, Baobabs und Kletterelefanten!
03 Feb 2020 21:24 #579274
  • Lois
  • Loiss Avatar
  • Life begins behind the tar road
  • Beiträge: 204
  • Dank erhalten: 131
  • Lois am 03 Feb 2020 21:24
  • Loiss Avatar
Wild Dog schrieb:
Ja, die beiden Pannen waren eine kleine Herausforderung! Doch ohne solche, wäre das Reisen weniger spannend, oder?
Da hast Du ja sowas von Recht, das wäre doch direkt langweilig :laugh: :laugh:

Wild Dog schrieb:
Wir haben fast jeden Kilometer mit Balu genossen - vorallem im Gelände. Auf der Autobahn mutierten wir bei Steigungen zum rollenden Hindernis...... :blink:
Ha ha ha, das kennen wir doch irgendwoher - lustig, wenn man von einem klapprigen LKW nur noch eine Staubwolke sieht, während man selbst mit 20 kmh Vollgas fährt :silly:

Wild Dog schrieb:
Wie war denn eure Reise während der Regenzeit?

Superschön wars - sehr viele Babys haben wir gesehen, das war toll ! Ohne Panne haben wir‘s aber diesmal auch wieder mal nicht geschafft - ausführlicher Bericht folgt noch :whistle:

Wir zählen schon die Tage... yeah :woohoo:

Liebe Grüße
Sandra
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Feb 2020 21:54 #579277
  • Hippie
  • Hippies Avatar
  • Beiträge: 252
  • Dank erhalten: 213
  • Hippie am 03 Feb 2020 21:54
  • Hippies Avatar
die Brücke kann man von da wo das Foto ist nicht sehen. :)
Also von der Reception aus Nordwestlich


doch falsches Bild, kann man auf Satellit doch nicht sehen, das ist die alte , SORRY
"Der Mensch ist nichts an sich.
Er ist nur eine grenzenlose Chance.
Aber er ist der grenzenlos Verantwortliche für diese Chance." Albert Camus
Letzte Änderung: 03 Feb 2020 21:59 von Hippie.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BMW, Wild Dog
04 Feb 2020 11:08 #579300
  • Wild Dog
  • Wild Dogs Avatar
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 206
  • Wild Dog am 04 Feb 2020 11:08
  • Wild Dogs Avatar
Hallo Hippi
Wir haben deutlich südlicher den Runde River durchfahren, sodass die neue Brücke, die ja nicht auf Stelzen gebaut ist, vermutlich nicht sichtbar war. Wir sind dann den Fluss am südlichen Ufer bis zum Gate gefahren (im südwestlichen Bereich deines roten Kreises) und dort nach links abgebogen. Rechterhand wäre dann vermutlich die neue und alte Brücke zu finden.
Danke für dein Bild!
Liebe Grüsse
Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BMW
04 Feb 2020 12:28 #579302
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1246
  • Dank erhalten: 683
  • BMW am 04 Feb 2020 12:28
  • BMWs Avatar
Guten Tag Nicole....

faszinierender Bericht...........der offiziell eröffnete RAINBOW Causeway ist circa auf 21-20-28 / 31-57-43......

Eine betonierte Furt mit Durchlässen auf der ganzen Breite....bin etwas überrascht, dass Ihr diese nicht

benutzt habt.....habe eigentlich davon eine aktuelle Foto erwartet...... :)

für das nächste Mal zum Gona... werdet Ihr wieder via MOSAMB oder über Beitbridge fahren ?

lg..........BMW
Letzte Änderung: 04 Feb 2020 13:50 von BMW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Wild Dog
04 Feb 2020 14:40 #579311
  • Hippie
  • Hippies Avatar
  • Beiträge: 252
  • Dank erhalten: 213
  • Hippie am 03 Feb 2020 21:54
  • Hippies Avatar
Hallo BMW,
bist du dir da sicher? Bei der 4x4 community sieht es so aus als wenn die näher an den Cliffs wäre. Wir waren am 8.11. da unterwegs und haben sie auch nicht gesehen. Wenn deine Koordinaten stimmen, ist es mir klar. An der Stelle fährt man selten zum Fluss runter und vermutlich ist es auch nicht vom Hauptweg einsehbar. Wir sind auch an der üblichen Stelle(nahe Rezeption) durch den Runde. Ist aber keine Herausforderung, Save Fluss-Durchfahrt war etwas heikler.
Grüße Wolfgang
"Der Mensch ist nichts an sich.
Er ist nur eine grenzenlose Chance.
Aber er ist der grenzenlos Verantwortliche für diese Chance." Albert Camus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BMW, Wild Dog
04 Feb 2020 19:15 #579327
  • Wild Dog
  • Wild Dogs Avatar
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 206
  • Wild Dog am 04 Feb 2020 11:08
  • Wild Dogs Avatar
Hallo zusammen

@BMW: danke für die Blumen. es freut mich sehr, wenn dir mein Bericht gefällt!
Leider kann ich nicht mit Bildern zur neuen Brücke dienen. Wir haben aus Spassgründen eh die Wasserdurchfahrten bevorzugt. Ging natürlich nur, weil fast alle Durchfahrten easy waren.
Da wir Beitbridge nicht kennen (und nicht allzu viel Positives darüber hören), würden wir wieder Pafuri nehmen oder von Süden her hochfahren . Egal wohin du willst, es gibt ja immer wieder öde Strecken zu fahren - das gehört einfach mit dazu.

@Wolfgang: wenn die Brücke näher an den Klippen wäre, würde das meine Vermutung unterstützen, da wir dort Arbeiter gesehen haben und gesperrte Strecken vorfanden.

Lg
Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BMW